Freitag, 25. September 2020

Landau



Auch in Corona-Zeiten eng verbunden: Landaus OB Hirsch und Hagenauer Bürgermeister Sturni im Austausch über aktuelle Lage in den Partnerstädten

31. August 2020 | Von

Landau/Hagenau. Grenzüberschreitender Austausch in Zeiten von Corona: Für gewöhnlich gehören regelmäßige Arbeitsbesuche zu den festen Terminen in den Kalendern von Landaus OB Thomas Hirsch und des Bürgermeisters der Landauer Partnerstadt Hagenau, Claude Sturni. Corona-bedingt fand das jüngste „Zusammentreffen“ der beiden Stadtchefs jetzt telefonisch statt. Themen des Austauschs waren unter anderem die allgemeinen Herausforderungen der Pandemie,
[weiterlesen …]



5. September: Saisonabschluss des Freibades am Prießnitzweg mit Hundebadetag

31. August 2020 | Von

Landau. Die besondere Badesaison 2020 ist im Freibad am Prießnitzweg in Landau für dieses Jahr beendet. Aber auch in diesem Jahr ist als Abschluss der Saison wieder das überaus beliebte Hundeschwimmen geplant. Tickets sind online ab Dienstag, den 1. September 2020 erhältlich. Am Samstag, den 5. September, können sich Hunde von 10 Uhr bis 15
[weiterlesen …]



Antwort-Leserbrief auf „Die verlorene Ehre der Myriam Kern“: „Handeln hat Konsequenzen“

31. August 2020 | Von

„Das meistverkaufte Prosa-Werk des Literaturnobelpreisträgers von 1972 muss ja grundsätzlich nicht jeder verstehen. Das war wohl nie der Anspruch des Autors Heinrich Böll, der „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ in einem später verfassten Nachwort übrigens selbst als „Pamphlet“ bezeichnete. Den Begriff des Pamphlets möchte ich gerne aufgreifen, um der inhaltlichen Qualität der Ausführungen des
[weiterlesen …]



Stand 31. August: 16 Corona-Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau

31. August 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand gibt es aktuell 16 bestätige Corona-Fälle in der Südlichen Weinstraße und in Landau. 239 Personen sind gesundet, 6 Personen verstorben. Übersicht Verbandsgemeinde Annweiler: 13 Personen (13 davon gesundet) Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 13 Personen (12 davon gesundet) Verbandsgemeinde Edenkoben: 48 Personen (43 davon gesundet, 1 verstorben) Verbandsgemeinde Herxheim: 28 Personen (27
[weiterlesen …]



Zeit für andere Zeiten: Stadt Landau prüft verschiedene Szenarien für Entzerrung des Schulbusverkehrs

31. August 2020 | Von

Landau. Überfüllte Schulbusse sollen in Landau möglichst bald der Vergangenheit angehören – auch über die Corona-Krise hinaus. „Ein Zustand, der schon seit Jahren nicht in Ordnung war, wird angesichts der Pandemie und des wieder begonnenen Schulunterrichts zu einem nicht zu ignorierenden Problem“, fasst Landaus Verkehrsdezernent Lukas Hartmann zusammen. Er ist sich mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch
[weiterlesen …]



CDA Südpfalz: Bei Bau der zweiten Reinbrücke auch Ökosystem entlasten

30. August 2020 | Von

Südpfalz-Karlsruhe – Die Rheinbrücke sei zwingend notwendig und daher zukunftsorientiert auszugestalten. Das bedeute auch die massive Nutzung und Anbindung an den ÖPNV – deutliche Worte von Dr. Wolfgang Kouker von der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft CDA Südpfalz (Arbeitnehmer- und Sozialflügel der CDU) zum Dauerbrenner-Thema zweite Rheinbrücke bei Wörth/Maxau.  Die CDA beleuchtet seit einiger Zeit den Bau der
[weiterlesen …]



Leserbrief-Antwort auf „„Die verlorene Ehre der Myriam Kern““

29. August 2020 | Von

„Wenn Leute aus dem rechtsradikalen Dunstkreis das literarische Werk Heinrich Bölls bemühen, dann wird mir übel! Man kann sicher Vieles ertragen, aber nicht den Versuch, Frau Kern als Märtyrerin darzustellen. Beamte haben eine Treuepflicht dem Staat gegenüber. Und zwar dem Staat, dessen Grundlage und Handlungsanleitung das Grundgesetz ist und nicht irgendwelche verschwurbelten, rassistischen und fremdenfeindlichen,
[weiterlesen …]



Große Ehre für Landaus Ehrenbürger: Kardinal-Wetter-Platz offiziell eingeweiht

29. August 2020 | Von

Landau. Bischof, Erzbischof, Kardinal und Ehrenbürger: Der gebürtige Landauer Friedrich Wetter kann auf bedeutsame kirchliche und weltliche Verdienste zurückblicken. Den Grundstein seines Wirkens legte er als Messdiener in der Landauer Marienkirche, wo ihm Stadt und Kirchengemeinde nun, wie zu seinem 90. Geburtstag im Jahr 2018 angekündigt, den neugestalteten Kardinal-Wetter-Platz widmen. Der Kirchenvorplatz wurde jetzt nach
[weiterlesen …]



Leserbrief: „Die verlorene Ehre der Myriam Kern“

29. August 2020 | Von

„Vor 46 Jahre hat Heinrich Böll eine Erzählung veröffentlicht, die beschreibt, wie durch eine mediale Hetzjagd das Leben einer Frau zerstört wird. Dieser Tage erleben wir in der Südpfalz vergleichbare Vorgänge. Täglich grüßt uns das politisch korrekte Murmeltier aus der Redaktion der örtlichen Zeitung. Einer Zeitung, welche mit der Wahrheit seit Jahren abgeschlossenen hat, und
[weiterlesen …]



Maskenverweigerin sorgt für Tumult

29. August 2020 | Von

Landau. Da eine 56-jährige Kundin am 28. August gegen 12 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Johannes-Kopp-Straße nicht bereit war, ihren vorgeschriebenen Mundschutz im Verkaufsraum zu tragen, kam es zu lautstarken Protesten, wegen der letztendlich die Polizei einschreiten musste. Zusätzlich zum vom Markt ausgesprochenen Hausverbot erwartet die uneinsichtige Kundin ein Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen die
[weiterlesen …]



Landräte und Oberbürgermeister fordern Elektrifizierung der Bahnstrecke Karlsruhe- Wörth – Neustadt/W durch den Bund

28. August 2020 | Von

GER/SÜW/LD/NW – Mit Blick auf die in Kürze erwartete Entscheidung des Bundes zur Elektrifizierung der Bahnstrecke Neustadt–Landau–Wörth (-Karlsruhe) fordern Landrat Dr. Fritz Brechtel (Germersheim), Verbandsvorsteher des für den regionalen Zugverkehrs zuständigen Zweckverbandes, Dietmar Seefeldt (Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße), Thomas Hirsch, Oberbürgermeister der Stadt Landau und Marc Weigel, Oberbürgermeister von Neustadt an der Weinstraße, den
[weiterlesen …]



Neuer Teil der Landauer Horstbrücke für den Verkehr freigegeben: Baustelle weiter in Betrieb

28. August 2020 | Von

Landau. Es rollt wieder: Rund zwei Jahre nach Beginn des Abrisses und des immer noch andauernden Neubaus der nördlichen Horstbrücke in Landau wurde jetzt der neue Brückenteil für alle Verkehrsarten freigegeben. Auch der Kreuzungsbereich Brandenburgerstraße/Horstring/Horststraße, der stadteinwärts vorübergehend wegen der Erneuerung einer Wasserleitung gesperrt war, ist ab sofort wieder geöffnet. Der Verkehr stadtauswärts zwischen Kreuzung
[weiterlesen …]



Eduard-Spranger-Gymnasium Landau: Kein weiterer positiver Fall

28. August 2020 | Von

Landau. Die Tests auf das Corona-Virus bei den 38 Schülern und neun Lehrkräften des Landauer Eduard-Spranger-Gymnasiums sind allesamt negativ ausgefallen. Bisher ist somit kein weiterer positiver Fall aufgetreten. Alle Kinder sowie Lehrkräfte bleiben jedoch weiterhin bis zum 2. September in Quarantäne. Erst danach wird diese aufgehoben. Am vergangenen Samstag (22. August) war dem für die
[weiterlesen …]



Auftaktveranstaltung: Baukultur entlang der Deutschen Weinstraße: Initiative trifft sich auf dem Hambacher Schloss

27. August 2020 | Von

Neustadt-Hambach. Um den Blick auf die Baukultur an der Deutschen Weinstraße zu lenken, haben sich die Landkreise Bad Dürkheim und Südliche Weinstraße sowie die Städte Landau und Neustadt a.d.W. in diesem Jahr zusammengeschlossen und die „Baukulturinitiative Deutsche Weinstraße“ gegründet. Einen ganzen Nachmittag haben sich zirka 50 Personen, Vertreter aus Behörden, Verwaltungen und Kommunen bei einer
[weiterlesen …]



Anstellung einer Lehrerin sorgt für Wirbel in Landau

27. August 2020 | Von

Landau. Der Einsatz der Lehrerin und ehemaligen AfD-Stadträtin Myriam Kern an Landauer Schulen, sorgt weiter für Wirbel in Landau. MdL Peter Lerch hat in einem zweiten Brief an Ministerin Dr. Stefanie Hubig sein Unverständnis zum Einsatz Frau Kerns erklärt und bittet darin um „lückenlose Information und Klärung von Fragen“. Er möchte wissen, ob das Ministerium
[weiterlesen …]



Unterschiedlicher Unterrichtsbeginn soll Schülerbeförderung verbessern

26. August 2020 | Von

Südpfalz – Die Landräte Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) wollen eine bessere Schülerbeförderung in der Südpfalz und haben eine Idee.  Eine besondere Rolle spiele dabei der flexible Schulbeginn, der von den Schulleitern eigenständig organisiert werden könne. Ein besonderer Engpass in den Schulbussen entstehe, wenn alle Schüler
[weiterlesen …]



Engagierte Unternehmer mit vielen Fragen an den Wirtschaftsminister: BVMW-Unternehmer-Frühstück mit Dr. Volker Wissing

26. August 2020 | Von

Landau-Nußdorf. Die „Stimme des Mittelstands“ – das ist der BVMW. Lothar Schmidt, zuständig für die Region Landau, lud am 20. August ins Weingut Villa Hochdörffer nach Nußdorf zum Unternehmer-Frühstück ein. Fünfzig Unternehmer aus der Region freuten sich auf den Ehrengast, Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP), der über Wirtschaftsfragen referierte und natürlich auch gerne Fragen beantwortete.
[weiterlesen …]



EWL zieht Bilanz: Jahresabschluss 2019 testiert

25. August 2020 | Von

Landau. Der Gewinn sichert die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens. Das ist auch im kommunalen Umfeld so. Mit einem positiven Gesamtergebnis von rd. 1,006 Mio. Euro schloss der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) das Geschäftsjahr 2019 ab. Am kommenden Dienstag (25. August) wird der Verwaltungsrat auch über die Verwendung von Gewinnen und Verlusten der einzelnen Betriebszweige entscheiden.
[weiterlesen …]



Landauer Blechbläser geben am 6. September Konzert

25. August 2020 | Von

Landau. Das Landauer Blechbläserquintett wird am Sonntag, 6. September 2020, ab 17  Uhr, im Garten des Gemeindehauses der Stiftskirche in Landau für einen guten Zweck musizieren. Die Quintettformation, die sich aus professionellen und semiprofessionellen Musikern aus Landau und Umgebung zusammensetzt, wird Werke aus verschiedenen Epochen spielen, u.a. von Claudio Monteverdi, Giovanni Gabrieli und Johann Sebastian
[weiterlesen …]



Stand 24. August: 19 Corona-Fälle in SÜW und Landau

24. August 2020 | Von

SÜW/Landau – Im Kreis Südliche Weinstraße und in Landau gibt es zwei neue Fälle. Insgesamt sind derzeit 19 Personen infiziert. 233 Personen sind gesundet. 6 Personen sind verstorben. Im gesamten Bundesgebiet erhöht sich die Zahl der Infizierten. Ein Teil davon wird auf Reiserückkehrer zurückgeführt. Möglich ist aber auch, dass mehr Infektionen entdeckt werden, weil gerade
[weiterlesen …]



SSC Landau: Schwimmen im La Ola wieder möglich

24. August 2020 | Von

Landau. „Am 1. September 2020 geht es wieder los: Schwimmen im LaOla! Natürlich noch eingeschränkt, unter größter Vorsicht, aber auch mit der uns typischen Professionalität. Wir haben uns gut abgesprochen und sind vorbereitet“, so SSC-Vorstand Rainer Bieling in einem Infobrief an die Mitglieder des SSC. In den vergangenen Wochen habe man schon sehr viel Erfahrung
[weiterlesen …]



Landauer Grüne: Lea Heidbreder auf Platz 9 der grünen Landesliste

24. August 2020 | Von

RLP/Landau. Auf ihrem gestrigen Landesparteitag (23.August) haben die rheinland-pfälzischen GRÜNEN Lea Heidbreder auf Platz 9 der Landesliste für die Landtagswahl 2021 gewählt. Die Fraktionsvorsitzende der Landauer GRÜNEN setzte sich mit einem starken Ergebnis gegen drei andere Bewerberinnen durch. „Wir müssen jetzt aus der größten Krise unserer Zeit die Kraft zum gemeinsamen Handeln ziehen“, sagte Lea
[weiterlesen …]



Volker Wissing fordert einheitliches Bußgeld für „Maskenmuffel“

23. August 2020 | Von

Mainz  – Der designierte FDP-Generalsekretär und Wirtschaftsminister von Rheinland-Pfalz, Volker Wissing, hat sich dafür ausgesprochen, deutschlandweit ein einheitliches Bußgeld in Höhe von 50 Euro für „Maskenmuffel“ festzusetzen, die gegen die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr respektive in der Deutschen Bahn verstoßen. „Es geht hier um die Gefährdung der Allgemeinheit mit wahnsinnigen Risiken, nicht nur für die
[weiterlesen …]



Leserbrief: „Ein Treppenwitz“

23. August 2020 | Von

Es ist nicht zu fassen und leider auch kein schlechter Scherz, dass eine Lehrerin, eine bekennende Rechtsextreme, die sich in rechtsextremen Kreisen bewegt, nun in Landau an einer Grundschule als Integrationshelferin arbeiten soll. Die Dame (die Rede ist von der ehemaligen AfD-Stadträtin Myriam Kern) saß ja auch eine kleine Weile im Landauer Stadtrat, wo sie
[weiterlesen …]



Sommertour von MdL Peter Lerch: Informativer Besuch im Landauer Zoo

23. August 2020 | Von

  Landau. Auf seiner Sommertour besuchte MdL Peter Lerch (CDU) auch den Landauer Zoo. Mit Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel sprach er über die aktuelle Situation, speziell auch in der jetzigen Corona-Zeit. Natürlich interessierte sich Lerch auch dafür, wie Heckel überhaupt nach Landau kam und was dessen Vorstellungen bezüglich Tier-und Artenschutz sind. Früh sei bei ihm
[weiterlesen …]



Positives Corona-Testergebnis: Schüler des Landauer Eduard-Spranger-Gymnasiums betroffen

23. August 2020 | Von

Landau. Ein Schüler des Landauer Eduard-Spranger-Gymnasiums wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Das wurde am 22. August dem für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße zuständigen Gesundheitsamt der Kreisverwaltung gemeldet. Die betroffenen Schüler der Klassenstufe sechs beziehungsweise deren Eltern und 13 Lehrkräfte wurden umgehend darüber informiert und müssen nun in Quarantäne. Zur Sicherheit
[weiterlesen …]



Landauer Grüne zum Klimaschutz: „Landauer SPD büßt erneut Glaubwürdigkeit ein“

22. August 2020 | Von

Landau. Die Landauer Grünen beziehen sich auf einen Post der Landauer SPD vom 21. August auf deren Facebook-Seite. Darin bezeichnet die SPD Landau das kostenlose Samstagsparken auf dem alten Messplatz als “wirtschaftspolitische Maßnahme […] auf Kosten der Umwelt”. Die Vorsitzende der GRÜNEN Fraktion im Stadtrat, Lea Saßnowski und die Kreisvorsitzende der Landauer GRÜNEN Katharina Lösch
[weiterlesen …]



Schule im Blickpunkt: Diskusssionsrunde über Schulöffnungen nach den Sommerferien

22. August 2020 | Von

Nach monatelanger Schließung der Schulen in der Lockdownphase, in denen die Schüler nur über Homeschooling unterrichtet werden konnten, proklamiert die Landesregierung nun die Rückkehr zum Regelschulbetrieb mit entsprechenden Hygieneauflagen, deren Konzepte mehrfach geändert wurden. Das Konzept umzusetzen ist Aufgabe der Landkreise, der Schulleiter und der Lehrkräfte an vorderster Front. Beim CDA Stammtisch im Weingut Dyck
[weiterlesen …]



Stand 21. August: 17 Corona-Fälle in Südlicher Weinstraße und in Landau

21. August 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (21.8.2020) haben sich weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) in der Stadt Landau bestätigt. Derzeit gibt es 17 bestätigte Corona-Infektionen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße. 256 Fälle wurden seit Ausbruch insgesamt nachgewiesen, 233 Personen sind wieder gesund, 6 Personen sind verstorben. Übersicht Verbandsgemeinde Annweiler: 13 Personen (13 davon gesundet) Verbandsgemeinde
[weiterlesen …]



Antrag der Landauer SPD-Fraktion: Ausweisung neuer Flächen für Kleingärten

21. August 2020 | Von

Landau. Die Nachfrage nach Kleingärten/Schrebergärten in Landau ist stark gestiegen, jedoch sind keine freien Parzellen mehr vorhanden und die Wartelisten sind sehr lang. „Dabei stellen Kleingärten gerade im urbanen Bereich einen wichtigen Faktor dar. Vor allem Menschen, denen der Genuss eines eigenen Hauses mit Garten verwehrt bleibt, können sich so zu einem geringen Preis einen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin