Mittwoch, 18. September 2019

Kultur

Zeiskam: Konzert der Happy Voices mit drei Gastchören am 19. Oktober

16. September 2019 | Von

Zeiskam. Am Samstag, 19. Oktober, 19.30 Uhr veranstaltet der moderne Chor „Happy Voices“ sein nächstes großes Konzert in der Zeiskamer Fuchsbachhalle. Zusammen mit den Gastchören „Tonart“ aus Hochstadt, „Voice Factory“ aus Neupotz und QuechKlang“ aus Ottersheim, werden sie unter dem Motto „Und die Chöre singen für dich“ ein attraktives und mitreißendes Programm mit Songs aus
[weiterlesen …]



800 Jahre Annweiler: Institut des Bezirksverbands Pfalz und Kooperationspartner bieten hochkarätig besetzte Tagung vor Ort an

15. September 2019 | Von

Annweiler. Zu einer Tagung in Annweiler lädt das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde mit weiteren Kooperationspartnern am Dienstag und Mittwoch, 17./18. September, ins Gemeindehaus der protestantischen Kirche, Kirchgasse 6, ein, um die 800-jährige Geschichte der südpfälzischen Stadt am Fuße des Trifels zu erkunden. Experten aus ganz Deutschland beleuchten „Mittelalterliche Befunde und neuzeitliche Sinnstiftungen“, so
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Von Sterntaler bis O sole mio – Piano, Lied und Lyrik wieder erfolgreich

13. September 2019 | Von

Rheinzabern – In der vhs-Reihe „Piano, Lied und Lyrik“ ging es in zwei Veranstaltungen diesmal um unsere Himmelstrabanten Sonne, Mond und Sterne. Sie inspirierten schon immer Dichter, Sänger und Komponisten. Und das Künstlerehepaar Martin Erhard und Gabriele Schwöbel kreierte daraus den berühmten Dreiklang „PiLiLy“, zu dem Gäste aus der gesamten Südpfalz ins Römerdorf kamen. Die
[weiterlesen …]



Germersheim: Albert-Haueisen-Kunstpreis 2019 an Michael Rausch und Claudia Urlaß verliehen

12. September 2019 | Von

Germersheim – Michael Rausch (Windesheim) und Claudia Urlaß (Wiesloch) heißen die beiden Gewinner des Albert-Hauseisen-Preises 2019. Der Künstler und die Künstlerin haben vom Ersten Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler ihre Preise in Höhe von 5.000 und 2.000 Euro verliehen bekommen. Für den diesjährigen Hauptpreis des Wettbewerbs überzeugte Michael Rausch die Jury mit seinen Radierungen der Reihe „Bodenstücke“,
[weiterlesen …]



„Mörder mögen’s messerscharf“: Geistreicher Krimi im Jockgrimer Internat

10. September 2019 | Von

Jockgrim – Auch mit ihrem dritten Stück, der Kriminalkomödie „Mörder mögen’s messerscharf“ haben die „frogs on stage“ wieder ins Schwarze getroffen. Das Publikum in der vollbesetzten Turnhall‘ hatte bei der Premiere am vergangenen Sonntag viel zu lachen und honorierte die überzeugende Leistung des jugendlichen Theaterensembles mit nicht enden wollendem Applaus. „Geistreich“ ist die Inszenierung im
[weiterlesen …]



Frankweiler: Chorgesang trifft Bigband Sound am 15. September

9. September 2019 | Von

Frankweiler. Der Chor Franjazzco Frankweiler mit seinem  Dirigenten Sebastian Beckmann lädt herzlich ein zum Matineekonzert  am Sonntag, 15. September um 11 Uhr in die prot. Kirche  Frankweiler. Im Anschluss an das Konzert gibt es einen Sektumtrunk im Kirchgarten, der von der Bigband Swing Connection aus Weyer umrahmt wird. Der Eintritt ist frei.



Rheinzabern: „O sole mio“ gegen grauen Himmel – Piano, Lied und Lyrik wieder erfolgreich

9. September 2019 | Von

Rheinzabern – 10 mal 3 hieß wieder die Formel bei der jüngsten Veranstaltung von Piano, Lied und Lyrik mit dem Künstlerpaar Martin Erhard und Gabriele Schwöbel – Volkslieder, Gedichte und Klassik. In einer interaktiven Matinee ging es diesmal um „Sonne, Mond und Sterne“. Die Gäste im fast bis auf den letzten Platz besetzten Kleinen Kulturzentrum
[weiterlesen …]



Liederabend in Ramberg: Frohsinn: „Freundschaftliche Bande erneuern“

9. September 2019 | Von

Bellheim/Ramberg. „Wir sind gerne zum Sängerfest nach Ramberg gekommen, um alte freundschaftliche Bande zu erneuern“. Dies betonte Günter Rund anlässlich des Liederabends der MGV „Harmonie“ Ramberg. Vertreten war der GV Frohsinn mit dem Männerchor und einigen Sängerfrauen, die allesamt einen rundum gelungenen, stimmungsvollen und unterhaltsamen Abend erleben durften. Mit dabei waren auch der MGV 1911
[weiterlesen …]



Ein Wochenende voll Musik: Ramberg feiert am 7. und 8. September sein Sängerfest

4. September 2019 | Von

Ramberg. Der gemischte Chor MGV “Harmonie” Ramberg 1908 e.V. feiert sein diesjähriges Sängerfest  kommendes Wochenende am Samstag, 7. September und Sonntag 8. September in der Ramburghalle mit vielen Chören und Chorbegeisterten. Bemerkenswert, dass dieses Jahr  insgesamt 10 verschiedene  Gastchöre aus 7 Orten die Ohren der Zuhörer  mit einer perfekten Mischung aus traditionellem und modernen Liedgut
[weiterlesen …]



Kandel: Tausende feiern friedliches Stadtfest

2. September 2019 | Von

Kandel – Mit dem Fassanstich von Bürgermeister Michael Niedermeier (CDU) startete das Kandeler Stadtfest am frühen Freitagabend. Bei den rund 40 Programmpunkten und auf fünf Bühnen wirkten etwa 300 Künstler mit. Essen und trinken satt, Party, Live-Bands, eine DJ-Bühne für die Jugend, Begegnungsfest oder Bauernmarkt – die Festmeile entlang der Hauptstraße, auf dem Plätzel und
[weiterlesen …]



Schülerroman der IGS Wörth ist fertig – „Container 16 – Gefangen in einer kleinen Welt“

30. August 2019 | Von

Wörth –  „Wir haben es geschafft“, freuen sich die Pressesprecher des Leistungskurses Deutsch der MSS 12 der IGS Wörth Elsa Wärther und Orlando Zuber. Das außergewöhnliche Schulprojekt eines Schülerromans ist abgeschlossen. Als erste Schule der Region und als zweite in Rheinland-Pfalz überhaupt – nach dem Carl Bosch Gymnasium Ludwigshafen vor einigen Jahren – hat die
[weiterlesen …]



Chawwerusch: Im September startet das Herbst-Programm

29. August 2019 | Von

Herxheim – Nach der Freilichttournee im Sommer kehrt das Chawwerusch Theater wieder in seinen Theatersaal im Herzen von Herxheim zurück. Was es zu feiern gibt, verrät das Motto der kommenden Spielzeit: „35 Jahre Chawwerusch Theater – Wir sind so frei!“ – ein Versprechen des freien Theaters an sein Publikum, auch in Zukunft immer wieder Neues
[weiterlesen …]



Speyer: Spannende Ausstellung zur Geschichte der Medizin: Medicus – Die Macht des Wissens

29. August 2019 | Von

Speyer – Es ist die Welt der Bader und Quacksalber, in der der junge Rob Cole, der Held des Erfolgsromans „Der Medicus“, aufwächst. Sein Wunsch, kranke Menschen zu heilen und sein Verlangen nach Erkenntnis, führt ihn von Europa in den Orient, wo er durch die arabischen Gelehrten auf das medizinische Wissen der Antike trifft. Bezugnehmend
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Kosmische Gefühle im September angesagt – Piano, Lied und Lyrik „Sonne, Mond & Sterne“

29. August 2019 | Von

Rheinzabern – Gleich zweimal lädt die vhs-Rheinzabern wieder zum neuen Programm von Piano, Lied und Lyrik ins Kleine Kulturzentrum Rheinzabern ein. Den Auftakt macht eine Matinee am Sonntagvormittag, 8. September 2019, um 10.30 Uhr. Die Abendveranstaltung ist am Donnerstag drauf, 12.September, um 19.30 Uhr. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard – seit Jahren regelmäßig im Kleinen
[weiterlesen …]



Gelungene Premiere des 1. «Festival des Bouquinistes et des Artistes» – Kunst und Kultur entlang der Queich

27. August 2019 | Von

Landau. Ahnenforschung, Bücher-Flohmarkt, Malerei und Kunsthandwerk, Foto- und Bücherausstellungen, Musiksessions, Lesungen oder das rezitierende Lese-Rad – kreativ und bunt war das Angebot am Samstag entlang der Bachgasse rund um das Universum-Kinocenter und des Heinrich-Heine-Platz. Zahlreiche Künstler, Vereine und regionale Organisationen haben gemeinsam mit der Initiatorin Margit Frey und ihrer tatkräftigen Helferin Birgit Heid eine entspannte
[weiterlesen …]



20 Jahre Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Landau/Südliche Weinstraße: Multimediales Kunstprojekt „Letzte Lieder und Geschichten aus dem Hospiz „… und die Welt steht still …“

27. August 2019 | Von

Landau. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer findet erstmals in Rheinland-Pfalz am 12. Oktober 2019 in der Landauer Jugendstilfesthalle eine große kulturelle Veranstaltung statt, die als multimediales Kunstprojekt ausgearbeitet ist. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten. Das Projekt trägt den Hospizgedanken in die Öffentlichkeit. Mit „Letzte Lieder“ werden existenzielle Themen aller Menschen
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Römischer Küchenfund beeindruckt – Großer Zuspruch bei Ausstellungseröffnung

25. August 2019 | Von

Rheinzabern – Mehrere Dutzend Gäste waren zur Eröffnung der Ausstellung „Römischer Küchenfund aus Rheinzabern“ ins Terra Sigillata Museum gekommen, darunter  Melanie Herget vom Historischen Museum Speyer, dank deren Unterstützung die Sonderausstellung möglich wurde. „Klein, aber fein“, könnte man die Exponatensammlung bezeichnen, zu der gleich drei Redner ihren Beitrag leisteten. Ortsbürgermeister Gerhard Beil ging in seinem
[weiterlesen …]



Hiwwe wie Driwwe: Pfälzisch in Amerika – Open-Air-Kino-Vorführungen in der Pfalz

23. August 2019 | Von

Zwei Pfälzer haben sie gesucht und gefunden – die Verwandtschaft in Amerika. 400.000 Menschen leben dort und sprechen nicht nur eine alte Form des Pfälzischen Dialekts, Pennsylvania (PA) Dutch, sondern gehen auch anderen pfälzischen Gewohnheiten nach wie Saumagen essen oder Elwetritsche jagen. Einer von ihnen ist der in Pennsylvania geborene Autor und Musiker Douglas „Doug“
[weiterlesen …]



24. Herxheimer Plätzelfeschd- Open Air vom 23. bis 25. August

23. August 2019 | Von

Herxheim. Nach dem Motto „Klein – aber fein“ lockt das Plätzelfeschd-Festival jedes Jahr im August Musikfreunde und solche die es werden wollen von nah und fern nach Herxheim. Auch in diesem Jahr haben die Macher vom INTERKUNST-Verein wieder ein abwechslungsreiches Wochenende in praller Natur mit Rock, Pop, Metal, Funk, Blues und einer Kultursommer-Martinee geplant. Drei
[weiterlesen …]



Kabarettist Uwe Spinder in Göcklingen: Benefiz-Abend für das abgebrannte Vereinsheim des ASV Eschbach ein großer Erfolg

18. August 2019 | Von

Göcklingen. Am 17. August hat sich Zweitligist VfB Stuttgart mit einem 2:1 gegen St.Pauli in die Herzen der schwäbischen Zuschauer gepunktet. Doch das Gastspiel des schwäbischen Kabarettisten Uwe Spinder in der Kayserberghalle in Göcklingen einen Tag zuvor, war mehr als erstklassig – da waren sich alle 150 pfälzischen Zuschauer einig. Es war ein Benefiz-Comedy Abend,
[weiterlesen …]



„Heimwärts in die Fremde“ – Bunte und lebendige Chawwerusch-Premiere auf dem historischen Gelände Geilweilerhof

18. August 2019 | Von

Von Gabi Kunze Herxheim / Siebeldingen. – Siebzehn Schauspieler, sechszehn Musiker, jede Menge Helfer – insgesamt wirkten über 56 Beteiligte bei der diesjährigen Freilichtinszenierung des Chawwerusch Theaters mit. Ein großes Aufgebot, eine äußerst lebendige Darbietung inmitten der pfälzischen Rebenfelder auf dem atmosphärisch passenden Gelände des Julius-Kühn-Instituts in Siebeldingen. Am Freitagabend waren die zweihundert Eintrittskarten für
[weiterlesen …]



Sonderausstellung „Römischer Küchenfund“ im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern

16. August 2019 | Von

Rheinzabern – Im Winter 1881/82 wurde der Boden in der Gewanne „Vierundzwanzig Morgen“ in Rheinzabern wieder einmal nach Altertümern durchwühlt. In einem römischen Keller wurden, ineinander geschichtet, 11 Bronzegefäße, zwei Eisenroste und ein eiserner Dreifuß gefunden. Es handelt es sich um einen „Versteckfund“, der nach der Zerstörung des Hauses um die Mitte des 3. Jahrhunderts.
[weiterlesen …]



Filmfestival zum Jubiläum: Edenkobener greifen zur Kamera

16. August 2019 | Von

Edenkoben. Im Rahmen der Festwoche zum 1250. Jubiläum der Stadt Edenkoben findet am Mittwoch, 28. August um 19 Uhr im Kurpfalzsaal ein Filmfestival statt. Die gezeigten Kurzfilme sind das Ergebnis eines Aufrufs an alle Bürger sowie Freunden Edenkobens unter dem Motto „Mein/Unser Edenkoben“ einen Videobeitrag einzureichen. Von atemberaubenden Naturaufnahmen über aktives Vereinsleben bis hin zu
[weiterlesen …]



Edenkoben: Land investiert rund 10,3 Millionen Euro in Schloss Villa Ludwigshöhe

14. August 2019 | Von

Edenkoben. Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) freut sich, dass die Villa Ludwigshöhe in Edenkoben in Kooperation mit dem Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB), Niederlassung Landau, umfangreich und „Stück für Stück“ modernisiert und vor allem auch weitgehend  barrierefrei umgestaltet wird. Hierfür investiert das Land Rheinland-Pfalz von 2011 bis 2022 insgesamt rund 10,3 Millionen Euro und
[weiterlesen …]



Rheinzabern: vhs stellt umfangreiches Programm vor – Ein Stück Lebensqualität

12. August 2019 | Von

Rheinzabern – Als ein Stück dörflicher Lebensqualität bezeichnete vhs-Leiter und Ortsbürgermeister Gerhard Beil das neue Programm der Volkshochschule Rheinzabern für das II. Semester 2019 gegenüber dem Pfalz-Express. So sind zwischen August und November etwa 40 Kurse und Einzelveranstaltungen vorgesehen. Neben der Gelegenheit, sich in drei Fremdsprachen weiterzubilden, gibt es einige Kurse und Angebote in den
[weiterlesen …]



Neustadt: Kultur am Bach – ein Fest für die ganze Familie am 24. August

12. August 2019 | Von

Neustadt. Am Samstag, 24. August, ab 11 – 22 Uhr geht das beliebte Event „Kultur am Bach“ in der Wallgasse in die nächste Runde! Livemusik, Kunstausstellung und mehr laden von der Karl-Helfferich-Straße bis zur Wiesenstraße ein, den Tag gemeinsam zu genießen. Freuen darf man sich auf tolle Live-Acts wie z.B. „Die Dicken Kinder“ und Tanzdarbietungen
[weiterlesen …]



Letzte Musikalische Goetheparkplauderei in diesem Jahr: „Unsterbliche Mundart“ am 18. August

12. August 2019 | Von

Landau. Mit einem echten Klassiker gehen die Musikalischen Goetheparkplaudereien 2019 in der Stadt Landau zu Ende. Am Sonntag, 18. August, lädt Moderator Wilhelm Hauth zum Thema „Unsterbliche Mundart“. Beginn an der Konzertmuschel im Goethepark ist um 11 Uhr. Die musikalische Begleitung übernimmt, ebenfalls bewährt, das Trio Reinig, Braun & Böhm. Gäste sind die Autoren Wilfried
[weiterlesen …]



Walsheim: „The Five Blue Flies“ servieren alte Schlager neu

11. August 2019 | Von

Walsheim. „Alte Schlager neu serviert“ – unter diesem Motto präsentiert die A cappella-Formation „The Five Blue Flies“ am Sonntag, 25. August um 19 Uhr im Rahmen der 1250-Jahrfeierlichkeiten von Walsheim in der Protestantischen Kirche ein buntes Potpourri. So gibt es Highlights der klassischen Literatur (z.B. ´Im Abendrot´ von F. Schubert), bekannte Lieder zum Thema Wein
[weiterlesen …]



60 Jahre gelebte grenzüberschreitende Freundschaft: Arbeit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Thema der Musikalischen Goetheparkplauderei am 11. August

5. August 2019 | Von

Landau. Sie setzt sich aktiv für die Pflege der deutsch-französischen Beziehungen ein: Die Deutsch-Französische Gesellschaft (DFG) Landau. In diesem Jahr feiert der Verein sein 60-jähriges Bestehen. Grund genug, um die DFG in den Mittelpunkt einer eigenen Musikalischen Goetheparkplauderei zu stellen. Am Sonntag, 11. August, lädt Moderatorin Dagmar Linnert ab 11 Uhr an die Konzertmuschel im
[weiterlesen …]



Benefiz-Comedy-Abend des ASV in Göcklingen am 16. August: „Da lacht der Fußball!“

4. August 2019 | Von

Göcklingen. Am 16. August findet in der Kaiserberghalle in Göcklingen, 19 Uhr, ein Benefiz-Comedy Abend mit Uwe Spinder statt. Der Erlös ist für den ASV 1948 Eschbach e.V. zur Finanzierung der nicht von der Versicherung gedeckten Abrisskosten der Brandruine des Sportheimes bestimmt. Wer Spaß am Fußball hat und gerne lacht, der ist genau richtig bei
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin