Sonntag, 07. Juni 2020

Kreis Germersheim

Jahrestag Ende Zweiter Weltkrieg: Niedermeier schreibt Brief an Reichshoffen – Tricolore an Stadthalle und an Masten

8. Mai 2020 | Von

Kandel/Reichshoffen – Kandels Stadtbürgermeister Michael Niedermeier hat zum 75. Jahrestag der Kapitulation Deutschlands im Zweiten Weltkrieg, die das Ende des Kriegs bedeutete, einen Brief an die Partnergemeinde Reichshoffen geschrieben. Der Brief im Wortlaut: „Sehr geehrter Herr Bürgermeister Walter, sehr geehrte Damen und Herren Beigeordnete, sehr geehrte Damen und Herren Ratsmitglieder, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger
[weiterlesen …]



In guten wie in schwierigen Zeiten: Nachbarschaftlich-europäischer Impuls zum Europatag

8. Mai 2020 | Von

Südpfalz/Lauterbourg – Auf Einladung der Europaabgeordneten Christine Schneider haben sich die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) sowie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch anlässlich des Europatags am 9. Mai am deutsch-französischen Grenzübergang in Lauterburg getroffen, um ein Zeichen europäischer Freundschaft zu setzen und für die europäische Idee einzustehen. „Wir sind davon überzeugt,
[weiterlesen …]



„Corona hat Europa den Atem abgeschnürt“ – Zeichen für deutsch-französische Freundschaft in Scheibenhard(t) gesetzt

8. Mai 2020 | Von

Scheibenhard(t) –  Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete CDU-Dr. Thomas Gebhart, sein französischer Kollege Frédéric Reiss, die Europaabgeordneten Christine Schneider und Anne Sander und die Bürgermeister der beiden Grenzgemeinden Scheibenhardt (dt.) und Scheibenhard (frz.), Edwin Diesel und Francis Joerger, haben sich am Freitagmittag an der gesperrten Brücke des Grenzorts getroffen, um gemeinsam ein Zeichen für ein vereintes Europa
[weiterlesen …]



Germersheim: Auto verschwunden – Wo ist der Dacia Logan abgeblieben?

8. Mai 2020 | Von

Germersheim – Seit Mittwoch vermisst eine 35-jährige Frau aus dem Landkreis Germersheim ihr Auto. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Dacia Logan, (Baujahr 2009, Farbe: dunkelblau) mit dem Kennzeichen: KA-YL 19. Das Fahrzeug wurde gegen 12.55 Uhr auf dem Parkplatz des Fachmarktzentrums bei der Stadtkaserne in der August-Keiler-Straße von der Eigentümerin verschlossen abgestellt.
[weiterlesen …]



Stand 8. Mai: Zahl sinkt weiter – 24 Corona-Fälle im Kreis Germersheim

8. Mai 2020 | Von

Die Zahl der aktuell mit Corona infizierten Personen im Landkreis Germersheim sinkt weiter. So gibt es Stand Freitag, 8. Mai, nur noch 24 Corona-positive Personen. Insgesamt wurden seit Ausbruch 144 Personen positiv auf das Virus getestet. 115 Personen sind geheilt oder nicht mehr positiv. Fünf Personen sind bislang gestorben.  



Freisbach – Hubschrauber nach Unfall im Einsatz

8. Mai 2020 | Von

Freisbach. Eine verletzte Person und zirka 5.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen gegen 4 Uhr in Freisbach. Ein 28-jähriger Autofahrer war auf der Landstraße zwischen Freisbach und Weingarten zu schnell unterwegs und kam deshalb von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und landete im angrenzenden Acker. Zudem war der Fahrer
[weiterlesen …]



Hygieneschutzwände: Wissing besucht Schreinerei Kraus in Bellheim

7. Mai 2020 | Von

Bellheim – Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) hat die Schreinerei Kraus in Bellheim besucht. Das Unternehmen stellt derzeit Hygieneschutzwände für Arztpraxen, Apotheken, Supermärkte oder Behörden her. Während die Schreinerei Kraus üblicherweise in der Raumgestaltung arbeitet und hochwertige Möbel fertigt, hat sich Tischlermeister Sebastian Kraus ad hoc entschieden, das zu produzieren, was dringend benötigt wird: Hygieneschutzwände.
[weiterlesen …]



Nitsche versus Kreisverwaltung: Uneins beim Thema Autokonzerte von Vereinen

7. Mai 2020 | Von

Wörth/Kreis – Der Wörther Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche (SPD) hat nach eigenen Worten „mit Befremden“ die Aussagen der Kreisverwaltung aufgenommen, die in der Rheinpfalz vom 5.5.2020 unter der Überschrift „Nicht jeder findet das Autokonzert gut“ getätigt wurden.  „In der Bürgermeister-Telefonkonferenz vom 28.4. habe ich das Thema Autokonzerte zur Sprache gebracht und Unverständnis für die Untersagungen
[weiterlesen …]



Lockerungen für Gastronomen und Vermieter – wo gibt es Informationen?

7. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Was bedeuten die Lockerungen für meinen Betrieb? Welche Regelungen gelten für die Hotellerie und Gastronomie? Wo erhalte ich Informationen zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen? Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. hat auf der Webseite des Kreises eine eigene Rubrik „Vermieter und Gastronomen“ eingerichtet, wo die wichtigsten Informationen der touristischen Fachverbände gebündelt dargestellt sind. „Ich
[weiterlesen …]



Rheinfähren gehen wieder in Betrieb

7. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Nach den jüngsten Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie dürfen sich die Bürger über einen weiteren Schritt zurück in die allmählich wiedererlangte Bewegungsfreiheit freuen: Ab 11. Mai nehmen die Rheinfähren in Neuburg und Leimersheim ihren Betrieb auf. Berufspendler und alle Menschen, die sich bei schönem Wetter mit ihrer Familie oder allein im Freien
[weiterlesen …]



STOP-Aufkleber auf Biotonnen – Kein Plastik in die Biotonne

7. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – „STOP, kein Plastik in die Bio-Tonne, auch keine kompostierbaren Plastikbeutel“ lautet der Hinweis auf den neuen Aufklebern für die Biotonnen im Landkreis Germersheim, die ab dem 14. Mai sukzessive auf den zur Leerung bereitgestellten Biotonnen aufgeklebt werden. „Sie sollen in dieser etwas ungewöhnlichen Aktion darauf aufmerksam machen, dass Plastik jeglicher Art nicht
[weiterlesen …]



Leimersheim: Gemeinderäte beraten zu Hebesätzen und Photovoltaik-Anlagen via Telefonkonferenz

7. Mai 2020 | Von

Leimersheim – Die Ratsmitglieder sprachen sich in einer Telefonkonferenz dafür aus, die ursprünglich vorgesehene Erhöhung der Hebesätze für Grund- und Gewerbesteuer für die Haushaltsjahre 2020/2021 auf den Doppelhaushalt 2022/23 zu verschieben. Hintergrund sind die noch nicht absehbaren wirtschaftlichen Belastungen durch die Corona-Krise. Die Planansätze für den Doppelhaushalt 2020/2021 werden entsprechend angepasst. Hinsichtlich der Errichtung von
[weiterlesen …]



Handball Wölfe TV Hagenbach: Zuhause trainieren für den „Hanniball-Pass“

7. Mai 2020 | Von

Hagenbach – Die Handball Wölfe vom TV Hagenbach nutzen die trainings – und spielfreie Zeit zum Erwerb des Handball-Passes. Jede Woche gibt es eine Aufgabe, die gelöst/trainiert werden muss. Am Ende der Woche können die Handball-Kids per Video ihren Trainern ihr Erlerntes übermitteln und so die Punkte für den Hanniball-Pass sammeln. „Ziel ist es die
[weiterlesen …]



Künstler Andreas Hella überreicht ersten Spendenbetrag an Schiller-Haus – Aktion läuft weiter

7. Mai 2020 | Von

Wörth – 1.450 Euro übergab der Wörther Künstler Andreas Hella als Spende an den Einrichtungsleiter des Pfarrer-Johann-Schiller-Hauses in Wörth, Tobias Mayer. Das ist das erste Ergebnis seiner Aktion „Kunst-Respekt-Anerkennung“, die er mit dem Verkauf seiner Zeichnungen als Beitrag für die tolle Leistung und den unermüdlichen Einsatz der zahlreichen Pflegekräfte und des Krankenhauspersonals gestartet hat. Seit
[weiterlesen …]



Nach Bund-Länder-Konferenz: Dreyer verkündet weitere Lockerungen

6. Mai 2020 | Von
Drei Personen gehen eine Treppe hinauf

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat nach der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Neues zu verkünden. So bleiben zwar die Kontaktbeschränkungen grundsätzlich weiter bis 5. Juni bestehen, aber nun dürfen sich auch Angehörige zweier Haushalte treffen. Auch in anderen Bereichen soll es Lockerungen geben. „Wir haben viel erreicht“, sagte Dreyer. „Das Infektionsgeschehen in Rheinland-Pfalz
[weiterlesen …]



Alternative Trainingsformen bei Rülzheimer KGR – Karnevalsvorbereitung in heimischen Wohnzimmern

6. Mai 2020 | Von

Rülzheim – Kontaktbeschränkungen, geschlossene Schulen, Turnhallen und ausgesetztes Vereinsleben: Die aktuellen Zeiten fordern neben Geduld und Ausdauer auch Kreativität, um Home-Office, Home-Schooling und Hobbys unter einen Hut zu bekommen. Daher nutzen einige Vereine und Behörden die Möglichkeiten, sich via Notebook und Kamera auszutauschen. So hat die Trainerschaft der Karnevalsgesellschaft „Die Stecher“ Rülzheim angefangen, die Trainings
[weiterlesen …]



Südpfälzische SPD-Abgeordnete gegen CDU-Pläne zu Quarantäne-App und Fußfesseln für Corona-Erkrankte

6. Mai 2020 | Von

Südpfalz/Neustadt – Die sozialdemokratischen Parlamentarier der Südpfalz reagieren empört auf Vorschläge der CDU-Landtagsfraktion zur Einführung einer verpflichtenden Quarantäne-App und dem Tragen einer Fußfessel für Corona-Patienten. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Dirk Herber (Neustadt) in einer Pressemitteilung vorschlug, sollen Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden und mehrfach dagegen verstoßen haben, mit einer App überwacht werden. Wer sich
[weiterlesen …]



Landau: 19-Jähriger vermisst

6. Mai 2020 | Von

Landau – Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise bei der Suche nach einem vermissten 19-Jährigen. Georg Balint Stein hat am Montag, 4.5.2020, gegen 13:50 Uhr das Haus verlassen und ist seitdem nicht mehr zurück gekehrt. Er hat gesundheitliche Probleme und ist auf Medikamente angewiesen, die er jedoch zu Hause gelassen hat. Georg Balint Stein
[weiterlesen …]



Video: Landrat Dr. Fritz Brechtel zur aktuellen Corona-Lage im Kreis Germersheim und den „AHA“-Empfehlungen

6. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel hat sich in einem Video zur aktuellen Corona-Lage im Kreis geäußert und appelliert, die „AHA“-Regeln weiter konsequent einzuhalten (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske). Video von KV GER



Gesundheitsamt: Einsatz zwischen maximalem Schutzanspruch und akzeptabler Alltagslösung

6. Mai 2020 | Von

„Wir können froh sein, dass bei uns seit einiger Zeit die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kaum steigt. Das ist sicherlich allen Bürgerinnen und Bürgern zu verdanken, die sich an die Maßnahmen und Regeln im Zuge der Pandemie halten. Ganz besonders möchte ich auch meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamtes im Landkreis Germersheim
[weiterlesen …]



Kandel: Bis Pfingsten noch keine Gottesdienste in St. Georgskirche – statt dessen weiter online

6. Mai 2020 | Von

Kandel – Das Presbyterium der Protestantischen Kirchengemeinde Kandel hat in seiner Sitzung am 4. Mai beschlossen, dass es bis Pfingsten (31.5.) noch keine Gottesdienste in der St. Georgskirche geben soll. Zwar dürfen ab Mai wieder Gottesdienste gefeiert werden. Die Auflagen zum Infektionsschutz, die dabei zu beachten sind, verändern nach Auffassung des Presbyteriums jedoch den Charakter
[weiterlesen …]



Südpfälzer Tourismusvereine, Landräte und Oberbürgermeister fordern Lockerungen für  Gastgewerbe

5. Mai 2020 | Von

Südpfalz – „Gaststätten, Hotels und Vermieter von Ferienwohnungen – sie alle brauchen eine Perspektive!“ Gemeinsam appellieren die Tourismusvereine Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., Südliche Weinstrasse e.V. und Landau gemeinsam mit den Verwaltungschefs Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER) , Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) an Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), sich im besonderen
[weiterlesen …]



Kreisausschuss erlässt Elternbeiträge für Kitas auch für Mai

5. Mai 2020 | Von

Eltern im Landkreis Germersheim müssen auch für den Monat Mai keine Beiträge für Kindertageseinrichtungen zahlen, die aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnungen des Landes geschlossen sind. Das hat am Montag, 4. Mai, der Kreisausschuss beschlossen und verlängert damit eine Entscheidung, die bereits für den April Gültigkeit hatte. Die Beitragsfreiheit gilt für alle Eltern, auch für diejenigen, die die
[weiterlesen …]



Friseure wieder offen: Haare schön mit Maske, Desinfektion und Abstand

5. Mai 2020 | Von

Kandel – Seit Montag haben die Friseursalons wieder geöffnet. Von vielen heiß ersehnt und dringend erwartet – endlich wieder schöne Haare haben.  Fest steht aber: Der Friseurbesuch wird in Corona-Zeiten auf noch nicht absehbare Zeit nicht mehr so sein wie gewohnt. Sowohl für die Haarkünstler als auch für die Kunden gelten strenge Auflagen, was sich
[weiterlesen …]



Leserbrief: „High noon im banking business!“

5. Mai 2020 | Von

„Wie die Ertragslage unserer Kreis-Sparkasse aussieht, darüber kann sich jeder Bürger selbst ein Bild machen, der das Kreisjournal liest. Dazu steht dort auf der ganzen letzten Seite einiges. Warum Herr Joa, selbst auch Mitglied des Verwaltungsrats der Kreis-Sparkasse und Anführer der AfD im Kreis, der SPD Populismus vorwirft, darf gerne sein Geheimnis bleiben. Man kann
[weiterlesen …]



CDU Bellheim spendet 1.000 Euro an Germersheimer Tafel 

5. Mai 2020 | Von

Bellheim – Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt der CDU-Ortsverband Bellheim den Förderverein „Freunde der Tafel Germersheim“. Das Geld wird zugunsten hilfsbedürftiger Bellheimer Bürger, die in normalen Zeiten regelmäßig die Tafel in Germersheim besuchen, eingesetzt. Da die Tafel momentan geschlossen ist, werden zur Unterstützung der Familien Einkaufsgutscheine von Bellheimer Supermärkten besorgt. Für
[weiterlesen …]



Bürgermeister Ackermann und Richert schreiben an Seehofer: Deutsch-französische Grenzen schnellstmöglich wieder öffnen

4. Mai 2020 | Von

Birkenhördt/Riedseltz/Salmbach/Seltz – Vier kommunale Vertreter haben einen Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geschrieben, in dem die Situation an der deutsch-französischen Grenze thematisiert wird.   René Richert, Bürgermeister von Riedseltz im Elsass, Matthias Ackermann, Ortsbürgermeister von Birkenhördt, Evelyne Isinger, stellv. Bürgermeisterin von Salmbach im Elsass, und Mylène Heck, stellv. Bürgermeisterin von Seltz im Elsass, fordern eine
[weiterlesen …]



Telefone in der Kreisverwaltung funktionieren wieder

4. Mai 2020 | Von

Die Kreisverwaltung Germersheim ist nach einer Störung am Montagmorgen wieder telefonisch erreichbar. Die Mitarbeiter waren wegen derr Störung im Telefonnetz nicht erreichbar. Auch das Bürgertelefon war betroffen. Inzwischen konnte der Telefonanbieter das Problem beseitigen.



Stand 4. Mai: 30 Corona-Fälle und fünfter Todesfall

4. Mai 2020 | Von

Im Landkreis Germersheim gibt es Stand Montag, 4. Mai, 30 Corona-positive Personen. Damit bleibt die Zahl der aktuell Infizierten relativ stabil.  Allerdings wurde im Kreis ein fünfter Todesfall verzeichnet. Die Person sei Mitte 50 gewesen und an Covid-19 gestorben, teilte die Kreisverwaltung mit. Weitere Angaben machte sie nicht. Insgesamt wurden seit Ausbruch 142 Personen positiv
[weiterlesen …]



Spendenerlös für Nähaktion Stoffhalle Kissenzauber übergeben

3. Mai 2020 | Von

Kandel – Eine stattliche Summe von 1.735 Euro ist nach dem Spendenaufruf von Stadtbürgermeister Michael Niedermeier und der Rolf-Epple-Stiftung für die Nähaktion der Stoffhalle Kissenzauber in Kandel-Minderslachen zusammengekommen. Mit Lukas Epple als Vertreter der Stiftung übergab Niedermeier die Spendensumme an Anja und Kyra Hohndorf. Mit großem Engagement war die Stoffhalle Kissenzauber vorangegangen und hatte die
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin