Freitag, 28. Februar 2020

Kultur

6. März in Kandel: Zaubershow zum Staunen – „20 Finger und bestimmt keine Ärmel“

28. Februar 2020 | Von

Kandel – „Zauberhaft“ wird es am 6. März in der Kandeler Stadthalle, denn da gibt es „20 Finger und bestimmt keine Ärmel“ zu sehen – eine Zaubershow des Duos Fabian Strahl und Hannes Freytag. Warum Finger? Die beiden sind richtige Fingerakrobaten – und egal, wie genau der Zuschauer ihnen auf die Finger schaut – die
[weiterlesen …]



Herxheim am 13. März: Der rituelle jungsteinzeitliche Menschenopferplatz von Herxheim – alle Rätsel nun gelöst?

28. Februar 2020 | Von

Seit in Herxheim in den 1990er Jahren die ersten Spuren der jungsteinzeitlichen Ritualanlage zum Vorschein kamen, ist viel passiert. Eine Forschungsgrabung von 2005 bis 2008 ermöglichte die Bearbeitung gezielter Fragestellungen und Herxheim machte internationale Schlagzeilen mit der Kannibalismusfrage. Ein Team von Forschern aus unterschiedlichen Fachbereichen wertete die Funde und Befunde aus und die wissenschaftlichen Untersuchungen
[weiterlesen …]



„De Edle Wilde“: Chako Habekost am 4. April in Rheinzabern zu SV Olympia-Jubiläum – Vorverkauf hat begonnen

27. Februar 2020 | Von

Rheinzabern – Der SV Olympia feiert dieses Jahr stolzes 100-jähriges Bestehen. Zum Auftakt des Jubiläumsjahrs gab es im Januar bereits ein prächtiges Festbankett. Über das Jahr sollen noch von Seiten des Vereins  viele weitere Highlights folgen. Das nächste ist ein Abend mit Christan „Chako“Habekost, dem bekannten pfälzer Comedien, der am 4. April mit seinem Programm
[weiterlesen …]



Hans Rosenthal-Ehrenpreis 2020 geht an Rosi Mittermaier und Christian Neureuther: Noch wenige Restkarten für Gala vorhanden

27. Februar 2020 | Von

Berlin/Landau. Rosi Mittermaier und Christian Neureuther erhalten in diesem Jahr den mit 10.000 Euro dotierten Hans-Rosenthal-Ehrenpreis für ihr großes soziales und humanitäres Engagement. Die Auszeichnung wird am Samstag, 4. April 2020 im Rahmen der 19. Hans-Rosenthal-Gala mit bekannten Stars und hochkarätigen Artisten in der Jugendstil-Festhalle in Landau in der Pfalz verliehen. Mit einstimmigem Votum entschied
[weiterlesen …]



Eröffnung der Konzertsaison in der Landauer Katharinenkapelle: England – Deutschland – ein musikalisches Länderspiel am 5. März

25. Februar 2020 | Von

Landau. Mit einem musikalischen Leckerbissen startet der Förderverein Katharinenkapelle am Donnerstag, 5. März, 19.30 Uhr in die diesjährige Konzertsaison in der Katharinenkapelle. Das international besetzte Quartett Les goûts-réunis spielt auf historischen Instrumenten Musik von Giles Farnaby, Matthew Locke, Georg Philipp Telemann und Johann Joachim Quantz. Manfredo Zimmermann, Buenos Aires/Argentinien, Professor für Blockflöte an der Musikhochschule
[weiterlesen …]



Pirmasens verleiht Hugo-Ball-Preis 2020: Literaturpreis im Gedenken an Dada-Begründer Hugo Ball und Schriftsteller und Kabarettisten Bov Bjerg

24. Februar 2020 | Von

Pirmasens. Am 23. Februar hat Markus Zwick, Oberbürger­meister von Pirmasens, den Hugo-Ball-Preis der Stadt an den Schriftsteller und Kabarettisten Bov Bjerg verliehen. Der Förderpreis ging gleichzeitig an die deutsch-ungarische Sprachwissenschaftlerin und Autorin Kinga Tóth. Die renommierte Auszeichnung, die bereits zum elften Mal seit 1990 vergeben wurde, ist mit insge­samt 15 000 Euro dotiert. Die Preisverleihung
[weiterlesen …]



Dokumentarfilm zur Landauer Stadtgeschichte Theodor Graf Fugger v. Glött – Deserteur oder Freiheitskämpfer?

23. Februar 2020 | Von

Landau. Eine Straße in der Südstadt, eine Gedenktafel auf dem Friedhof und eine Tabakdose im Stadtmuseum erinnern in Landau an Theodor Graf Fugger v. Glött. Der adelige Unterleutnant diente von 1842 bis 1850 in der Landauer Festung. Er wurde am 11. März 1850 im Hauptgraben, in der Nähe der heutigen Pestalozzi-Schule, hingerichtet. Mit Hilfe der
[weiterlesen …]



Edenkoben: Neubürgerempfang am 15. März und Start in die Museumssaison

20. Februar 2020 | Von

Edenkoben. Mit einem „Herzlich Willkommen“ begrüßt Stadtbürgermeister Ludwig Lintz am Sonntag, 15. März, 11 Uhr  alle neuen Bürger, die im vergangenen Jahr in die weinfrohe Stadt im „Garten Eden“ umgezogen sind. Gleichzeitig dient dieser Termin der Eröffnung der Museumssaison 2020 im vom Heimatbund Edenkoben e.V. gepflegten Museum für Weinbau und Stadtgeschichte in der Weinstraße 107.
[weiterlesen …]



„Dein Körper ist genug“ – Zu sich selbst und vermeintlichen „Makeln“ stehen: Fotoausstellung in Germersheim am 29. Februar

13. Februar 2020 | Von

Germersheim  – Vier junge Frauen und eine Mission: Nicht ständig am eigenen Körper herummäkeln, sich so akzeptieren, wie man nun einmal ist, auch wenn es keine makellosen Modelkörper sind. Dazu wollen Caroline Hopp, Jennifer Siegel, Caroline Gugu und Swetlana Nowoshenowa Frauen ermutigen. „Dein Körper ist genug“ heißt das Projekt. 21 Frauen unterschiedlichen Alters und Körperbaus
[weiterlesen …]



Malerring Wörth-Maximiliansau: Ausstellungseröffnung „Metropolen der Welt“ am 15. März in der Tullahalle

12. Februar 2020 | Von

Bereits seit 19 Jahren besteht der Malerring Wörth-Maximiliansau. Er vereint unter seinem Dach eine bunte Künstlergemeinde, zu der dreizehn Mitglieder gehören. Eine Mitgliederausstellung, die einen Querschnitt der künstlerischen Bandbreite bietet, die hier vertreten ist, gibt es ab 15. März in der Tulla-Halle. Dort kann der Besucher Malerei, Zeichnungen und Grafiken von zehn Mitglieder entdecken. Unübersehbar
[weiterlesen …]



Kleine Bühne Landau spendet 10.000 Euro und spielt „Die zwölf Geschworenen“

11. Februar 2020 | Von

Landau. „Das gesamte Kleine Bühne Team und insbesondere der Vorstand sind glücklich, zum dritten Mal in Folge die stattliche Summe von 10.000 Euro der Indienhilfe Franklin e.V. zur Verfügung zu stellen“ so der Vorsitzende der Kleinen Bühne Landau, Stefan Wagner, bei der Mitgliederversammlung. „Dies ist nur möglich, weil 2019 über 60 Mitwirkende ehrenamtlich vor, auf
[weiterlesen …]



Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern: Römische Werkhalle im Modell

2. Februar 2020 | Von

Rheinzabern – Als begeisterter Hobbybastler hat es sich Jürgen Scharkowski zur Aufgabe gemacht, eine römische Werkhalle im Maßstab 1:87 nachzubauen. Das Modell der Halle befindet sich in Raum 2 des Terra-Sigillata-Museums, thematisch passend zu den dortigen Schaubildern mit Darstellung der Tonaufbereitung und Tonverarbeitung. In der Modellhalle sind zwei Brennöfen aufgebaut, so wie dies in der
[weiterlesen …]



Wasgauschule Hauenstein präsentiert Musical „Ufo – Kein Wunsch ist schnuppe“

31. Januar 2020 | Von

Hauenstein –  „Ein traumhafter Trip, der bald zum Alptraum wird“, so zusammengefasst die Handlung des Musicals „Ufo – Kein Wunsch ist schnuppe“, das die Wasgauschule in Hauenstein am kommenden Mittwoch- sowie Donnerstagabend (5. und 6. Februar 2020) präsentiert. Um dieses Gemeinschaftsprojekt auf die Bühne zu bringen, haben sich Theater-AG, Tanz-AG und der Chor dieser Realschule
[weiterlesen …]



Kandel: Trump, Brexit oder Internet: ONKeL fISCH bringt Saal zum Brüllen

29. Januar 2020 | Von

Kandel – Lachsalven drangen am Sonntagabend aus dem vollbesetzten Kultursaal in der Stadthalle. Ausgelöst haben das Gelächter die Adrian Engels und Markus Riedinger alias ONKeL fISCH (Eigenschreibweise). Bekannt wurde ONKeL fISCH durch Radio-Comedy-Sendungen auf 1 Live, WDR2 und SWR3. Das Satire-Duo gefiel in Kandel mit einem krachenden „Action-Kabarett“, die Witze kamen am laufenden Band, dazwischen
[weiterlesen …]



Erlebniswochenende in Blau in Landau-Nußdorf

28. Januar 2020 | Von

Landau-Nußdorf. Neun Nußdorfer Winzer luden am Wochenende vom 24. bis 26. Januar nun bereits zum 12. Mal zu ihrem traditionellen „Erlebnis in Rot“ auf den Nußdorfer Weinerlebnispfad ein. Der Rundweg der Sinne bot in diesem Jahr ein ganz besonderes Ereignis. Durch die extreme Luftfeuchtigkeit und der knapp über dem Gefrierpunkt liegenden Temperatur, verhalf der dicke
[weiterlesen …]



KuKuK Kandel: Tolles Programm für 2020 auf die Beine gestellt

22. Januar 2020 | Von

Kandel – Der Verein Kunst und Kultur Kandel (KuKuk) hat auch für das Jahr 2020 ein vielseitiges und unterhaltsames Programm vorbereitet, das den Menschen in der Südpfalz viel Abwechslung bietet – von  musikalischen Höhepunkten über Ausstellungen bis hin zu Theater und Kabarett. Los geht es am 26. Januar mit einem satirischen Jahresrückblick des Kabarettduos „ONKel
[weiterlesen …]



Rheinzabern: DER MEDICUS faszinierte – Volles Haus bei der vhs

19. Januar 2020 | Von

Rheinzabern – Kaum hat die Ausstellung begonnen, wurde sie bereits von mehr als 20.000 Gästen besucht, so Museumsdirektor Dr. Alexander Schubert bei seinem temperamentvollen Vortrag über die zurzeit laufende MEDICUS-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz, Speyer. Und das Interesse scheint anzuhalten, nimmt man die stattliche Besucherzahl beim vhs-Abend im proppenvollen Kleinen Kulturzentrum als Indikator. Angestoßen
[weiterlesen …]



Emmerich Smola Förderpreis 2020 vergeben: Verleihung beim Konzert der SWR Junge Opernstars in Landau

19. Januar 2020 | Von

Landau. Der Sängerin Theresa Pilsl und dem Sänger Bongani J Kubheka wurden am Samstagabend von Oberbürgermeister Thomas Hirsch der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Emmerich Smola Förderpreis übergeben. Die Auszeichnung gilt als einer der höchst dotierten Musikpreise und wurde in Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Kulturstaatssekretär Dr. Denis Alt von der Stadt Landau bereits zum sechzehnten Mal
[weiterlesen …]



Germersheim: Musikalisches Feuerwerk beim Neujahrskonzert

14. Januar 2020 | Von

Germersheim – Zu seinem 23. Neujahrskonzert hatte der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ in die Stadthalle Germersheim eingeladen. Zum zweiten Mal spielten die PalatinaKlassik Kammerphilharmonie und das PalatinaKlassik Vokalensemble ein musikalisches Feuerwerk. Unter der Leitung des früheren Domkapellmeisters und Domorganisten am Dom zu Speyer, Professor Leo Kraemer, begeisterten Orchester und Chor sowie
[weiterlesen …]



„SchUM-Stätten“: Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe unterzeichnet

13. Januar 2020 | Von

Mainz/Speyer/Worms – Am Montag unterzeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Mainzer Neuen Synagoge den Welterbe-Antrag „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“. Die drei Städte waren im Mittelalter das Zentrum des europäischen Judentums und wirken in ihrer Bedeutung bis heute nach. Offiziell bei der UNESCO eingereicht wird der Antrag am 23. Januar 2020 in Paris. „Eine Anerkennung
[weiterlesen …]



MGV Harmonie Ramberg lädt zur Mitgliederversammlung ein

13. Januar 2020 | Von

Ramberg. Alle Mitglieder des MGV „Harmonie“ Ramberg e. V. sind eingeladen, am Freitag, 17. Januar, 20 Uhr, zur Generalversammlung in den Mariensaal im Kath. Pfarrheim in Ramberg zu kommen. Die Tagesordnung sieht unter anderem die Berichte des Vorsitzenden, Chorleiters und Rechners sowie Neuwahlen vor. Anträge an die Mitgliederversammlung sind spätestens bis 16.01.2020, 18 Uhr bei
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz und LJO-Brass überreichen Reinerlös von über 7.500 Euro aus Weihnachtskonzert in der Stiftskirche

13. Januar 2020 | Von

Landau. Einen Reinerlös von 7.517 Euro aus dem Weihnachtskonzert mit dem Blechbläserensemble LJO-Brass am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Landauer Stiftskirche übergaben kürzlich der Kopf des Ensembles Johannes Leiner und der Vorstandsvorsitzende der VR Bank Südpfalz Christoph Ochs an den Förderverein „Ein Hospiz für Landau-Südliche Weinstraße“, die Stiftskirchengemeinde Landau und die BUND Kreisgruppe Südpfalz. Jede Einrichtung
[weiterlesen …]



Reihe „Große Begegnungen“ mit Ökonom Bernd Raffelhüschen am 22. Januar

7. Januar 2020 | Von

Landau. Der Professor für Finanzwissenschaften und Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Universität Freiburg ist ein gefragter Politikberater: Am 22. Januar 2020 ist Professor Dr. Bernd Raffelhüschen, Experte für Rentenreform, soziale Sicherung und demographische Entwicklung, Gast der Landauer Universitätsreihe „Große Begegnungen“. Im Universum Kinocenter Landau spricht er ab 20 Uhr über die „Nachhaltigkeit der sozialen
[weiterlesen …]



REV. GREGORY M. KELLY & The BEST OF HARLEM GOSPEL in Landau: Gospel macht glücklich!

3. Januar 2020 | Von

Landau/Ludwigshafen. „Gospel macht glücklich!“: Dieser Aussage von Rev. Gregory M. Kelly gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Sie ist das Resumee eines beglückenden und mitreißenden Konzerts, das Kelly mit seinem Gospel-Chor in Landaus guter Stube, der Jugendstil-Festhalle, performte. Um wirklich gutes Gospel-Feeling zu erleben, muss man also nicht in New York, genauer, in Harlem gewesen sein,
[weiterlesen …]



12. Januar: Eröffnungskonzert mit Trio Sanssouci

1. Januar 2020 | Von

Ilbeheim. Die liebgewonnene Tradition des Eröffnungskonzertes der Pfälzischen Musikgesellschaft mit dem Trio Sanssouci in der Prot. Kirche in Ilbesheim wird auch in 2020 fortgesetzt, und zwar am Sonntag, 12. Januar wie üblich um 17 Uhr. Das Rahmenthema lautet diesmal „Tresori della musica barocca italiana“ – also „Schätze italienischer Barockmusik“ – , die von Sohee Oh,
[weiterlesen …]



Weihnachtskonzert in der Stiftskirche: Reihe mit LJO-Brass begeistert Publikum

27. Dezember 2019 | Von

Landau. Nach ihrem begeisternden Debut im vergangenen Jahr führte das Blechbläser-Ensemble „LJO-Brass“ die Reihe der südpfälzischen Weihnachtskonzerte im 22. Jahr weiter. Unvergessen bleibt das beliebte Rennquintett, das traditionell in verschiedenen Kirchen der Region viele Jahre Weihnachten erlebbar gemacht und auch in der Landauer Stiftskirche immer für ein volles Haus gesorgt hat. Nun steht die nächste
[weiterlesen …]



Neue Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

25. Dezember 2019 | Von

Neustadt.  Glückliche Gesichter und funkelnde Schmuckstücke an den Fingern – die Pfälzischen Weinhoheiten freuten sich über Ringe von der Goldschmiedemeisterin Annette Schleuning aus Landau. Die Übergabe der Ringe ist längst eine lieb gewordene Tradition. Stellvertretend für alle Weinhoheiten nahm die 81. Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler ihre individuelle „Krone an der Hand“ in Neustadt entgegen. Bei
[weiterlesen …]



Liederkranzchöre: Weihnachten im Bauernhof – Gesangverein Frohsinn verabschiedet Dirigenten mit Adventskonzert in der katholischen Kirche

24. Dezember 2019 | Von

Zeiskam. Unter dem Motto „Weihnacht im Bauernhof“ luden die Liederkranzchöre Zeiskam zu ihrem öffentlichen Weihnachtssingen, dem sogenannten „Kleinen Weihnachtskonzert“ ein. Die Veranstaltung ist gute Tradition – das ansprechende, ganz besondere Ambiente des liebevoll restaurierten Hofes zog wieder eine Vielzahl von Besuchern aus Zeiskam und Umgebung an. Ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Würsten und einer Waffelbäckerei
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Daniele Squeo zum neuen Generalmusikdirektor am Pfalztheater berufen

21. Dezember 2019 | Von

Kaiserslautern. Daniele Squeo, Erster Kapellmeister am Badischen Staatstheater Karlsruhe, wird ab der neuen Spielzeit neuer Generalmusikdirektor am Pfalztheater Kaiserslautern und tritt damit die Nachfolge von Uwe Sandner an, der seit 2006 bis Sommer 2020 diese Position innehat und seinen Vertrag nicht mehr verlängert. Die Entscheidung fällte der Bezirksausschuss unter Leitung des Bezirktagsvorsitzenden Theo Wieder einstimmig
[weiterlesen …]



Haßloch: Neuer Kooperationspartner für die Musikschule: WwP-Theater und Musikschule erarbeiten gemeinsame Angebote

20. Dezember 2019 | Von

Haßloch. Im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterfestivals im Juni 2019 haben das WwP-Theater und die Musikschule Haßloch erstmals kooperiert, ihre Kräfte gebündelt und ein Festival auf die Beine gestellt, das keine Eintagsfliege bleiben, sondern fortgesetzt werden soll. Gleiches gilt für die Kooperation zwischen WwP-Theater und Musikschule. „Beide Einrichtungen haben einen Bildungsauftrag und wollen Kinder und
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin