Mittwoch, 03. Juni 2020

Landau



Milder Winter: EWL resümiert Streueinsätze – Klimawandel ist in Landau spürbar

22. April 2020 | Von

Landau. Der zurückliegende Winter hat kalendarisch stattgefunden. Mit Kälte und Eis war er allerdings sparsam – Schnee gab es zum Leidwesen der Kinder nur an einem Tag. Doch auch unter diesen Rahmenbedingungen war der Winterdienst des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) an 37 Tagen unterwegs, um die Sicherheit auf Landaus Straßen sicherzustellen. „Die Kontrollen sind
[weiterlesen …]



Coronavirus am 21.April: Keine neuen Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

21. April 2020 | Von

SÜW/LD. Nach aktuellem Stand (21. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern keine weiteren Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 208 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 163 Personen sind gesundet*. 1 Person ist verstorben. Verbandsgemeinde Annweiler: 10 Personen (5
[weiterlesen …]



Wissing: Alle Anträge auf Soforthilfen bearbeitet

21. April 2020 | Von

Laut Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) wurden alle 72.000 bei der Investitions- und Strukturbank (ISB) eingereichten Anträge auf Soforthilfen bearbeitet (Stand 21. April). Die Mitarbeiter der Investitions- und Strukturbank und des Wirtschaftsministeriums hätten „Großes geleistet“, so Wissing. „Dafür danke ich ihnen von ganzem Herzen.“ In den letzten Wochen hatte es viel Kritik über eine zu
[weiterlesen …]



Arbeitskreis Südpfalz: Sorgen um Gastronomie, Hotellerie und Reisebranche

21. April 2020 | Von

Südpfalz. Der Arbeitskreis Südpfalz, dem die CDU-Spitzenvertreter der Region angehören, hat sich in seiner jüngsten Telefonkonferenz mit Corona und den besonderen Auswirkungen auf Gastronomie, Hotellerie und die Reisebranche beschäftigt. „Dabei wurde klar, dass die Betriebe in diesem Sektor besonders unter den derzeitigen Bedingungen zu leiden haben und unsere Unterstützung benötigen“, so die Europaabgeordnete Christine Schneider
[weiterlesen …]



Stadt Landau sowie Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim fahren Stabsarbeit im Katastrophenschutz zurück

21. April 2020 | Von

SÜW/GER/LD. Schon früh in der Corona-Krise hatten die Stadt Landau sowie die Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim die höchstmögliche Stufe 5 im Katastrophenschutz ausgerufen, eigene Katastrophenschutzstäbe eingerichtet sowie weitere Maßnahmen ergriffen, um den Schutz der Bevölkerung in dieser Ausnahmesituation zu gewährleisten. Analog der Lockerungen der Corona-Beschränkungen, die am Montag, 20. April, bundesweit in Kraft getreten
[weiterlesen …]



Mutmach-Botschaften zum Welt-Pinguin-Tag

21. April 2020 | Von

Pinguinschutz geht alle an – Jung und Alt, auf der Süd- und auf der Nordhalbkugel. Schon seit einigen Jahren lädt SPHENISCO e.V. Verein zum Schutz des Humboldtpinguins rund um den Welt-Pinguin-Tag (25. April) zu Veranstaltungen und Aktionen ein. Viele Institutionen – darunter auch der Landauer Zoo – haben dieses Thema immer wieder aufgegriffen. The same
[weiterlesen …]



Viel los, keine Verstöße: Ordnungsamt der Stadt Landau zieht positives Fazit des ersten Tags nach Lockerung der Corona-Beschränkungen

20. April 2020 | Von

Landau. Das Ordnungsamt der Stadt Landau hat mit seinen Einsatzkräften den ersten Tag nach der Lockerung der Corona-Beschränkungen begleitet. Das Fazit fällt positiv aus: Zwar war in der Innenstadt nach Wiedereröffnung eines Großteils der Geschäfte viel los, die stichprobenartigen Kontrollen der städtischen Ordnungskräfte ergaben aber – Stand später Nachmittag – keine Verstöße. Allerdings gab es
[weiterlesen …]



Corona-Beschränkungen: GALERIA Landau eröffnet auf 800 Quadratmetern

20. April 2020 | Von

Landau. Geschäfte bis zu 800 Quadratmeter Verkaufsfläche dürfen in der Corona-Krise ab heute zum Teil wieder öffnen. Galeria Karstadt Kaufhof Landau ist seit heute wieder auf zunächst 800 m² geöffnet. „Wir freuen uns auf unsere Kunden und haben für sie eine tolle Auswahl an Spielwaren, Damen- und Herrenschuhe, Sportschuhe, Kindermode, Damen- und Herrenwäsche und Süßwaren
[weiterlesen …]



Mediziner von Klinikum Ludwigshafen loben Corona-Hilfsstation in Wörth

20. April 2020 | Von

Wörth/Ludwigshafen – Mediziner des Klinikums Ludwigshafen, eines der fünf Maximalversorger im Land Rheinland-Pfalz, waren nach ihrem Besuch in der Corona-Hilfsstation in Wörth von der Einrichtung sehr angetan. Sie hätten in der gesamten Region nichts Vergleichbares gesehen – Wörth sei sehr professionell geplant und umgesetzt. Chefarzt Prof. Dr. Matthias F. Bauer vom Institut für Labordiagnostik, Hygiene
[weiterlesen …]



Stand 19. April: Coronavirus: Neue und gesundete Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

19. April 2020 | Von

SÜW/Landau. Nach aktuellem Stand (19. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern keine weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 209 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Unter der Gesamtfallzahl wurden 205 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv
[weiterlesen …]



Landauer SPD-Stadtrat fordert Aufklärung über Konzept für die Königstraße – FDP ist verwundert

18. April 2020 | Von

Landau. Die Einführung des Altstadtshuttles wurde von der Koalition verschoben. Für den SPD-Stadtrat äußert sich Fraktionsvorsitzender Florian Maier und bezieht sich in seinen Anmerkungen zunächst auf den „von der Jamaika-Koalition hochgelobte Shuttle“, der „seine Runden wegen der Coronakrise und Anmerkungen der Kommunalaufsicht zum Haushalt wohl erstmal nicht um die Altstadt drehen“ werde. „Wir bleiben als
[weiterlesen …]



Landau: Mit 150 Sachen durch 50er-Zone gebrettert

18. April 2020 | Von

Landau – Bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit fiel der Polizei ein 20-jähriger Mann auf, der mit seinem Mercedes AMG in einer 50er-Zone zeitweise bis zu 150km/h fuhr. Der Raser wurde gestellt. Da ganz offensichtlich durch die letzte Strafanzeige kein Lerneffekt erzielt worden war, wurde das Fahrzeug von der Polizei sichergestellt.



Corona: Wieder ein Stück Normalität – Neue Landesverordnung ab Montag gültig

18. April 2020 | Von

Ab Montag, 20. April, gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Im Wesentlichen sind einige Lockerungen für die Bevölkerung vorgesehen – aber bei weiter hohem Infektionsschutz. Zukünftig ist allen Geschäften der Verkauf auf einer Fläche von bis zu 800 qm² möglich. Dabei ist nicht die Gesamtgröße des Geschäfts maßgeblich, sondern die Verkaufsfläche.
[weiterlesen …]



Stand 18. April: 210 Corona-Fälle im Kreis Südliche Weinstraße und in Landau

18. April 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (18. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern 3 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 210 Fälle  an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Unter der Gesamtfallzahl wurden 206 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet. Ferner
[weiterlesen …]



Aktuelle Meldungen der Stadt Landau am 17. April: Gemeinsam gegen die Ausbreitung des Corona-Virus: Stadt Landau plant Maskenbörse

17. April 2020 | Von

Landau. Vor wenigen Tagen haben Bund und Länder einen ersten Fahrplan vorgestellt, wie das öffentliche Leben in Deutschland in den kommenden Wochen und Monaten schrittweise wieder hochgefahren werden kann. Neben verschiedenen Lockerungen wurde sich auch auf eine dringende Empfehlung zum Tragen von Masken in Bussen und Bahnen sowie in Geschäften geeinigt. Da Masken auf dem
[weiterlesen …]



QMatrix GmbH spendet Masken an den DRK Kreisverband Landau e.V

17. April 2020 | Von

Landau/Bellheim. Die QMatrix GmbH wurde 2013 von Stefano Lisci und Tobias Hoffmann mit Sitz in Bellheim gegründet und unterstützt weltweit ihre Kunden in den Bereichen Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Interimsmanagement, Lieferantenmanagement, Auditierung sowie Logistik- und Prozessoptimierungen. Geschäftsführer Tobias Hoffmann übergibt dem DRK Kreisverband Landau e.V. 300 Mund-Nasen-Schutzmasken sowie 120 Masken mit dem Schutzstandard FFP2. Mit dieser Spende
[weiterlesen …]



Stand 17. April: 207 Corona-Fälle im Kreis Südliche Weinstraße und in Landau

17. April 2020 | Von
Jugendlicher mit Schutzmaske in einer S-Bahn

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (17. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern 2 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 207 Fälle an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Unter der Gesamtfallzahl wurden 203 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet. Ferner
[weiterlesen …]



Gebhart will Situation an der deutsch-französischen Grenze verbessern

17. April 2020 | Von

Mit Bürgermeistern der Gemeinden entlang der deutsch-französischen Grenze hat sich der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart über die aktuelle Situation an den geschlossenen Grenzübergängen ausgetauscht. Pendler und Anwohner stellen unter anderem die Schließungen der kleineren Übergänge im Zuge der Coronapandemie vor Herausforderungen. „In Lauterburg an der B9 kommt es teilweise zu erheblichen Wartezeiten“, sagte Gebhart
[weiterlesen …]



Südpfalz hilft elsässischen Nachbarn – Atemschutzmasken und Teströhrchen fürs Krankenhaus

17. April 2020 | Von

Südpfalz/Elsass – Als wichtiges Zeichen der grenzüberschreitenden Freundschaft und Solidarität mit dem benachbarten Elsass hat Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele im Auftrag von Landrat Dietmar Seefeldt am Gründonnerstag 500 Atemschutzmasken FFP 2 und 100 Teströhrchen für Corona-Abstriche an die Verantwortlichen des Krankenhauses in Wissembourg übergeben. Wegen Lieferschwierigkeiten war es im Krankenhaus in Wissembourg kurzfristig zu Engpässen gekommen.
[weiterlesen …]



Haus zum Maulbeerbaum in Landau: Restaurierungsarbeiten gehen voran

17. April 2020 | Von

Landau. Die Arbeiten im Haus zum Maulbeerbaum schreiten voran. Der Pfalz-Express hatte Gelegenheit, einen Blick auf die Bauarbeiten zu werfen. Desirée Ahme, selbst Genossenschaftsmitglied, wurde von Uli Malisius und Dr. Michael Zumpe von der „Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum“ durch die Räumlichkeiten geführt. Ehrfurcht gebietet das Haus, das vor dem Abriss gerettet werden konnte, unbedingt. Uli
[weiterlesen …]



Stand 16. April: 205 Corona-Fälle im Kreis Südliche Weinstraße und in Landau

16. April 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (16. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern 6 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 205 Fälle an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Unter der Gesamtfallzahl wurden 197 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet. Ferner
[weiterlesen …]



Abgelaufene Schengen Visa behalten Gültigkeit

16. April 2020 | Von

Inhaber eines Schengen-Visums, dessen Gültigkeit in diesen Tagen abläuft, können sich bis 30. Juni 2020 auch ohne persönliche Vorsprache bei der Ausländerbehörde legal innerhalb des Landes aufhalten. Ermöglicht wurde dies durch eine Rechtsverordnung, in der diese Ausnahme geregelt ist und die ab sofort Gültigkeit hat. Schengen-Visa werden für Kurzaufenthalte zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken erteilt
[weiterlesen …]



Dreyer strebt Unterricht für alle Schüler vor Sommerpause an

16. April 2020 | Von

Mainz  – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) strebt an, dass alle Schüler vor der Sommerpause nochmals in die Schule gehen können. Das werde allerdings vom Infektionsgeschehen abhängig sein, sagte Dreyer am Donnerstag im Deutschlandfunk. „Wir müssen das betrachten, was passiert nach den Lockerungen, und müssen da auch sehr sorgsam mit umgehen.“ So beginne Rheinland-Pfalz
[weiterlesen …]



Schrittweises Wiederhochfahren des öffentlichen Lebens: Landaus OB Hirsch begrüßt „ausgewogene Regelungen von Bund und Ländern“

15. April 2020 | Von

Landau. Das öffentliche Leben in Deutschland kann in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten schrittweise wieder hochgefahren werden. Einen ersten Fahrplan dazu haben Bund und Länder heute (15. April) vorgestellt. Demnach dürfen Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern ab Montag, 20. April, wieder öffnen; der Schulbetrieb soll ab Ende des Monats langsam wiederaufgenommen werden. Hingegen
[weiterlesen …]



Stand 15. April: 199 Corona-Fälle im Kreis Südliche Weinstraße und in Landau

15. April 2020 | Von

SÜW/LD – Nach aktuellem Stand (15. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern 2 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt wurden 199 Fälle an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Unter der Gesamtfallzahl wurden 190 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet. Ferner sind unter der Gesamtfallzahl
[weiterlesen …]



Quarantäne-Verpflichtung für Auslandsrückkehrer

15. April 2020 | Von

Das Land Rheinland-Pfalz hat vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie seine Bestimmungen für Menschen, die aus dem Ausland kommen und nach Rheinland-Pfalz zurückkehren, deutlich verschärft. Darauf macht Dr. Fritz Brechtel, Landrat für den Kreis Germersheim, kurz vor Ende der Osterferien aufmerksam: „Wer nach Deutschland zurückkehrt, ganz gleich aus welchem Land er oder sie kommt, muss sich
[weiterlesen …]



Landauer Zooteam dankt herzlich für viel Zuspruch in schwierigen Zeiten

15. April 2020 | Von

Landau. Das Zooteam des Landauer Zoos möchte sich sehr herzlich bei allen bedanken, die den Zoo in jüngster Zeit über den Freundeskreis Zoo Landau e.V. bereits mit einer Spende bedacht haben oder sich zur Übernahme einer Tierpatenschaft entschlossen haben. Auch über den Kauf von Jahreskarten oder Eintrittsgutscheinen, um den Zoo in diesen schwierigen Zeiten zu
[weiterlesen …]



Südpfälzer Genusszentrale stärkt Zusammenhalt in Landau: MeinLandau.de ist online!

14. April 2020 | Von

Landau. Der Landauer Stadtrat hat am 7. April in einer Resolution entschieden, dass der Zusammenhalt in Landau auf vielfältige Weise unterstützt werden soll. Die Betreiber der Südpfälzer Genusszentrale in Landau, das Ehepaar Tina Pfaffmann und Heiko Kaiser, starten hierzu eine konkrete Initiative. In der Resolution wurde unter anderem an alle Bürger appelliert, den lokalen Einzelhandel
[weiterlesen …]



Asklepios: Schwerkranke gehen aus Angst vor Corona nicht in Klinik

14. April 2020 | Von

Kandel/Südpfalz – Die Ärzte der Asklepios Südpfalzkliniken beobachten mit Sorge, dass Patienten mit schweren oder sogar lebensbedrohlichen Erkrankungen aus Angst vor einer Corona-Infektion immer öfter dringend notwendige Klinikbehandlungen vermeiden. Dadurch brächten sie sich mitunter in Lebensgefahr, denn die Grunderkrankung sei oft weit gefährlicher als das Risiko einer Corona-Ansteckung, so die Klinik. Besonders kritisch seien Herzkrankheiten,
[weiterlesen …]



Stand 14. April: 197 Corona-Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau

14. April 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (14. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern keine weiteren Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt. Insgesamt gab es bislang 197 Fälle.  Unter der Gesamtfallzahl wurden 186 Fälle positiv auf das Coronavirus getestet. Ferner sind unter der Gesamtfallzahl 11 klinisch-epidemiologisch bestätigte Fälle, die
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin