Montag, 17. Februar 2020

Kultur

„Dein Körper ist genug“ – Zu sich selbst und vermeintlichen „Makeln“ stehen: Fotoausstellung in Germersheim am 29. Februar

13. Februar 2020 | Von

Germersheim  – Vier junge Frauen und eine Mission: Nicht ständig am eigenen Körper herummäkeln, sich so akzeptieren, wie man nun einmal ist, auch wenn es keine makellosen Modelkörper sind. Dazu wollen Caroline Hopp, Jennifer Siegel, Caroline Guske und Swetlana Nowoshenowa Frauen ermutigen. „Dein Körper ist genug“ heißt das Projekt. 21 Frauen unterschiedlichen Alters und Körperbaus
[weiterlesen …]



Malerring Wörth-Maximiliansau: Ausstellungseröffnung „Metropolen der Welt“ am 15. März in der Tullahalle

12. Februar 2020 | Von

Bereits seit 19 Jahren besteht der Malerring Wörth-Maximiliansau. Er vereint unter seinem Dach eine bunte Künstlergemeinde, zu der dreizehn Mitglieder gehören. Eine Mitgliederausstellung, die einen Querschnitt der künstlerischen Bandbreite bietet, die hier vertreten ist, gibt es ab 15. März in der Tulla-Halle. Dort kann der Besucher Malerei, Zeichnungen und Grafiken von zehn Mitglieder entdecken. Unübersehbar
[weiterlesen …]



Kleine Bühne Landau spendet 10.000 Euro und spielt „Die zwölf Geschworenen“

11. Februar 2020 | Von

Landau. „Das gesamte Kleine Bühne Team und insbesondere der Vorstand sind glücklich, zum dritten Mal in Folge die stattliche Summe von 10.000 Euro der Indienhilfe Franklin e.V. zur Verfügung zu stellen“ so der Vorsitzende der Kleinen Bühne Landau, Stefan Wagner, bei der Mitgliederversammlung. „Dies ist nur möglich, weil 2019 über 60 Mitwirkende ehrenamtlich vor, auf
[weiterlesen …]



Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern: Römische Werkhalle im Modell

2. Februar 2020 | Von

Rheinzabern – Als begeisterter Hobbybastler hat es sich Jürgen Scharkowski zur Aufgabe gemacht, eine römische Werkhalle im Maßstab 1:87 nachzubauen. Das Modell der Halle befindet sich in Raum 2 des Terra-Sigillata-Museums, thematisch passend zu den dortigen Schaubildern mit Darstellung der Tonaufbereitung und Tonverarbeitung. In der Modellhalle sind zwei Brennöfen aufgebaut, so wie dies in der
[weiterlesen …]



Wasgauschule Hauenstein präsentiert Musical „Ufo – Kein Wunsch ist schnuppe“

31. Januar 2020 | Von

Hauenstein –  „Ein traumhafter Trip, der bald zum Alptraum wird“, so zusammengefasst die Handlung des Musicals „Ufo – Kein Wunsch ist schnuppe“, das die Wasgauschule in Hauenstein am kommenden Mittwoch- sowie Donnerstagabend (5. und 6. Februar 2020) präsentiert. Um dieses Gemeinschaftsprojekt auf die Bühne zu bringen, haben sich Theater-AG, Tanz-AG und der Chor dieser Realschule
[weiterlesen …]



Kandel: Trump, Brexit oder Internet: ONKeL fISCH bringt Saal zum Brüllen

29. Januar 2020 | Von

Kandel – Lachsalven drangen am Sonntagabend aus dem vollbesetzten Kultursaal in der Stadthalle. Ausgelöst haben das Gelächter die Adrian Engels und Markus Riedinger alias ONKeL fISCH (Eigenschreibweise). Bekannt wurde ONKeL fISCH durch Radio-Comedy-Sendungen auf 1 Live, WDR2 und SWR3. Das Satire-Duo gefiel in Kandel mit einem krachenden „Action-Kabarett“, die Witze kamen am laufenden Band, dazwischen
[weiterlesen …]



Erlebniswochenende in Blau in Landau-Nußdorf

28. Januar 2020 | Von

Landau-Nußdorf. Neun Nußdorfer Winzer luden am Wochenende vom 24. bis 26. Januar nun bereits zum 12. Mal zu ihrem traditionellen „Erlebnis in Rot“ auf den Nußdorfer Weinerlebnispfad ein. Der Rundweg der Sinne bot in diesem Jahr ein ganz besonderes Ereignis. Durch die extreme Luftfeuchtigkeit und der knapp über dem Gefrierpunkt liegenden Temperatur, verhalf der dicke
[weiterlesen …]



KuKuK Kandel: Tolles Programm für 2020 auf die Beine gestellt

22. Januar 2020 | Von

Kandel – Der Verein Kunst und Kultur Kandel (KuKuk) hat auch für das Jahr 2020 ein vielseitiges und unterhaltsames Programm vorbereitet, das den Menschen in der Südpfalz viel Abwechslung bietet – von  musikalischen Höhepunkten über Ausstellungen bis hin zu Theater und Kabarett. Los geht es am 26. Januar mit einem satirischen Jahresrückblick des Kabarettduos „ONKel
[weiterlesen …]



Rheinzabern: DER MEDICUS faszinierte – Volles Haus bei der vhs

19. Januar 2020 | Von

Rheinzabern – Kaum hat die Ausstellung begonnen, wurde sie bereits von mehr als 20.000 Gästen besucht, so Museumsdirektor Dr. Alexander Schubert bei seinem temperamentvollen Vortrag über die zurzeit laufende MEDICUS-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz, Speyer. Und das Interesse scheint anzuhalten, nimmt man die stattliche Besucherzahl beim vhs-Abend im proppenvollen Kleinen Kulturzentrum als Indikator. Angestoßen
[weiterlesen …]



Emmerich Smola Förderpreis 2020 vergeben: Verleihung beim Konzert der SWR Junge Opernstars in Landau

19. Januar 2020 | Von

Landau. Der Sängerin Theresa Pilsl und dem Sänger Bongani J Kubheka wurden am Samstagabend von Oberbürgermeister Thomas Hirsch der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Emmerich Smola Förderpreis übergeben. Die Auszeichnung gilt als einer der höchst dotierten Musikpreise und wurde in Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Kulturstaatssekretär Dr. Denis Alt von der Stadt Landau bereits zum sechzehnten Mal
[weiterlesen …]



Germersheim: Musikalisches Feuerwerk beim Neujahrskonzert

14. Januar 2020 | Von

Germersheim – Zu seinem 23. Neujahrskonzert hatte der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ in die Stadthalle Germersheim eingeladen. Zum zweiten Mal spielten die PalatinaKlassik Kammerphilharmonie und das PalatinaKlassik Vokalensemble ein musikalisches Feuerwerk. Unter der Leitung des früheren Domkapellmeisters und Domorganisten am Dom zu Speyer, Professor Leo Kraemer, begeisterten Orchester und Chor sowie
[weiterlesen …]



„SchUM-Stätten“: Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe unterzeichnet

13. Januar 2020 | Von

Mainz/Speyer/Worms – Am Montag unterzeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Mainzer Neuen Synagoge den Welterbe-Antrag „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“. Die drei Städte waren im Mittelalter das Zentrum des europäischen Judentums und wirken in ihrer Bedeutung bis heute nach. Offiziell bei der UNESCO eingereicht wird der Antrag am 23. Januar 2020 in Paris. „Eine Anerkennung
[weiterlesen …]



MGV Harmonie Ramberg lädt zur Mitgliederversammlung ein

13. Januar 2020 | Von

Ramberg. Alle Mitglieder des MGV „Harmonie“ Ramberg e. V. sind eingeladen, am Freitag, 17. Januar, 20 Uhr, zur Generalversammlung in den Mariensaal im Kath. Pfarrheim in Ramberg zu kommen. Die Tagesordnung sieht unter anderem die Berichte des Vorsitzenden, Chorleiters und Rechners sowie Neuwahlen vor. Anträge an die Mitgliederversammlung sind spätestens bis 16.01.2020, 18 Uhr bei
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz und LJO-Brass überreichen Reinerlös von über 7.500 Euro aus Weihnachtskonzert in der Stiftskirche

13. Januar 2020 | Von

Landau. Einen Reinerlös von 7.517 Euro aus dem Weihnachtskonzert mit dem Blechbläserensemble LJO-Brass am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Landauer Stiftskirche übergaben kürzlich der Kopf des Ensembles Johannes Leiner und der Vorstandsvorsitzende der VR Bank Südpfalz Christoph Ochs an den Förderverein „Ein Hospiz für Landau-Südliche Weinstraße“, die Stiftskirchengemeinde Landau und die BUND Kreisgruppe Südpfalz. Jede Einrichtung
[weiterlesen …]



Reihe „Große Begegnungen“ mit Ökonom Bernd Raffelhüschen am 22. Januar

7. Januar 2020 | Von

Landau. Der Professor für Finanzwissenschaften und Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Universität Freiburg ist ein gefragter Politikberater: Am 22. Januar 2020 ist Professor Dr. Bernd Raffelhüschen, Experte für Rentenreform, soziale Sicherung und demographische Entwicklung, Gast der Landauer Universitätsreihe „Große Begegnungen“. Im Universum Kinocenter Landau spricht er ab 20 Uhr über die „Nachhaltigkeit der sozialen
[weiterlesen …]



REV. GREGORY M. KELLY & The BEST OF HARLEM GOSPEL in Landau: Gospel macht glücklich!

3. Januar 2020 | Von

Landau/Ludwigshafen. „Gospel macht glücklich!“: Dieser Aussage von Rev. Gregory M. Kelly gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Sie ist das Resumee eines beglückenden und mitreißenden Konzerts, das Kelly mit seinem Gospel-Chor in Landaus guter Stube, der Jugendstil-Festhalle, performte. Um wirklich gutes Gospel-Feeling zu erleben, muss man also nicht in New York, genauer, in Harlem gewesen sein,
[weiterlesen …]



12. Januar: Eröffnungskonzert mit Trio Sanssouci

1. Januar 2020 | Von

Ilbeheim. Die liebgewonnene Tradition des Eröffnungskonzertes der Pfälzischen Musikgesellschaft mit dem Trio Sanssouci in der Prot. Kirche in Ilbesheim wird auch in 2020 fortgesetzt, und zwar am Sonntag, 12. Januar wie üblich um 17 Uhr. Das Rahmenthema lautet diesmal „Tresori della musica barocca italiana“ – also „Schätze italienischer Barockmusik“ – , die von Sohee Oh,
[weiterlesen …]



Weihnachtskonzert in der Stiftskirche: Reihe mit LJO-Brass begeistert Publikum

27. Dezember 2019 | Von

Landau. Nach ihrem begeisternden Debut im vergangenen Jahr führte das Blechbläser-Ensemble „LJO-Brass“ die Reihe der südpfälzischen Weihnachtskonzerte im 22. Jahr weiter. Unvergessen bleibt das beliebte Rennquintett, das traditionell in verschiedenen Kirchen der Region viele Jahre Weihnachten erlebbar gemacht und auch in der Landauer Stiftskirche immer für ein volles Haus gesorgt hat. Nun steht die nächste
[weiterlesen …]



Ausstellung „Amipfalz““ in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern bis 8. Februar verlängert

25. Dezember 2019 | Von

Kaiserslautern. „Kennen Sie eigentlich John Wayne?“ Wer die Antwort auf diese Frage wissen will, sollte sich am Samstag, 11. Januar, um 11 Uhr der Führung durch die Ausstellung „Amipfalz – Zwei Perspektiven… Two Perspectives“ mit Michael Geib, Leiter des Docu Center Ramstein (DCR), in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, anschließen (Eintritt frei). Bis heute steht
[weiterlesen …]



Neue Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

25. Dezember 2019 | Von

Neustadt.  Glückliche Gesichter und funkelnde Schmuckstücke an den Fingern – die Pfälzischen Weinhoheiten freuten sich über Ringe von der Goldschmiedemeisterin Annette Schleuning aus Landau. Die Übergabe der Ringe ist längst eine lieb gewordene Tradition. Stellvertretend für alle Weinhoheiten nahm die 81. Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler ihre individuelle „Krone an der Hand“ in Neustadt entgegen. Bei
[weiterlesen …]



Liederkranzchöre: Weihnachten im Bauernhof – Gesangverein Frohsinn verabschiedet Dirigenten mit Adventskonzert in der katholischen Kirche

24. Dezember 2019 | Von

Zeiskam. Unter dem Motto „Weihnacht im Bauernhof“ luden die Liederkranzchöre Zeiskam zu ihrem öffentlichen Weihnachtssingen, dem sogenannten „Kleinen Weihnachtskonzert“ ein. Die Veranstaltung ist gute Tradition – das ansprechende, ganz besondere Ambiente des liebevoll restaurierten Hofes zog wieder eine Vielzahl von Besuchern aus Zeiskam und Umgebung an. Ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Würsten und einer Waffelbäckerei
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Daniele Squeo zum neuen Generalmusikdirektor am Pfalztheater berufen

21. Dezember 2019 | Von

Kaiserslautern. Daniele Squeo, Erster Kapellmeister am Badischen Staatstheater Karlsruhe, wird ab der neuen Spielzeit neuer Generalmusikdirektor am Pfalztheater Kaiserslautern und tritt damit die Nachfolge von Uwe Sandner an, der seit 2006 bis Sommer 2020 diese Position innehat und seinen Vertrag nicht mehr verlängert. Die Entscheidung fällte der Bezirksausschuss unter Leitung des Bezirktagsvorsitzenden Theo Wieder einstimmig
[weiterlesen …]



Haßloch: Neuer Kooperationspartner für die Musikschule: WwP-Theater und Musikschule erarbeiten gemeinsame Angebote

20. Dezember 2019 | Von

Haßloch. Im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterfestivals im Juni 2019 haben das WwP-Theater und die Musikschule Haßloch erstmals kooperiert, ihre Kräfte gebündelt und ein Festival auf die Beine gestellt, das keine Eintagsfliege bleiben, sondern fortgesetzt werden soll. Gleiches gilt für die Kooperation zwischen WwP-Theater und Musikschule. „Beide Einrichtungen haben einen Bildungsauftrag und wollen Kinder und
[weiterlesen …]



Bellheim: Vorweihnachtliches Konzert begeistert

19. Dezember 2019 | Von

Bellheim – Einmal mehr bot der Musikverein ein konzertantes Highlight  bei seinem vorweihnachtlichen Konzert in der schon weihnachtlich geschmückten Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus, das bei den zahlreichen Besuchern einen nachhaltigen Eindruck hinterließ. Dabei beeindruckte das mit nahezu 50 Musikerinnen und Musikern besetzte Orchester unter der souveränen und umsichtigen Leitung von Andreas Hoffmann  durch eine harmonische
[weiterlesen …]



Weihnachtliche Klangwelten: Konzert mit der Liedertafel Neustadt am 22. Dezember

14. Dezember 2019 | Von

Neustadt. Ein gleichermaßen besinnliches wie festliches Konzert der Liedertafel Neustadt mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy erwartet die Zuhörer am 22. Dezember im Saalbau. Mit „Lauda Sion“, „Die Geburt Christi“ und „Vom Himmel hoch“ präsentiert die Liedertafel Neustadt am vierten Adventssonntag, 22. Dezember, ab 19 Uhr gleich drei Meisterwerke romantischer Chormusik. Unter der Leitung von
[weiterlesen …]



Weihnachtskonzerte mit Mixtur und Mamas & Papas in Bellheim und Rheinzabern

14. Dezember 2019 | Von

Bellheim. Der Chor des Kulturvereins Bellheim, Mixtur, lädt heute Abend (14. Dezember) um 19.30 Uhr zu seinem diesjährigen Weihnachtskonzert unter Leitung von Janina Möller in die Festhalle ein. Freuen darf man sich auf ein besinnliches weihnachtliches aber auch beschwingtes Programm. Als Gastchor und musikalische Unterstützung werden die Mamas&Papas mit von der Partie sein. Einlass um
[weiterlesen …]



Abschluss Jubiläumsjahr 1250 Jahre Walsheim: Konzert mit weihnachtlichen Weisen

13. Dezember 2019 | Von

Walsheim. Zum Abschluss des Jubiläumsreigens 1250 Jahre Walsheim gestalten der örtliche Kirchenchor (Leitung: Ellen Hagenbuch) mit dem Landauer Kammerorchester (Leitung: Klaus Hoffmann) am Sonntag, 22. Dezember um 17 Uhr ein Konzert in der Protestantischen Kirche der 600-Seelen-Gemeinde. Auf dem Programm stehen angesichts des nahen Festes ausschließlich weihnachtliche Weisen aus aller Welt für Frauenchor a cappella
[weiterlesen …]



Sensationsentdeckung in Neustadt: Denzinger-Haus eines der ältesten in der Pfalz

13. Dezember 2019 | Von

Neustadt. Wer durch die Neustadter Hauptstraße schlendert, der erfreut sich lange bereits am Denzinger-Haus. Statt Ein-Euro-Ware entdeckt man im Schaufenster hochwertige Teppiche und Möbel, alte Stiche aus der Region sowie ab und an auch Gemälde oder Grafiken regionaler Künstler. Auch von außen war das Haus immer schon eine Augenweide. Fachwerk vom Feinsten, das mit der
[weiterlesen …]



Die Geisteshaltung, der Zeitgeist & die Einschnitte einer vielfältigen Kultur

13. Dezember 2019 | Von

Der Kulturgedanke einer ganzen Generation beziehungsweise dessen Erbe, also der Zeitgeist, definiert sich über eine den aktuellen Ereignissen und Bedürfnissen entsprechend angepasste beziehungsweise abgestimmte Geisteshaltung, die sich innerhalb einer kulturellen oder interkulturellen Lebensgemeinschaft äußert. Entsprechend diesem Charakteristikum verfasste Johann Gottfried Herder, ein Pionier der Aufklärung sowie deutscher Dichter, Denker und Philosoph sein sogenanntes Determinativkompositum aus
[weiterlesen …]



14.+15. Dezember: Stimmungsvoller Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck

11. Dezember 2019 | Von

Klingenmünster – Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck hoch über Klingenmünster hat eine besondere, unverwechselbare Atmosphäre. Die Besucher sind zum Bummeln und Staunen eingeladen. Es riecht nach knusprig frischen Waffeln, gerösteten Kastanien, nach Würzwein, Glühwein und warmem Met. Im mit Tannenbäumen weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Burghof bieten Händler und Handwerker ihre Waren an. Neben
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin