Sonntag, 25. September 2022

Kreis Germersheim



Wörth: Lesekreis startet im Oktober – „BuchTutGut“

25. September 2022 | Von

Innerhalb der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“ in Wörth gibt es den Lesekreis „BuchTutGut“ Er startet am 06. Oktober 2022 im Rathaus in Büchelberg um 18 Uhr. Man kennt das: Wir haben ein Buch zu Ende gelesen und uns danach gefragt, wie andere Leser dieses Buch wohl fänden und wie diese inhaltliche Geschichte auf andere wirkte.
[weiterlesen …]



Felix Werling mit Silbernem Lorbeerblatt von Bundespräsident Steinmeier ausgezeichnet

25. September 2022 | Von

Wörth/Berlin – „Sie haben alle herausragende Erfolge im internationalen Spitzensport erzielt. Wer solche Leistungen erbringt, muss extrem diszipliniert trainieren und sich nicht selten sogar sich quälen“, sagte Bundespräsident Walter Steinmeier bei der Verleihung des Silbernen Lorbeerblatts an die Sportler der Deaflympics.   Das sind die Olympischen Spiele der Gehörlosen. Dabei hatten die deutschen Handballer die
[weiterlesen …]



„Wir machen Max’au schöner!“ –  Aktionen NaturFreunde Maximiliansau  zum Freiwilligentag 

25. September 2022 | Von

Maximiliansau –  Im Kreis Germersheim gab es drei Projekte zum Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar – alle aus Maximiliansau. Sie wurden von den dortigen NaturFreunden organisiert. Koordinator Mario Daum meldete unter dem Motto „Wir machen Max’au schöner!“ diese an, die die Aufwertung öffentlicher Flächen zum Ziel hatten. Insgesamt beteiligten sich 16 Bürger aus Maximiliansau. Wir schaffen
[weiterlesen …]



Neuwahlen bei Junge Union Kreisverband Germersheim – Hauß bleibt Vorsitzender

24. September 2022 | Von

Am 16. September hat die Junge Union Kreisverband Germersheim ihren Kreistag in Jockgrim abgehalten.  Zu Beginn richtete der CDU-Kreisvorsitzende Thorsten Rheude ein Grußwort an die Mitglieder. Anschließend folgten auf die Berichte des JU-Kreisvorsitzenden Christopher Hauß und des Schatzmeisters Philipp Heintz die Neuwahlen des Kreisvorstands. Dabei wurde Christopher Hauß aus Schwegenheim als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt.
[weiterlesen …]



Stadtbücherei Hagenbach lädt zum geselligen Herbstabend – Mit Barbara Schleicher-Rothmund

24. September 2022 | Von

Hagenbach –  „Heiter im Herbst“ verspricht am Freitag 14. Oktober der Kulturabend der Stadtbücherei Hagenbach zu werden. Es werden Geschichten und Erlebnisse erzählt, nicht aus Büchern stammend, sondern von Miriam Kühnel vom Trio „Miri in the Green“ als lebensfrohe Songs für Herz und Verstand, mit Gefühl und Haltung vorgetragen. Darunter ihre französischen Chansons, vom Akkordeon
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde und Musikvereine Hagenbach feiern Oktoberfest – 30.9. bis 2.10. 2022

23. September 2022 | Von

VG Hagenbach/Neuburg – Die Musikvereine der Verbandsgemeinde Hagenbach feiern mit der Verbandsgemeinde vom 30. September bis zum 2. Oktober ein Oktoberfest. Für die drei Festtage ist im Festzelt, das in Neuburg auf der Fläche schräg gegenüber der Grillhütte aufgebaut wird, ein abwechslungsreiches Programm geplant. Am Freitag, 30. September, eröffnet die Puzzle-Band (eine integrative Band der
[weiterlesen …]



Bellheim: Vor hundert Jahren Kirchenglocken geweiht

23. September 2022 | Von

Bellheim – Vor 100 Jahren, nämlich am Sonntag, 24. September 1922, wurden vier der fünf Glocken der Pfarrkirche St. Nikolaus geweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Eine Woche später, am Samstag, 30. September 1922, läuteten sie zum ersten Mal auf dem Bellheimer Kirchturm. Alle Glocken der St. Nikolaus-Kirche wurden vom Bochumer „Verein für Bergbau und Gußstahlfabrikation“
[weiterlesen …]



Lewentz verleiht Freiherr-vom-Stein-Plakette an 40 Personen: „Langjähriges kommunalpolitisches Engagement“

23. September 2022 | Von

Mainz. Innenminister Roger Lewentz hat 40 Rheinland-Pfälzer für ihr langjähriges ehrenamtliches kommunalpolitisches Engagement mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. Die Plaketten, die 1954 vom damaligen Innenminister Alois Zimmer gestiftet wurden und seit 2001 alle drei Jahre vergeben werden, überreichte Lewentz im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung in Worms persönlich. „Die Persönlichkeiten, die heute ausgezeichnet werden, sind mit ihrem langjährigen
[weiterlesen …]



Naturwaldpfad Bienwald und Viehstrich-Lehrpfad eröffnet

22. September 2022 | Von

GER/SÜW –  Im Rahmen des Naturschutzgroßprojekts ist im östlichen Bienwald der „Naturwaldpfad Bienwald“ entstanden, im westlichen Bereich der „Viehstrich-Lehrpfad“. Offiziell eröffnet wurden die Pfade nun von Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER) und Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW). Beide Landräte danken dem Forst für die gute Kooperation und Unterstützung und wiesen auf die Schönheit der Landschaft hin. 
[weiterlesen …]



Lyrikpreis der Südpfalz an Ulf Stolterfoht verliehen: 10.000 Euro für Kunstform

22. September 2022 | Von

Südpfalz – Lyriker Ulf Stolterfoht ist der zweite Preisträger des noch jungen Lyrikpreises der Südpfalz. Der Preis wurde ihm Mitte September im Künstlerhaus Edenkoben verliehen. Das Preisgeld, insgesamt 10.000 Euro, haben die Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim und die Stadt Landau ermöglicht. Die Summe setzt sich zusammen aus 6.000 Euro aus dem Topf des Landkreises Südliche
[weiterlesen …]



Lustiges zum Thema (Abend)schule: „Die Lehrer“ am 24. September in Kandel

22. September 2022 | Von

Kandel – Am 24. September gibt es was zu lachen – und zwar über ein Thema, das wirklich alle schon durchhaben oder noch durchmachen: Die Schule und die Lehrer. Ulrich Munz und Martin Ruppenthal kommen nach Kandel und machen das, was sie gelernt haben: Sie unterrichten, belehren, plagen sich mit Schülern, Eltern und dem System
[weiterlesen …]



Wildwochen 2022 starten in der Südpfalz

22. September 2022 | Von

Südpfalz – Über 20 Gastronomen beteiligen sich an den „Wilden Wochen Südpfalz“ und bringen im November und Dezember Wildbret aus dem Pfälzerwald, dem Bienwald und den Rheinauen auf den Tisch. Bei einem Pressegespräch im Wild- und Wanderpark in Silz präsentierten die Landräte Dietmar Seefeldt und Dr. Fritz Brechtel als Vorsitzende der Tourismusvereine Südliche Weinstraße und
[weiterlesen …]



Realschule plus Bellheim: Neue Schüler willkommen geheißen

22. September 2022 | Von

Bellheim – Zum Schuljahresbeginn hat die Leiterin der Realschule plus, Anette Weber, 35 neue Schüler aus Bellheim und Umgebung bei feierlichen Einschulungsveranstaltung begrüßt. Sie wünschte allen viel Freude  und Erfolg bei ihrem neuen Lebensabschnitt in der Realschule plus. Eröffnet wurde die Feier vom Schulchor mit Chorleiter Christian Settelmeyer. In Anwesenheit der kompletten Schulleitung und den
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Frau fällt auf „Tochtertrick“ herein – 2.000 Euro Schaden

22. September 2022 | Von

Lingenfeld – Mehr als 2.000 Euro Schaden sind bei einer Betrugsmasche entstanden, die sich am Montag in Lingenfeld ereignete. Unbekannte gaben sich über einen Messengerdienst als Tochter der Geschädigten aus. Ihr Handy sei beschädigt und sie könne nicht mehr auf ihre TAN zugreifen, so die Nachicht. Die Mutter führte daraufhin eine Überweisung an ihre vermeintliche
[weiterlesen …]



Fachtagung in Germersheim: Festungskooperation am Oberrhein wird weiter ausgebaut

21. September 2022 | Von

Germersheim – Die Stadt hat 13. September 2022 zum 5. Mal gemeinsam mit FOERTE CULTURA e.V. eine Fachtagung zum Ausbau der Festungskooperation am Oberrhein ausgerichtet. Auf der Tagung konnten sich rund 30 Vertreter der Festungsmonumente am Oberrhein in der Stadthalle über Projektideen, Fördermöglichkeiten und Best Practices im Bereich Jugendbegegnung und Inklusion in Festungsanlagen informieren. Seit
[weiterlesen …]



Kammermusikabend am 25. September in evangelischer Kirche in Minfeld

21. September 2022 | Von

Minfeld – Das Ensemble „Quartett Dissonanz“ lädt am Sonntag, 25.09. um 18 Uhr zu einem Kammermusikabend in die evangelische Kirche in Minfeld ein. Im Mittelpunkt des Programms steht Mozarts berühmtes Meisterwerk, das Streichquartett C-Dur, KV 465, das so genannte „Dissonanzenquartett“.  Das „Quartett Dissonanz“ sind vier Mitglieder des vor kurzem gegründeten Vereins Musikfreunde Wörth, die schon
[weiterlesen …]



Kunstaustellung in Wörth: Vorsicht-Zerbrechlich!

21. September 2022 | Von

Unter dieser Thematik haben die Verantwortlichen des Kunstvereins Wörth e.V. eine neue Ausstellung konzipiert und kuratiert, die, verteilt auf drei Stockwerke in den Räumen der Städtischen Galerie „Altes Rathaus Wörth“, jeweils sehr unterschiedliche Sichtweisen von Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet aufzeigen soll. Unsere derzeitige Welt steht unter massivem „Beschuss“ einer Zeitenwende, die nicht nur politisch
[weiterlesen …]



Vortrag am 29. September: Fassaden- und Dachbegrünung

21. September 2022 | Von

Wörth – Wer sich überlegt, sein Haus mit Fassaden- oder Dachgrün aufzuwerten, hat diese Sätze bestimmt schon gehört: Kletterpflanzen machen die Fassade kaputt, sie bringen Spinnen ins Haus, ihre Pflege ist teuer. Um Fassadenbegrünung ranken sich viele Vorurteile. Doch welche Aussagen stimmen – und welche sind längst widerlegt? Begrünte Dächer und Fassaden sind nicht nur
[weiterlesen …]



Corona-Zahlen Kreis Germersheim – 21. September 2022

21. September 2022 | Von

GER – Stand 21. September 2022 gibt es im Landkreis Germersheim 1044 bestätigte Corona-Infektionen.  Seit dem Vortag wurden 96 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 52.121 Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie, die der Todesfälle auf 215. Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungamt 330,2. Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 5,14 pro 100.000 Einwohner (vor einer Woche:
[weiterlesen …]



„Erschreckend“: Müllsammler sind entsetzt

21. September 2022 | Von

Wörth – Am Samstagvormittag waren die Müllsammler vom Projekt „Sauberes Wörth“, das zur Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ gehört, wieder unterwegs. „Es war schon erschreckend, was wir so an Müll gefunden haben“, meinte Annette Kehry, die Leiterin des Projekts. So hätten die Sammler in einem Gebüsch in der Nähe eines Einkaufsmarkts so viel weggeworfenen Müll gefunden,
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim wohnt auf 6,8 Mio. Quadratmetern – IG BAU warnt vor Drehen an der Mietenschraube

21. September 2022 | Von

Der Landkreis Germersheim wohnt auf insgesamt rund 6,8 Millionen Quadratmetern. Die verteilen sich im Landkreis auf 61.820 Wohnungen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit. Die IG BAU beruft sich dabei auf aktuelle Daten zum Wohnungsbestand vom Statistischen Bundesamt, die vom Pestel-Institut (Hannover) für die IG BAU analysiert wurden. Demnach haben rund 11.900 Wohnungen im Kreis Germersheim sieben oder sogar
[weiterlesen …]



Simulierter Waldbrand bei Handkeesplatzes: Katastrophenschutzzug übt in Lustadt

20. September 2022 | Von

Lustadt – Am Wochenende hat der Katastrophenschutzzug für den Landkreis Germersheim mit insgesamt 80 Einsatzkräften und 21 Fahrzeugen eine Übung am Lustadter Handkeesplatz durchgeführt. Der Einsatzbefehl lautete, die auf dem Platz befindlichen Gebäude vor der Ausbreitung eines simulierten Waldbrands zu schützen. Die Einsatzleitung oblag der Führung des Katastrophenschutzzugs, während Landrat Dr. Fritz Brechtel und der
[weiterlesen …]



Germersheim: Betrunken verlorenes Handy bei Polizei abgeholt

20. September 2022 | Von

Germersheim – Am Montagabend kam ein 59-jähriger Germersheimer auf eine schlechte Idee. Am Tag zuvor hatte er sein Handy verloren, das aber von einem ehrlichen Finder bei der Polizeiinspektion abgegeben wurde. Als der Mann um 17 Uhr sein verlorenes Handy auf der Dienststelle abholen wollte, stellten die Beamten fest, dass er deutlich alkoholisiert war. Als
[weiterlesen …]



Brandl: Nur geringe Möglichkeiten für Floating PV auf Baggerseen durch Ampel-Vorgaben

20. September 2022 | Von

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) aus Rülzheim hat sich mit zwei Kleinen Anfragen zu Floating PV (Solaranlagen auf Gewässern) an die Landesregierung gewandt. Die Antworten stellen laut Brandl die Möglichkeiten klar: Viel werde da nicht gehen. Brandl: „Das Potenzial für Floating PV ist durch die neuen Gesetze der Ampel-Regierung leider gering. Die Vorschriftendichte ist enorm
[weiterlesen …]



Großfahndung der Polizei: Vermisster baut Unfälle

20. September 2022 | Von

Germersheim – Am späten Montagabend wurde mit einem Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr nach einem 38-jährigen vermissten Mann aus dem Raum Germersheim gesucht. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Familienangehörige hatten den Mann als vermisst gemeldet, wie die Polizei Germersheim auf PEX-Nachfrage erklärte. Nachdem der Polizeiinspektion Germersheim gegen Mitternacht zwei Unfälle in Sondernheim gemeldet wurden,
[weiterlesen …]



Schulen in der Südpfalz erhalten 2,645 Mio. Euro aus dem Schulbauprogramm des Landesbildungsministeriums

19. September 2022 | Von

Südpfalz – Für den Um- und Neubau oder die Erweiterung der Schulgebäude kann die Südpfalz und weitere Schulträger in der Region mit einem Landeszuschuss von insgesamt 2,645 Mio. Euro rechnen. Das hat Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (SPD) bekannt gegeben. Folgende Schulen erhalten eine Landesförderung: GS Freckenfeld                        120.000 Euro GS Germersheim                       65.000 Euro GS
[weiterlesen …]



Classic mobil“ unterwegs im Kreis Germersheim – Kostenfreie Kammerkonzerte in sozialen Einrichtungen

19. September 2022 | Von

Kreis Germersheim – Vom 24. bis 28. Oktober 2022 tourt ein Streichquartett des SWR Symphonieorchesters durch den Landkreis Germersheim und spielt in sozialen Einrichtungen, Seniorenheimen, Schulen und Kindertagesstätten vor Ort. Das Ensemble mit Profimusikern hat Kammermusik im Gepäck, die von Klassik bis Unterhaltungsmusik reicht. Jede Aufführung wird von den Musikern moderiert und passgenau auf den
[weiterlesen …]



Hagenbach: Vorweihnachtlicher St. Michaelsmarkt im November

19. September 2022 | Von

  Die Stadt Hagenbach veranstaltet am Freitag und Samstag, den 18. und 19. November 2022, den vorweihnachtlichen St. Michaelsmarkt im Stadtzentrum. Eine Woche vor der Adventszeit reihen sich an beiden Tagen, jeweils ab 14 Uhr, zahlreiche Stände mit handgearbeiteten Geschenkideen und Dekoartikeln aneinander. Mehrere örtliche Vereine und Gruppen bieten Glühwein, heiße Schokolade und Punsch an.
[weiterlesen …]



Haueisen-Kunstpreis 2022 verliehen: Arbeiten von Ki Youn Kim und Boglárka Balassa überzeugten Jury

19. September 2022 | Von

Ki Youn Kim (Eßweiler) und Boglárka Balassa (Karlsruhe) heißen die beiden Gewinnerinnen des Albert-Hauseisen-Preises 2022. Die beiden Künstlerinnen haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel ihre Preise in Höhe von 5.000 beziehungsweise 2.000 Euro erhalten. Für den diesjährigen Hauptpreis des Wettbewerbs überzeugte die Zeichnerin Ki Youn Kim die Jury mit ihren Tinte-Zeichnungen, die dem Betrachter eine
[weiterlesen …]



Randalierer in Kandel erschreckt Passanten – Glasscheibe zertreten

19. September 2022 | Von

In Kandel war am Montagmittag ein Randalierer in der Hauptstraße unterwegs. Augenzeugen berichteten dem Pfalz-Express, dass der Mann auf und ab lief, eine Windfangscheibe in einem Geschäft eingeschlagen und sich aggressiv gegenüber Passanten verhalten habe. Eine Frau mit Kinderwagen flüchtete sich zu „Bücher Pausch“. Von dort wurde die Polizei gerufen.   Währenddessen hielten mehrere beherzte
[weiterlesen …]