Donnerstag, 21. Juni 2018

Kreis Südliche Weinstraße



In den Startlöchern: Bau der Mensa an der Gäuschule in Böbingen

21. Juni 2018 | Von

Böbingen. Es kann losgehen mit dem Bau der Mensa in der Gäuschule in Böbingen – formell zumindest. Die Baugenehmigung ist eingetroffen und die Zuschussbehörde hat jetzt den vorzeitigen Maßnahmenbeginn bewilligt. Die Zuschussbewilligung hatte sich aufgrund der Prüfung von Seiten der Schulbehörde verzögert. Der Fachbereich Natürliche Lebensgrundlagen, Bauen wird in den nächsten Tagen mit den Ausschreibungen
[weiterlesen …]



Weinprinzessinnen Südliche Weinstrasse gesucht! Bewerbungsende 7. Juli 2018

21. Juni 2018 | Von

SÜW. Der Verein Südliche Weinstrasse freut sich über Bewerbungen von Anwärterinnen für das Amt der Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstrasse 2018/2019. Vorsitzender und Landrat Dietmar Seefeldt wählt zusammen mit der Geschäftsführung des Südliche Weinstrasse e.V., Uta Holz und Bernd Wichmann, die Vertreterinnen für die Weinregion Südliche Weinstrasse. Das Amt der Weinprinzessin ist sehr vielseitig. Auf dem
[weiterlesen …]



Raser mit aufgemotzen Autos: Illegales Fahrzeugrennen von Kandel nach Edenkoben

21. Juni 2018 | Von

Kandel/Edenkoben – Am Mittwochabend gegen 19 Uhr hat es ein illegales Autorennen auf der A 65 zwischen Kandel und Edenkoben gegeben. Drei hochmotorisierte Fahrzeuge (Porsche, Nissan, BMW) aus Großbritannien waren an dem Rennen beteiligt. Gefährdete Verkehrsteilnehmer gaben telefonisch bei der Polizei an, dass die „Rennfahrer“ dauerhaft mit extrem überhöhter Geschwindigkeit fuhren, bis auf einen Meter auffuhren
[weiterlesen …]



Gebäudebrand in Roschbach – Nachlöscharbeiten dauern an

20. Juni 2018 | Von

Roschbach. Am Mittwoch (20. Juni) um 18.20 Uhr wurden die Wehren aus Roschbach, Edesheim, Edenkoben und Maikammer und die Führungsstaffel der VG Edenkoben zu einem Gebäudebrand in Roschbach alarmiert. Nachdem der Brand lokalisiert war, löschten die Feuerwehren mit vier Atemschutzgeräteträgern das Feuer. Um 19 Uhr war der Brand gelöscht. Vor Ort waren u.a. die Polizei,
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Heiner Dahl: Geschäftsführung ist beendet

20. Juni 2018 | Von

Offenbach. „Mit heutigem Tag (20. Juni) beendet Herr Heiner Dahl seine Tätigkeit in den Lebenshilfeeinrichtungen Konrad-Lerch-Wohnheim für Behinderte gGmbH, Offene Hilfen gGmbH und Förderkindergarten Südpfalz gGmbH“, so die aktuelle Pressemitteilung des Vorsitzenden der Lebenshilfe Georg Rothöhler. „Und weiter: „Bis auf weiteres wird Marina Hoffmann, Geschäftsführerin der Südpfalzwerkstatt gGmbH, die Geschäftsführung dieser Einrichtungen übernehmen. Wir wünschen
[weiterlesen …]



Kommunalwahlen 2019: Termin steht fest – gewählt wird am 26. Mai

20. Juni 2018 | Von

Der Ministerrat hat am Dienstag den von Innenminister Roger Lewentz (SPD) vorgeschlagenen 26. Mai 2019 als Wahltag für die nächsten allgemeinen Kommunalwahlen bestimmt. Der Vorschlag erfolgte vor dem Hintergrund, dass am gleichen Tag auch die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments stattfindet. Seit 1979 wurden die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Wahl zum Europäischen
[weiterlesen …]



PAMINA-Sport: Fußball ohne Grenzen in Edenkoben

19. Juni 2018 | Von

Edenkoben. Während sich die Profi-Fußballer in Russland für die ersten Spiele der Weltmeisterschaft warmliefen, war in Edenkoben der PAMINA-Fußball-Cup bereits im vollen Gange: 72 Schüler von zwölf Schulen aus Baden, Elsass und der Pfalz spielten gemeinsam, in stets neu gemischten Viererteams mehr mit- als gegeneinander Fußball. Am 14. und 15. Juni wurde dieses seit mehr
[weiterlesen …]



Fachkräftemangel im Metallbereich: IHK und CJD entwickeln Qualifikation mit IHK-Zertifikat mit kurzer Kursdauer

19. Juni 2018 | Von

Maximiliansau – Drehen, Fräsen, Bohren, Stanzen und vieles mehr wird heute durch computergestützte Anlagen erledigt. Deshalb ist die CNC-Technik (Computerized Numerical Control) eine Schlüsseltechnologie in der Automatisierungs- und Produktionstechnik, vor allem im Metallgewerbe. CNC-Spezialisten sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gesucht, mit jugendlichen Auszubildenden ist der Bedarf der Industrie nicht zu decken. Das CJD Maximiliansau bietet
[weiterlesen …]



Herxheim: Misslungene Mutprobe

19. Juni 2018 | Von

Herxheim – Als Mutprobe entwendete ein 13-jähriger Junge aus Herxheim am Montagnachmittag im CAP-Markt eine Dose Bier im Wert von wenigen Cents. Angestiftet zu dieser Tat hatte ihn sein gleichaltriger Freund. Die Mutprobe war nicht erfolgreich, weil der Junge bei dem Diebstahl ertappt wurde. Nach Aufnahme der Personalien überstellten Polizeibeamte den junge Ladendieb seiner Mutter.



Herxheim: Motorradfahrer fliegt über Kreisel

19. Juni 2018 | Von

Herxheim – Ein 52-jähriger Motorradfahrer ist am Montagabend mit seinem Motorrad auf der St. Christophorus-Straße von der Straße abgekommen. Laut Polizei war er zu schnell unterwegs. Er fuhr in den Grünstreifen und rutschte anschließend über die Verkehrsinsel im Kreisel. Zu Beginn der Ortsrandstraße kam er zum Liegen. Der Motorradfahrer verletzte sich im Beckenbereich um musste
[weiterlesen …]



Diktat aus Mainz: Hauenstein muss mit Dahn fusionieren – Verbandsgemeinderat im Dilemma

18. Juni 2018 | Von

Hauenstein. Der Andrang der Bevölkerung war groß in der 27. Sitzung des Verbandsgemeinderats, der daher ausnahmesweise im Bürgerhaus tagte, als es am vergangenen Dienstag darum ging, ob die VG Hauenstein „freiwillig“ Verhandlungen mit der VG Dahn aufnehmen soll über eine Fusion. Die bekannten Fakten: 1. Eine Bürgerbefragung an der Wahlurne fand am 7. Mai 2017
[weiterlesen …]



Sattelzug kracht in Gegenverkehr: Schwerer Unfall mit Vollsperrung auf B10 bei Annweiler

18. Juni 2018 | Von

Annweiler – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der B10 bei Annweiler. Der 43-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine touchierte kurz nach dem Barbarossatunnel einen polnischen Lieferwagen im Gegenverkehr und kam von der Fahrbahn ab. Dann kollidierte er mit der Leitplanke und steuerte erneut in den Gegenverkehr, wo es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Dacia
[weiterlesen …]



Erster Prozesstag in Fall Mia zu Ende: Tatverdächtiger Abdul D. bricht sein Schweigen

18. Juni 2018 | Von

Landau/Kandel – Am ersten Prozesstag gegen Abdul D., ein mutmaßlich afghanischer Asylbewerber, der die 15-jährige Mia in Kandel getötet haben soll, wurde die Anklageschrift verlesen. Das Landgericht Landau war von starken Polizeikräften gesichert, als der Angeklagte in Handschellen vorgefahren wurde. Auch ein Spezialkommando war vor Ort. Störungen gab es aber keine. Noch am Morgen hatte
[weiterlesen …]



Herxheim: Glutnester lösen Hausbrand aus

18. Juni 2018 | Von

Herxheim – Am Sonntagmorgen entdeckte ein Anwohner Qualm an einem Haus in der Siedlungsstraße. Die Feuerwehr erschien mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften und löschte den Brand. Vermutlich haben Dacharbeiten, bei denen Schweißbahnen mit einem Gasbrenner verlegt wurden, zu dem Feuer geführt. Es hatten sich nicht erkannte Glutnester gebildet. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei
[weiterlesen …]



Stiftungsfest im Kunsthof Werner Brand in Hochstadt am 23. und 24. Juni

18. Juni 2018 | Von

Hochstadt. Im gemütlichen Ambiente des Kunsthofs Werner Brand in der Hauptstraße 3 in Hochstadt, kommen am Wochenende die Freunde der anspruchsvollen Kunst und des erlesenen Weins auf Ihre Kosten. Beim 3. Stiftungsfest der noch jungen Kunststiftung öffnet am Samstagnachmittag (23. Juni), um 15 Uhr eine Ausstellung vielfach ausgezeichneter Künstler in den Sparten Malerei, Grafik und
[weiterlesen …]



Erster Prozesstag im Fall Mia: Landgericht gibt Pressekonferenz

18. Juni 2018 | Von

Kandel/Landau  – Ein halbes Jahr, nachdem ein mutmaßlich afghanischer Asylbewerber die 15-jährige Mia in Kandel getötet haben soll, hat am heutigen Montag  am Landgericht Landau der Prozess gegen den Tatverdächtigen begonnen. Aktuelle News! Lesen Sie: Erster Prozesstag in Fall Mia zu Ende: Tatverdächtiger Abdul D. bricht sein Schweigen Da das Alter des von der Staatsanwaltschaft wegen
[weiterlesen …]



Überregionale Zusammenarbeit: GER, SÜW und LD starten Aktion Südpfalz-Biotope

17. Juni 2018 | Von

SÜW/GER/LD. Die Landräte der Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße, der Oberbürgermeister von Landau und die Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz (NVS-Naturstiftung) wollen die gemeinsame Aktion Südpfalz-Biotope starten. Ziel ist es, die besonders artenreichen und schutzwürdigen Biotope der Südpfalz, Ausgleichflächen, Saumbiotope und Geländestrukturen zu pflegen und zu entwickeln und damit Artenreichtum
[weiterlesen …]



Tag der offenen Gesellschaft in Kandel und Demo von „Frauenbündnis Kandel“: „Kurz“-Gespräch mit politischem Gegener

16. Juni 2018 | Von

Kandel – Die Bürgergemeinschaft Kandel hatte am Samstag zusammen mit dem Bündnis „WIR sind Kandel“ zum Tag der offenen Gesellschaft eingeladen – und Viele kamen. Auf dem „Plätzel“ hinter der St. Georgskirche standen bunt geschmückte Tische und Bänke, man aß, trank und unterhielt sich im Schatten der großen Linde. Das Bündnis steht für eine offene
[weiterlesen …]



Queichhambach: Liter-Natur Wanderungen im Literamat

16. Juni 2018 | Von

Queichhambach. Die Künstlerin Gertraude Ungerer (Frankenthal) hat den Literamaten am Ortsausgang Ost von Queichhambach mit einem neuen Genre ausgestattet: Liter-Natur Wanderungen. Zu Beginn der Touristensaison in der Pfalz bietet der umgebaute Zigarettenautomat die Möglichkeit, seinen Pfalzurlaub zu planen, vor allem attraktive Wanderungen. Beigefügt in den Literetten finden sich verschiedene ausgearbeitete Touren verbunden jeweils mit poetisch-hymnischen
[weiterlesen …]



Herxheim: Longboard mit Supergeschwindigkeit

15. Juni 2018 | Von

Herxheim – Nicht schlecht staunten zwei Polizisten, als ihnen in der Offenbacher Straße ein junger Mann auf seinem Longboard mit 25 bis 30 Stundenkilometern entgegenkam. Er trug keinen Helm und hatte keine Schutzkleidung an. Der 25-Jährige aus Herxheim wurde angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass das Longboard mit einem Elektromotor ausgestattet
[weiterlesen …]



Schweighofen: Ziegen verschwunden

15. Juni 2018 | Von

Schweighofen  – Vermutlich in der Nacht auf letzten Sonntag verschwanden zwei Ziegen aus einem Pferch beim Haftelhof bei der Viehstrichgemeinde. Der Tierhalter schließt derzeit aus, dass die Vierbeiner fortgelaufen sind. Vielmehr wird von einem Diebstahl ausgegangen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0.



20. Juni in Edenkoben: Der Schatz im Schloss – Keramik am Nachmittag

15. Juni 2018 | Von

Edenkoben. Unter dem Motto „Zu Tisch!“ widmet sich die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 dem Thema „Genuss“ und auf Schloss Villa Ludwigshöhe speziell der Vorliebe von König Ludwig I. fürs Speiseeis. Zusätzlich werden deshalb im Sommer 2018 vor der Slevogt-Galerie in der Villa Ludwigshöhe in einer kleinen Schau ausgewählte Exponate
[weiterlesen …]



Sparkasse Südliche Weinstraße spendet 209.000 Euro für ehrenamtliches Engagement

14. Juni 2018 | Von

SÜW. Insgesamt rund 209.000 Euro fließen an gemeinnützige Vereine und Institutionen im Landkreis Südliche Weinstraße. Das Geld stammt aus dem Zweckertrag der Sparkassen-Lotterie PS-Sparen und Gewinnen. Am Mittwochabend wurden bereits 109.780 Euro an 33 Vereine übergeben. Die Vorteile von PS- Sparen und Gewinnen überzeugen die Kunden der Sparkasse seit vielen Jahren: Sie nehmen mit rund
[weiterlesen …]



Alexander Schweitzer traf…Michael Bauer: „Der Geist der 68er traf auf die Bergzaberner Republik“

14. Juni 2018 | Von

Bad Bergzabern – In seiner Reihe „Alexander Schweitzer trifft…“ hatte der SPD-Abgeordnete und Vorsitzende der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag den pfälzischen Autor und Dramaturgen Michael Bauer zu Gast. Rund 60 Gäste folgten der Einladung von Schweitzer ins Weingut Hitziger. Musikalisch wurde die Veranstaltung vom Landauer Jazzgitarristen Benno Burkart begleitet. Michael Bauer, heute Autor und Dramaturg,
[weiterlesen …]



Klingenmünster: Paar verprügelt sich auf der Straße

14. Juni 2018 | Von

Klingenmünster – Am Mittwochmittag verständigten Passanten die Polizei, weil es in der Ortsdurchfahrt zwischen einem Pärchen zu einem Streit mit Handgreiflichkeiten gekommen war. Polizeibeamte trennten die beiden Streithähne. Beide waren sehr stark alkoholisiert, es bestand auch der Verdacht auf den Einfluss von Betäubungsmitteln. Der 30-jährige Mann aus Speyer war nicht zu beruhigen und musste in
[weiterlesen …]



Prozessauftakt zum Tötungsdelikt in Kandel vor Landgericht Landau: Reiterstraße und Moltkestraße werden gesperrt

14. Juni 2018 | Von

Landau/Kandel – Am Montag, 18. Juni, beginnt vor dem Landgericht Landau der nichtöffentliche Prozess gegen Abdul D, dem vorgeworfen wird, am 27. Dezember 2017 im „dm-Markt“ in Kandel die 15-jährige Mia erstochen zu haben. Wie die Stadt Landau mitteilte, werden wegen des zu erwartenden Interesses der Öffentlichkeit die Reiterstraße und die Moltkestraße entlang des Gerichtsgebäudes und
[weiterlesen …]



Annweiler: Hochwasserschutzmaßnahmen greifen

14. Juni 2018 | Von

Annweiler. Am vergangenen Montag fand im Ratssaal der Verbandsgemeinde unter der Leitung von Verbandsbürgermeister Christian Burkhart eine gut besuchte Informationsveranstaltung zum Hochwasservorsorge-Konzept für die Stadt Annweiler und den Ortsteil Gräfenhausen statt. Dieses hatte die Verbandsgemeinde 2016 im Nachgang zu den Überschwemmungs- und Starkregen-Ereignissen der letzten Jahre bei der Beratungsfirma Obermeyer, Kaiserslautern, in Auftrag gegeben. Nach
[weiterlesen …]



Bauernverein Herxheim lädt zur Radtour ein: „Faszination Landwirtschaft und Umwelt“ am 16. Juni

14. Juni 2018 | Von

Herxheim – der Bauernverein Herxheim lädt zur Radtour „Faszination Landwirtschaft und Umwelt“ ein. Am 16. Juni kann man die Landwirte durch die schöne Herxheimer Feldflur begleiten. An verschiedenen Stationen werden die Projekte des Vereins vorgestellt und erläutert. Mit der Radtour wollen die Landwirte weiter daran arbeiten, das öffentliche Bild moderner Landwirtschaft von Unsicherheiten und Vorurteilen
[weiterlesen …]



18. Juni in Germersheim: Hitschler diskutiert Herausforderungen der Bundeswehr

13. Juni 2018 | Von

Germersheim – Zum Thema „Unsere Bundeswehr – eine Truppe vor vielfältigen Herausforderungen“ diskutiert der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) mit Generalleutnant a. D. Rainer Glatz und Oberstleutnant a. D. Thomas Sohst, Landesvorsitzender West des Deutschen Bundeswehrverbands. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 18. Juni, ab 18 Uhr im Bürgersaal im Stadthaus Germersheim, Kolpingplatz 3. Alle
[weiterlesen …]



Hannes Kopf wird Präsident der SGD Süd

13. Juni 2018 | Von

Landau/Neustadt –  Prof. Dr. Hannes Kopf, der Vizepräsident des Rechnungshofs Rheinland-Pfalz, wird am 1. Januar 2019 Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd mit Hauptsitz in Neustadt und folgt damit dem ausscheidenden Präsidenten Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz. Das teilte die Staatskanzlei heute in Mainz mit. Kopf wechselt somit aus der mit richterlicher Unabhängigkeit ausgestatteten Tätigkeit
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin