Donnerstag, 24. Oktober 2019

Landau



28 Landauer Gutscheine für Erstsemester der Uni

9. Oktober 2019 | Von

Landau – „Man hat niemals eine zweite Chance für einen ersten Eindruck.“ Gemäß diesem Motto hat das Studierendenwerk jetzt ein Gutscheinheft mit dem Namen „Abriss“ herausgegeben, dass allen Erstsemestern die neue Stadt zu Füßen legt. Von einer Einladung zum Mensaessen, über freien Eintritt in Clubs oder ein freies Probeabo fürs Fitnessstudio bis hin zum freien
[weiterlesen …]



Hans-Joachim Kreisel wurde 75: Ein Stück Lebensgeschichte – „seetauglich und tropenfest“

8. Oktober 2019 | Von

Landau. Ein politisch und technisch interessierter Politiker und Ingenieur zugleich wurde am 4. Oktober 75 Jahre alt. Viele Bekannte in der  Südpfalz sehen dem in Landau lebenden ehemaligen hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt Hans-Joachim Kreisel, sein Alter nicht an. Er selbst wünscht sich im Gespräch mit dem Pfalz-Express, noch viele Jahre bei guter Gesundheit bleiben zu
[weiterlesen …]



Landau: Von der Südpfalzmetropole in die Bundeshauptstadt

7. Oktober 2019 | Von

Landau – Einmal im Jahr lädt die Jugendförderung der Stadt Landau interessierte Jugendliche ab 15 Jahren zu einer Berlin-Freizeit. Das Programm in der Bundeshauptstadt setzt sich aus geschichtlichen, politischen und kulturellen Angeboten zusammen. Rund 20 Jugendliche sind jetzt von der diesjährigen bildungspolitischen Freizeit zurückgekehrt – und zeigten sich von dem Angebot, das von den südpfälzischen
[weiterlesen …]



Landau/Hagenbach: Mit Ehefrau gestritten – Mann spaziert auf A 65

6. Oktober 2019 | Von

Landau/Hagenbach – Am Samstagabend gegen 20 Uhr ist ein Fußgänger auf der A 65 in Höhe der Anschlussstelle Landau Süd unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife griff ihn auf. Der 44-Jährige aus der Verbandsgemeinde Hagenbach berichtete den Beamten, er habe sich mit seiner Frau gestritten und befinde sich nun auf dem Heimweg. Hinweise auf einen Alkohol- oder
[weiterlesen …]



Polizei: Landauer Demos verlaufen friedlich

5. Oktober 2019 | Von

Landau – Bei den Demonstrationen am Samstag (5. Oktober) in Landau nahmen etwa 270 Personen teil. Das teilte die Polizei mit. Das „Frauenbündnis Kandel“ (Motto: „Sicherheit, Zukunft, Familie, Heimat!“) zählte laut Polizei in der Spitze etwa 150 Teilnehmer. „Frauenbündnis“-Chef Marco Kurz kam nach Durchzählen ebenfalls auf 150 Teilnehmer. An der Gegendemonstration der „Linksjugend solid Landau/SÜW“
[weiterlesen …]



Anna-Maria Löffler ist die 81. Pfälzische Weinkönigin

5. Oktober 2019 | Von

Neustadt – Nach einem spannenden Wahlabend im ausverkauften Neustadter Saalbau ist die Haßlocherin Anna-Maria Löffler zur 81. Pfälzischen Weinkönigin gewählt worden. Nachdem Boris Kranz, erster Vorsitzender der Pfalzweinwerbung, das Wahlergebnis bekannt gegeben hatte, wurde die strahlende Siegerin von ihrer Vorgängerin Meike Klohr gekrönt. Alle vier Kandidatinnen stellten ihr Wissen über die Pfalz und den Wein
[weiterlesen …]



Aktion #Einheitsbuddeln in Landau: 25 Bäume auf LGS-Gelände

4. Oktober 2019 | Von

Landau – „Stell dir vor, am 3. Oktober pflanzt jeder Mensch in Deutschland einen Baum“: Das ist die Idee hinter der Aktion #Einheitsbuddeln, die in diesem Jahr auf Initiative von Bundesratspräsident Daniel Günther (Schleswig-Holstein) erstmals in vielen deutschen Städten stattfand – und auf Anhieb auf große Resonanz stieß. Bundesweit wurden von Privatpersonen und Kommunen mehr
[weiterlesen …]



Stadtbekannter Landauer Zechpreller futtert in Kaiserslautern

4. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern/Landau – Der mittlerweile berüchtigte Landauer Zechpreller versucht sein Glück offenbar nun anderswo – kein Wunder, denn in Landau ist er schon hinlänglich bekannt. Seit knapp zwei Jahren hält der 36-jährige Mann Gastronomen und Polizei auf Trab. Auch ein Aufenthalt im Pfalzklinikum brachte keine Besserung. Die Polizei in Kaiserslautern ermittelt nun gegen ihn, weil er
[weiterlesen …]



Kontrolle in Landau: 18-Jähriger rast mit Geländewagen auf Polizeibeamten zu

4. Oktober 2019 | Von

Landau – Bei einer Verkehrskontrolle der Polizei in der Waffenstraße wurden in der Nacht auf Freitag gegen 0.30 Uhr bei einem 18-jährigen Pkw-Fahrer drogentypische Merkmale festgestellt. Ein Urintest bestätigte die Einnahme von Betäubungsmitteln. Es folgten eine Blutentnahme und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Gegen 2.45 Uhr sollte dann an einer weiteren Kontrollstelle in der Wollmesheimer Straße ein Pkw
[weiterlesen …]



Landau: 18-Jähriger versteckt sich bei Flucht vor der Polizei hinter Mülltonnen

4. Oktober 2019 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Landau – In der Nacht auf Freitag gegen 01.30 Uhr sollte ein Leichtkraftrad im Stadtgebiet kontrolliert werden. Der Fahrer flüchtete jedoch durch die Innenstadt mit teilweise bis zu 80 km/h. Am Obertorplatz war der 18-Jährige auf ein Parkdeck aufgefahren. Eine weitere Flucht war durch eine fehlende zweite Ausfahrt nicht möglich. Dort hatten er und sein
[weiterlesen …]



Landau: Immer wieder Notruf gewählt und Beamten geschlagen

4. Oktober 2019 | Von

Landau – Nachdem eine Frau in der Xylanderstraße über mehrere Tage den Notdienst ohne Grund gerufen hatte, bekam sie Besuch vom Ordnungsamt der Stadtverwaltung. Es bestanden Hinweise auf einen psychischen Ausnahmezustand der 49-Jährigen. Beim Öffnen der Wohnungstür schlug die Frau völlig unvermittelt dem Mitarbeiter des Ordnungsamts mehrmals ins Gesicht. Die 49-Jährige wurde in Gewahrsam genommen
[weiterlesen …]



Autofahren mit Demenz? – Informationsabend anlässlich des Welt-Alzheimertages

2. Oktober 2019 | Von

Landau. Autofahren bedeutet nicht nur flexibel von A nach B zu kommen, sondern steht zudem für Unabhängigkeit, Selbständigkeit und dafür, aktiv am Leben teilhaben zu können. Anlässlich des Welt-Alzheimertages lädt das Forum Demenz Kreis Südliche Weinstraße – Stadt Landau am Dienstag, 8. Oktober zu einer Expertenrunde zum Thema Autofahren und Demenz ein. Älterwerden wirkt sich
[weiterlesen …]



Alice Weidel kommt am 3. Oktober in die Südpfalz

1. Oktober 2019 | Von

Offenbach – Dr. Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion im Bundestag, kommt auf Einladung des Kreisverbands Südliche Weinstraße-Landau in die Südpfalz und spricht am Donnerstag, 3. Oktober, anläßlich des Nationalfeiertags in Offenbach zu dem Thema “ 30 Jahre Mauerfall“. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet ab 14 Uhr in der Festhalle Offenbach in 76877 Offenbach,  Essingerstr.
[weiterlesen …]



Landau: Graffiti-Sprüher unterwegs

1. Oktober 2019 | Von

Landau. In der Nacht vom 27. auf 28. September wurde in Landau in der Vogesenstraße auf eine Betonwand eines Anwesens durch unbekannte Täter ein Graffiti gesprüht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Landau unter Tel. Nr. 06341/2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de.



Diskussionsveranstaltung an der Landauer Uni: Gebietsreform mit Bürgernähe?

1. Oktober 2019 | Von

Landau. Die anstehende Kommunal- und Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz birgt jede Menge Zündstoff. Wie es bei der Umsetzung der Reform mit der Bürgernähe steht, darüber diskutieren hochkarätige Fachleute im Audimax der Universität in Landau.  Gebietsreform mit Bürgernähe? Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat die Kommunal- und Verwaltungsreform zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit gemacht. In dem Thema steckt
[weiterlesen …]



Straßensperrung in Dammheim: EWL schließt in den Herbstferien Neubau an Abwassernetz an

30. September 2019 | Von

Landau. Ab Montag, 30. September, ist die Alte Bahnhofstraße im Landauer Ortsteil Dammheim für zwei Wochen gesperrt. In diesem Zeitraum schließt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Neubau an das Kanalsystem an. Direkt im Anschluss kümmern sich die Gruppenwasserwerke Bornheim um die Anbindung an die Trinkwasserversorgung. „Wir haben die Arbeiten abgestimmt und mit Rücksicht
[weiterlesen …]



Integrierte Leitstelle Südpfalz in Landau bleibt erhalten

30. September 2019 | Von

Landau/Südpfalz – Gute Nachricht für die Versorgung der Bevölkerung: Die Integrierte Leitstelle Südpfalz in Landau bleibt erhalten. Das teilen die SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Schweitzer und Wolfgang Schwarz am Montag mit.  Der Landesrechnungshof hatte die Frage aufgeworfen, ob es nicht besser sei, Leitstellen (ILS) nur noch an den Standorten im Land zu betreiben, an denen es auch
[weiterlesen …]



Präsidenten-Wechsel im Lions-Club Landau

30. September 2019 | Von

Landau. Turnusgemäß fand am letzten Montag im Juni die sogenannte „Glocken-Übergabe“ im Lions-Club Landau in der Pfalz statt. Der scheidende Präsident Dr. Klaus Paulus stellte in seiner Ansprache den fantastischen inneren Zusammenhalt im Landauer Club heraus. Dieser ermöglicht mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen viele soziale Projekte in Landau wie z. B. das Osteressen für
[weiterlesen …]



GRÜNER Beigeordneter für den Stadtvorstand: Lukas Hartmann reicht Bewerbung ein

30. September 2019 | Von

Landau. Am 1. Oktober wird Lukas Hartmann seine Bewerbung für die Stelle des zweiten hauptamtlichen Beigeordneten einreichen. Seine politische Bewerbung veröffentlichen die GRÜNEN zeitgleich auf ihrer Website. Der langjährige Fraktionsvorsitzende war Ende Juni von der Mitgliederversammlung der Landauer GRÜNEN in geheimer Abstimmung mit überragender Mehrheit nominiert worden. Fraktionsvorsitzende Lea Saßnowski und Parteivorsitzende Lea Heidbreder äußern
[weiterlesen …]



EuGH-Prozess zu Vorratsdatenspeicherung – Brandenburg: Bundesregierung hätte Alternativen suchen müssen

30. September 2019 | Von

Südpfalz/Luxemburg – Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 25. September entschieden, dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) eine Frage zur Auslegung der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (Richtlinie 2002/58/EG) vorzulegen. Von der Klärung dieser Frage hängt die Anwendbarkeit der im Telekommunikationsgesetz enthaltenen Regelungen zur Vorratsdatenspeicherung ab. „Jetzt wird endlich der Europäische Gerichtshof Klarheit schaffen und über
[weiterlesen …]



Landauer SPD-Stadtrat: Waffenstraße Radfahrergerecht gestalten

29. September 2019 | Von

Landau. Die Waffenstraße wird als Fahrradstraße (Kfz-Verkehr frei) ausgewiesen. Das wünscht sich die Landauer SPD-Stadtratsfraktion und bittet die Verwaltung darum, diesen Antrag  auf die Tagsordnung der nächsten Stadtratssitzung zu setzen. Die Straße soll in ihrem Verlauf an den Kreuzungen Langstraße, Badstraße und Westbahnstraße so gestaltet werden, dass ein Durchfahrtverkehr für Autos nicht mehr möglich ist.
[weiterlesen …]



Junge Union fordert Wiederbelebung der Bahnstrecke von Landau nach Germersheim

29. September 2019 | Von

Südpfalz – Die Kreisverbände der Jungen Union in Germersheim, der Südlichen Weinstraße und der Stadt Landau unterstützen die Initiative von Landrat Brechtel, Landrat Seefeldt und Oberbürgermeister Hirsch und fordern die Wiederbelebung der Bahnstrecke von Landau nach Germersheim. Zuerst hatte der Germersheimer Bürgermeister Marcus Schaile (CDU)  die Wiederbelebung zur Sprache gebracht.  Damit würde von Landau über
[weiterlesen …]



An die Spaten, fertig, los: Stadt Landau lädt am 3. Oktober zur „Pflanzparty“ auf dem ehemaligen LGS-Gelände

28. September 2019 | Von

Landau. Am 3. Oktober wird auch in Landau fleißig gebuddelt: Nach dem offiziellen Aufruf des Bundesratspräsidenten zum „Bundesweiten Baumpflanzen“ am Tag der Deutschen Einheit beteiligt sich auch die Stadt Landau an der Aktion #Einheitsbuddeln. Ab 14 Uhr steigt auf dem früheren Gelände der Landesgartenschau die offizielle Pflanzparty der Stadt, bei der 25 Mehlbeeren gepflanzt werden.
[weiterlesen …]



Kindern ein Zuhause schenken: Pflegeeltern in Landau gesucht

28. September 2019 | Von

Landau. Kinder und Jugendliche brauchen Stabilität, Geborgenheit und einen sicheren Ort zum Aufwachsen. Meistens gelingt das in den leiblichen Familien sehr gut. Es gibt jedoch auch immer wieder Situationen, in denen es Familien aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist, sich angemessen um ihre Kinder zu kümmern. In diesem Fall kommen Pflegefamilien ins Spiel: Das Jugendamt
[weiterlesen …]



Landau: Akademische Veranstaltungen „Agora“ mitten in der Stadt

28. September 2019 | Von

Landau. Die Idee, akademische Veranstaltungen für ein breiter interessiertes Publikum außerhalb der Abendstunden mitten in der Stadt anzubieten, praktisch damit auf den Markt zu gehen, „Agora“ (griechisch: Markt) genannt, hat Dr. Ulrich A. Wien, Akademischer Direktor am Institut für Evangelische Theologie und Vorsitzender der hiesigen Bezirksgruppe des Historischen Vereins der Pfalz geboren und in Gesprächen
[weiterlesen …]



Bewerberin um das Amt des/der 2. Hauptamtlichen Beigeordneten stellt sich vor: Hartmann fordert Hartmann heraus

27. September 2019 | Von

Landau. Bis heute Mittag (27. September) wusste niemand davon, doch jetzt haben vier Stadtratsfraktionen, nämlich SPD, FWG, Pfeffer und Salz sowie Linke in einem Pressegespräch bekannt gegeben, dass sie die Bewerbung von Christiane Hartmann, einer unabhängigen, nicht parteigebundenen Bewerberin für das Amt des/der 2. Hauptamtlichen Beigeordneten, unterstützen werden. Florian Maier, Fraktionschef der SPD im Stadtrat,
[weiterlesen …]



Landau: Täter nach Raubüberfall verhaftet

27. September 2019 | Von
Mann in Handschellen

Landau. Bei den Ermittlungen zu einem Raubüberfall am 13. September gegen 0.40 Uhr ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen einen 37-jährigen Mann aus Landau. In der Ostbahnstraße in Landau hatten insgesamt drei Täter einen 21-jährigen Mann tätlich angegriffen und von ihm Handy und Geld geraubt. Unter anderem hatten sie ihn gezwungen, auf der Bank Geld
[weiterlesen …]



„KULTURLOGE Landau“ nimmt Arbeit auf

27. September 2019 | Von

Landau. Die Initiatoren der KULTURLOGE Landau, Dr. Hans-Jürgen Blinn und Armin Schowalter freuen sich, dass nach der Gründung der KULTURLOGE Landau als Projekt des Vereins Südstern diese ihre Arbeit mit der Spielzeit 2019 / 2020 aufgenommen hat. Eine Anschubfinanzierung bezüglich der Verwaltungskosten übernahm freundlicherweise der Lions-Club Leinsweiler-Südliche Weinstrasse. Das Projekt wird von Annette Ruoff betreut.
[weiterlesen …]



Landau: Kinderschutzbund-Flohmärkte an neuem Standort

26. September 2019 | Von

Landau. Ab Dienstag, 1. Oktober sind die Flohmärkte des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. ebenso wie die Hilfeangebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau zu finden. Wie gewohnt werden auch am zukünftigen Standort des Kinderladens gut erhaltene Second-Hand-Kindersachen zu kleinen Preisen angeboten. Im Oktober dürfen sich Besucher
[weiterlesen …]



Vor den Beiratswahlen Ende Oktober: Kandidaten des Beirats für Migration und Integration und des Beirats für ältere Menschen in Landau stellen sich vor

26. September 2019 | Von

Landau. Am 27. Oktober dieses Jahres werden auch in der Stadt Landau ein neuer Beirat für Migration und Integration und ein neuer Beirat für ältere Menschen gewählt. Im Vorfeld besteht für alle Wahlberechtigten die Möglichkeit, sich über die Kandidaten und deren Programm zu informieren. Dazu finden auf Einladung der Stadt zwei Informationsveranstaltungen statt. Die Termine
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin