Dienstag, 24. November 2020

Landau



30 Jahre Universitätsstandort Landau: Stadt und Uni feiern runden Geburtstag

23. November 2020 | Von

Landau. 2020, ein außergewöhnliches Jahr in jeder Hinsicht, aber auch ein ganz Besonderes für die Stadt Landau und ihre Universität: Die Südpfalzmetropole kann auf 30 Jahre als Universitätsstadt zurückblicken. Seit die Universität im Jahr 1990 aus der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule hervorging, hat sich vieles verändert. In Landau studieren und leben mittlerweile rund 9.000 junge Menschen, die
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim beteiligt sich an Sanierungskosten: Bewegungsbad von Landauer Paul-Moor-Schule muss saniert werden

23. November 2020 | Von

Kreis Germersheim / Landau – Der Schulträgerausschuss hat in seiner Sitzung am Montag, 23. November, beschlossen, dass sich der Landkreis Germersheim anteilig nach Schülerzahl an den Kosten für den Umbau des Bewegungsbades der Paul-Moor-Schule sowie der Erneuerung der technischen Anlagen mit ca. 228.000 Euro beteiligt. „Da auch Schüler aus dem Landkreis Germersheim die Paul-Moor-Schule, eine
[weiterlesen …]



23. November: 328 Corona-Fälle in Südlicher Weinstraße und Landau

23. November 2020 | Von

Nach aktuellem Stand (23.11.2020) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag, 20. November, 39 weitere Corona-Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt. Insgesamt wurden 1.105 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 768 Personen sind wieder gesund, 9 Personen sind verstorben. Neu betroffene Einrichtungen  Konrad-Adenauer-Realschule plus Landau Eine
[weiterlesen …]



Eine gute, neue Idee zu Corona-Zeiten kann doch nicht stattfinden: Dinner Zimmer im Parkhotel Landau

23. November 2020 | Von

Landau. Er hatte sich gefreut, seine neue Idee vorstellen zu können. „Seit 6. November ist unser Hotel aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen“, erzählte Hoteldirektor Oliver Hasert im Pressegespräch. Aus Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber, habe man sich deshalb Alternativen überlegt, wie man die Mitarbeiter aus der Kurzarbeit herausholen und zum anderen dokumentieren könne: „Uns gibt es noch!“
[weiterlesen …]



Wissing / Hubig: Schulbusprogramm wird bis Ostern verlängert

23. November 2020 | Von

Das Land Rheinland-Pfalz will die Kreise und kreisfreien Städte dabei unterstützen, die Zahl der Schulbusse über das bestehende Angebot hinaus zu erhöhen. Für die Verstärkerfahrten übernimmt das Land 90 Prozent der förderfähigen Kosten. Nun wird die Unterstützung bis Ostern verlängert. Das haben Verkehrsminister Dr. Volker Wissing (FDP) und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (SPD) bekannt gegeben.
[weiterlesen …]



Landauer Stadtrat verabschiedet Solaroffensive, Planungen für Kaufhof-Areal und Erlass städtischer Sondernutzungsgebühren für Gastronomie

21. November 2020 | Von

Landau. Der Rat der Stadt Landau ist zu seiner letzten Sitzung vor dem Jahreswechsel zusammengekommen. Die Gremiensitzung stand, wie fast das ganze Jahr 2020, im Zeichen der Corona-Pandemie und deren Folgen. Um die Ansteckungsgefahr zu verringern, tritt an die Stelle der Dezember-Sitzung des Stadtrats eine Sitzung des Hauptausschusses (8. Dezember). Die Ratsmitglieder übertrugen zu diesem
[weiterlesen …]



MdL Peter Lerch (CDU): Hilferuf an Ministerpräsidentin Dreyer

21. November 2020 | Von

Landau. Corona hat auch Landau voll gepackt. In der Ratssitzung am 17. November sprach OB Thomas Hirsch über die angespannte wirtschaftliche Situation der Stadt Landau in der Corona-Krise. Im Januar soll der Stadtrat über den Haushaltsentwurf für das Jahr 2021 beraten, der aufgrund der aktuellen Lage ein großes Defizit aufweisen wird. Die finanziellen Einbrüche bei
[weiterlesen …]



Auftaktgespräch Pendlerradroute Landau – Bad Bergzabern – Schweigen-Rechtenbach: Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße beginnen Machbarkeitsstudie

21. November 2020 | Von

SÜW/LD. Die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße haben in dieser Woche im Rahmen eines Auftaktgespräches mit dem Planungsbüro VAR+ aus Darmstadt offiziell den Startschuss der Machbarkeitsstudie für eine Pendlerradroute Landau – Bad Bergzabern – Schweigen-Rechtenbach gegeben. „Wir möchten den Radverkehr über die Kreis- und Stadtgrenze hinaus stärken. Von Radwegen profitieren unsere Bürger, Touristen
[weiterlesen …]



20. November: 336 Corona-Fälle in Südlicher Weinstraße und in Landau

20. November 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (20.11.2020, 13 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 18 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Am Freitag gibt es also 336 Corona-Infizierte. Insgesamt wurden 1.066 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 721 Personen sind wieder gesund,
[weiterlesen …]



Für den kleinen Weihnachtsmarkt zuhause: Büro für Tourismus der Stadt Landau bietet Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen an

19. November 2020 | Von

Landau. Die beliebten Weinpakete der Stadt Landau bekommen eine Weihnachtsedition: Ab sofort sind im Büro für Tourismus (BfT) der Südpfalzmetropole spezielle Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen mit Glühwein, Glühweintassen, Lebkuchen, Gebäck und Co. erhältlich. Die Boxen ziert erneut die Grafik „Zsamme packe mer des“, die der Landauer Künstler Xaver Mayer im Auftrag von Oberbürgermeister Thomas Hirsch angefertigt hat. Das
[weiterlesen …]



Tag gegen Gewalt an Frauen: Südpfälzische Gleichstellungsbeauftragte rufen zu Zivilcourage auf

19. November 2020 | Von

Südpfalz – Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November weisen die Gleichstellungsbeauftragten der Südpfalz auf die Zunahme von Gewalt in engen sozialen Beziehungen hin. Diese nehme während der Corona-Pandemie nicht nur in Zahlen, sondern laut der Institutionen, die mit diesem Thema befasst sind, auch an Intensität und Brutalität zu, mahnen Lisa-Marie
[weiterlesen …]



19. November: 347 Corona-Fälle in Südlicher Weinstraße und in Landau

19. November 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (19.11.2020, 16 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 23 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 1.048 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 692 Personen sind gesundet. 9 Personen sind gestorben. Neu betroffene Einrichtungen Pro Seniore
[weiterlesen …]



Gloria Kulturpalast muss sich wegen Corona neu erfinden – Umbau geplant

19. November 2020 | Von

Landau. Der Gloria Kulturpalast ist ein Projekt zur Förderung der Kultur in Landau. Obwohl der Kulturpalast kein Verein ist, steht doch die Gemeinnützigkeit im Vordergrund. So fließen die Gewinne zu über 70% in die Unterstützung von Kulturprojekten, von Vereinen, Kulturschaffenden und studentischen Veranstaltungen. Die Coronakrise trifft viele Bereiche und ganz besonders auch Kulturschaffende, wie eben
[weiterlesen …]



18. November: Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau – weiterer Todesfall

18. November 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (18.11.2020, 16 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 31 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt (345 Infizierte derzeit). Insgesamt wurden 1.025 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 671 Personen sind gesundet. Ein weiterer Todesfall wurde in
[weiterlesen …]



Coronavirus: Fallzahlen am 17. November in Südlicher Weinstraße und Landau – Eine Person gestorben

17. November 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (17.11.2020, 15:30 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 16 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Somit zeichnet sich wie im Kreis Germersheim eine leichte Entspannung bei den Neuinfektionen ab. Insgesamt wurden 994 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das
[weiterlesen …]



Wissing: Novemberhilfe für Betriebe kommt

17. November 2020 | Von

RLP – Der Ministerrat hat am Dienstag der Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern für die Novemberhilfe zugestimmt. Antragsberechtigt sind Betriebe, die direkt oder indirekt vom Lockdown betroffen sind. Die Anträge können voraussichtlich vom 27. November an gestellt werden. Das hat Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) bekannt gegeben. Der Lockdown sei eine Zumutung für
[weiterlesen …]



PAMINA-Jugendkonferenz Klimaschutz digital abgehalten – Conférence des jeunes PAMINA sur la protection du climat organisée numériquement

17. November 2020 | Von

Klimawandel macht nicht an der Grenze halt – deswegen muss auch Klimaschutz grenzüberschreitend stattfinden. Unter dem Motto #paminafürsklima und kofinanziert von der EU (INTERREG V A Oberrhein Kleinprojekt), organisierte der EVTZ Eurodistrikt PAMINA am 13. und 14. November 2020 die erste PAMINA-Jugendkonferenz Klimaschutz – angesichts der aktuellen Lage komplett digital. 34 Teilnehmer aus Baden, Elsass
[weiterlesen …]



Universität Koblenz-Landau hat die höchste Frauenquote bei Professuren

17. November 2020 | Von

Koblenz/Landau. Die Universität Koblenz-Landau hat mit rund 39 Prozent den höchsten Anteil an Professorinnen unter den größten deutschen Universitäten und Hochschulen: Von 139 Professuren sind 54 von Frauen besetzt. Damit belegt die Universität Koblenz-Landau den ersten Platz bei einer Befragung der größten deutschen Hochschulen, die der Personaldienstleister Zenjob mit Blick auf die Frauenquote bei der
[weiterlesen …]



Vorerst nur Empfehlungen und Appelle nach Bund-Länder-Konferenz – Dreyer: „Notwendige Trendwende noch nicht erreicht“

16. November 2020 | Von

Die mit Spannung erwartete Bund-Länder-Konferenz ist am Montag ohne neue bundesweit verbindliche Corona-Regeln zu Ende gegangen. Statt dessen gab es erst einmal Appelle und Empfehlungen.  Diese Empfehlungen bedeuten im Einzelnen: Bei Atemwegserkrankungen telefonisch vom Arzt krankschreiben lassen. Zuhause bleiben, bis die akuten Symptome abklingen. Der Arzt bespricht mit den Betroffenen, ob die Krankheitszeichen, insbesondere bei
[weiterlesen …]



Kein Verständnis für Gefährdung Anderer: OB Hirsch und Ordnungsdezernent Hartmann verurteilen widerrechtliche Versammlung am Sonntag in Landau

16. November 2020 | Von

Landau. Trotz Versammlungsverbots sind am Sonntag (15. November) mehrere hundert Menschen in der Stadt Landau zusammengekommen. Zu der Kundgebung am Hauptfriedhof aufgerufen hatte der prominente Corona-Leugner Bodo Schiffmann, dessen Versammlung auf dem Neuen Messeplatz zuvor aufgrund des Volkstrauertags und zahlreicher Verstöße gegen behördliche Auflagen in anderen Städten untersagt worden war. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Ordnungsdezernent
[weiterlesen …]



16. November: Coronavirus: 372 Fälle Landkreis Südliche Weinstraße und Landau

16. November 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (16.11.2020, 15 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag 40 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 978 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 599 Personen sind gesundet, 7 Personen verstorben. Folgende Einrichtungen im
[weiterlesen …]



Landau: Trotz Verbot versammeln sich rund 300 „Querdenker“

15. November 2020 | Von

Landau – Trotz der Verbotsverfügung durch die Versammlungsbehörde und richterlicher Bestätigung durch das Verwaltungsgericht Neustadt für die am Sonntag angekündigte Kundgebung im Stadtgebiet Landau trafen sich ab 18 Uhr rund 300 „Querdenker“ vor dem Hauptfriedhof in der Zweibrücker Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. [Lesen Sie dazu: Landau verbietet „Querdenken“-Demo] Angemeldet hatte die Kundgebung
[weiterlesen …]



Landau verbietet „Querdenken“-Demo

14. November 2020 | Von

Landau – Die Stadt hat eine für Sonntagabend um 19 Uhr auf dem Neuen Messplatz angemeldete Kundgebung verboten. Das gelte auch für Gegendemonstrationen, teilte die Stadt mit. Grund sei unter anderem der Volkstrauertag.  Angemeldet hatte die Kundgebung der Sinsheimer HNO-Arzt Bodo Schiffmann, der der „Querdenken“-Bewegung zugeordnet wird und der nichts von den Corona-Maßnahmen der Bundesregierung
[weiterlesen …]



Landau: Brennender Kochtopf löst Großeinsatz aus

14. November 2020 | Von

Landau. Am 13. November gegen 18 Uhr kam es zu einem größeren Polizei- und Feuerwehreinsatz in der Ostbahnstraße in Landau. Der 27-jährige Bewohner eines Mehrparteienhauses vergaß einen Kochtopf mit Öl auf dem Herd. Die anschließenden Löschversuche des Kochs verliefen zunächst erfolglos. Der Kochtopf musste letztendlich durch die Feuerwehr gelöscht werden. Für die Dauer der Löscharbeiten
[weiterlesen …]



13. November: Corona-Fallzahlen (366) und betroffene Einrichtungen in Südlicher Weinstraße und Landau

13. November 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (13.11.2020) haben sich seit dem Vortag 32 neue Corona-Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 938 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 565 Personen sind gesundet, 7 Personen sind verstorben. Folgende Einrichtungen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau
[weiterlesen …]



EBERLE Bau mit neuem Geschäftsfeld

13. November 2020 | Von

Landau. „Räume zum Strahlen bringen“ ist bei EBERLE-Bau, Landau, Chefsache. Die Angebotspalette in der Bauwirtschaft bleibt nicht stehen. Geschäftsführerin Heike Eberle ist am vergangenen Wochenende mit dem Zertifikat einer Beraterin für Farb- und Raumgestaltung ausgezeichnet worden. Damit ergänzt das Unternehmen seine Bautätigkeit mit der anspruchsvollen Variante, auch die Lebens- und Wohnqualität zu verbessern. Teilnehmer aus
[weiterlesen …]



Mobile Retter-Alarmierung in der Südpfalz ausgesetzt

13. November 2020 | Von

Südpfalz – Wegen der aktuellen Coronavirus-Situation wird südpfalzweit erneut auf die Alarmierung der Mobilen Retter verzichtet. Darauf haben sich die Projektteams in den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim und der Stadt Landau in Absprache mit den Landräten Dietmar Seefeldt und Dr. Fritz Brechtel und Oberbürgermeister Thomas Hirsch zum Schutz der Mobilen Retter und deren Angehörigen
[weiterlesen …]



Schwierige Situation des Einzelhandels im aktuellen „Lockdown light“: Landauer Unternehmerin schreibt „LeibBRANDBRIEF“ –

12. November 2020 | Von

Landau. Susi Leibbrand ist besorgt. Die Landauer Unternehmerin, Inhaberin des Traditionsgeschäfts Leder Horn, hat einen „LeibBRANDBRIEF“ geschrieben, in dem sie auf die aktuelle Situation des Einzelhandels im „Lockdown light“ aufmerksam macht. Denn: Im Gegensatz beispielsweise zur Gastronomie bleiben die Geschäfte weiter geöffnet, vermissen jedoch schmerzlich die Frequenz, die Gastro, Tourismus, Kultur, Freizeit und Co. sonst
[weiterlesen …]



Landau: Hund beißt 24-Jährigen ins Bein

12. November 2020 | Von

Landau – Bei dem Spaziergang mit seinem Hund wurde am Mittwochmorgen gegen 9.15 Uhr ein 24-Jähriger durch den Biss eines fremden Hundes verletzt. Der junge Mann war mit seinem Hund im Prießnitzweg unterwegs, als er von dem nicht angeleinten Hund angegriffen und ins Bein gebissen wurde. Die Hundehalterin sei zu dem Vorfall hinzugekommen und konnte
[weiterlesen …]



12. November: 363 Corona-Fälle in Südlicher Weinstraße und Landau

12. November 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (12.11.2020) haben sich seit dem Vortag 65 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 906 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 536 Personen sind gesundet, 7 Personen sind verstorben. Folgende Einrichtungen im Landkreis Südliche Weinstraße und
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin