Mittwoch, 25. April 2018

Kreis Germersheim

Foto-Studio Malthaner


Benefizkonzert in der St. Georgskirche: Wenige Besucher wegen Demo am 24. März

25. April 2018 | Von

Kandel – „Musica fantasia“ lautete der Titel des Konzerts, zu dem das Vokalensemle Carmina mundi am 24. März nach Kandel eingeladen hatte. Die Anzahl der Besucher war überschaubar – war doch an diesem Tag wieder eine Demonstration in Kandel angesagt. „Dies konnte man bei der Terminierung noch nicht wissen“, sagte ein Sprecher. Im Vorfeld fand
[weiterlesen …]



Wörth: Falschfahrer auf B9

25. April 2018 | Von

Wörth – Am Dienstagnachmittag hat ein Autofahrer von Hagenbach kommend im Bereich des Autobahnkreuzes Wörth zur A 65 / B9 sein Fahrzeug gewendet und ist auf der falschen Spur wieder Richtung Hagenbach gefahren. Nach kurzer Strecke kam dem 56-jährigen Falschfahrer ein Mercedes entgegen. Dessen 61-jähriger Fahrer konnte noch rechtzeitig ausweichen und zur Seite lenken. Es
[weiterlesen …]



Neuburg: Bürgerverein begrüßt 400. Mitglied – Wohn-Pflege-Gemeinschaft angelaufen

25. April 2018 | Von

Neuburg – Bei der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins begrüßte die 1. Vorsitzende Arnika Eck mit Andrea Kropp das 400. Mitglied im Bürgerverein. „Der Verein floriert und gedeiht“. Das begründete die Vorsitzende mit den nachhaltigen Angeboten, zu denen auch immer wieder neue Services hinzu kämen sowie mit dem Mut zu dem Großprojekt Wohn-Pflege-Gemeinschaft, das der Verein für
[weiterlesen …]



23. Internationale Spezialradmesse in Germersheim am 28. und 29. April

25. April 2018 | Von

Germersheim – Im positiven Belagerungszustand befindet sich die ehemalige Garnisonsstadt Germersheim am kommenden Wochenende (28. und 29. April). Rund 10.000 Spezialradfans werden auch dieses Jahr zur Internationalen Spezialradmesse in der Stadthalle erwartet, viele von ihnen sind zum wiederholten Mal da. Mehr als 130 Aussteller aus 19 Ländern präsentieren ihre muskelbetriebenen Fahrzeuge auf zwei, drei oder
[weiterlesen …]



200 Jahre Landkreis Germersheim: Veranstaltungen im Mai

25. April 2018 | Von

Zum 200-jährigen Geburtstag des Landkreises Germersheim gibt es auch im Mai eine Reihe von Veranstaltungen: Konzert 15 Jahre „Canto Allegro“ am 4. Mai „Alles in a-cappella“ – ein Konzert ohne Klavier, Band und sonstige Begleitung, allein die Stimme zählt – beim Konzert von Canto Allegro am Freitag, 4. Mai 2018, 20 Uhr, in der Fuchsbachhalle
[weiterlesen …]



30. April in Leimersheim: Trachtengruppen stellen Maibaum auf

25. April 2018 | Von

Leimersheim – Der Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege Leimersheim lädt ein zum Aufstellen des Maibaums durch die Trachtengruppen. Am Montag, 30. April, um 19 Uhr wird der geschmückte Maibaum von der Kirche aus von den Trachtengruppen in einem kleinen Umzug (angeführt vom Musikverein Harmonie Hördt) zum Heimatmuseum gebracht und dort feierlich aufgestellt. Der Männerchor 1858
[weiterlesen …]



Großkontrolle auf Germersheimer Rheinbrücke: Alkohol, Drogen und Einbruchskriminalität im Visier

25. April 2018 | Von

Germersheim – Das Polizeirevier Philippsburg und die Polizeiinspektion Germersheim haben mit Unterstützung der Kriminalinspektion Landau am Dienstagabend eine Großkontrolle auf der Rheinbrücke (Rudolf-von-Habsburg-Brücke) durchgeführt. Ziel war laut Polizei die Bekämpfung der Hauptunfallursachen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr und die Eigentumskriminalität/Wohnungseinbruchdiebstahl. Der Kontrollpunkt war auf Höhe Abfahrt Rheinsheim in Fahrtrichtung Baden-Württemberg. Es wurden 101 Fahrzeuge und
[weiterlesen …]



„Unser Dorf hat Zukunft“ im Kreis Germersheim: Minfeld auf Platz 1 in der Sonderklasse

24. April 2018 | Von

Minfeld – Die Siegergemeinde im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2018“ in der Sonderklasse steht fest. Den ersten Platz belegt Minfeld. Auf dem zweiten Platz rangiert die Gemeinde Freckenfeld, teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel mit. Auf die weiteren Plätze kamen knapp dahinter die Gemeinden Büchelberg und Neuburg. Akribisch nahm die sechsköpfige Kreiskommission die Wettbewerbsteilnehmer unter
[weiterlesen …]



Schnelles Internet in Jockgrim in Betrieb

24. April 2018 | Von

Jockgrim – Über Monate liefen die Vorbereitungen für schnelles Internet in Jockgrim mit Planungen, Abstimmungen, Informationsveranstaltung der Telekom, Tiefbauarbeiten und technischen Umstellungen. Die Telekom betreibt den Glasfaserausbau in der Gemeinde auf eigene Kosten. In diesen Tagen informierte Jürgen Wolf, Regio Manager Infrastrukturvertrieb Südwest und Mitte der Deutschen Telekom: „Die Technik steht. Alle Standorte sind in
[weiterlesen …]



Gastronomiewettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ beendet – Sieger stehen fest

24. April 2018 | Von

Germersheim/Landau/SÜW – Bei einer feierlichen Preisverleihung wurden am Montagabend im Hohenstaufensaal in Annweiler die Siegerbetriebe des Gastronomiewettbewerbs „So schmeckt die Südpfalz“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden vier Preise verliehen: Der Jurypreis in den Kategorien „Restaurant“ und „Weinstube & Gasthaus“, der Publikumspreis und die Auszeichnung als Geheimtipp. Bewertet wurden der Geschmack und die Kreativität bei der Umsetzung des
[weiterlesen …]



#FreeKandel feiert am 4. Mai für Vielfalt und Toleranz

24. April 2018 | Von

Kandel – Neben dem Bündnis „WIR sind Kandel“ organisiert nun eine weitere Gruppe ein Fest an der Grillhütte, um gegen die Demonstrationen von „Frauenbündnis Kandel“ und „Kandel ist überall“ ein Zeichen zu setzen. #FreeKandel“ ist eine Gruppe junger Bürger aus Kandel und der Umgebung – und eine Facebookgruppe mit über 760 Mitgliedern. Das Motto des
[weiterlesen …]



Kandel: „Männerbündnis Kandel“ wird zum Verein: Männer*bündnis Kandel e.V. gegründet

24. April 2018 | Von

Kandel – Das „Männerbündnis Kandel“, das sich unter anderem gegen die Demonstrationen von „Frauenbündnis Kandel“ und „Kandel ist überall“ wendet, wandelt sich in einen Verein. In der Gaststätte Römerbad in Rheinzabern hat die Gemeinschaft die Gründungsversammlung des gemeinnützigen Vereins durchgeführt. Der Name „Männerbündnis“ ist die satirische Antwort auf das „Frauenbündnis Kandel“ des Mannheimers Marco Kurz,
[weiterlesen …]



Landau/Kandel: Im Zug und am Bahnhof mit Messer bedroht

24. April 2018 | Von

Landau/Kandel – Am Montagnachmittag hat ein Mann am Landauer Bahnhof Reisende mit einem Messer bedroht. Als die Polizei am Bahnhof eintraf, war der mutmaßliche Täter bereits durch den östlichen Ausgang verschwunden. Er war in Begleitung einer Frau und hatte einen kleinen Hund dabei. Auch wurde laut Polizei bekannt, dass der Mann im Regionalzug von Kandel
[weiterlesen …]



Kuhardt: „Blech macht Vergnügen“ startet wieder

23. April 2018 | Von

Kuhardt – Die Original Auwälder Blasmusikanten des Musikvereins „Lyra“ Kuhardt wollen auch in diesem Jahr volkstümliche Musik in einem schönen Ambiente präsentieren. Am 8.und 15. Mai 2018, jeweils um 19.30 Uhr bis 21 Uhr wird die Kapelle Blasmusik im Musikerhaus Kuhardt oder bei schönem Wetter auf der Terrasse bieten. Die Gäste werden mit schöner Musik,
[weiterlesen …]



Schweitzer: Projekte zur Kriminalprävention gesucht

23. April 2018 | Von

Einzelpersonen, Gruppen, Organisationen oder sonstige Institutionen mit Sitz in Rheinland-Pfalz können bis zum 31. Oktober für den Landespräventionspreis bewerben, der vom Ministerium des Innern und für Sport zusammen mit dem Landespräventionsrat vergeben wird. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, mit. „Kriminalprävention nimmt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer gewaltfreien Gesellschaft
[weiterlesen …]



Wörth: Handball-Stadtmeisterschaft am Wochenende in der Bienwaldhalle

23. April 2018 | Von

Wörth – Neun Teams kämpfen am Freitag und am Samstag (27. und 28. April) um den Titel eines Handball-Stadtmeisters in Wörth. Am Freitag ist um 18 Uhr Spielbeginn bei der von der Handballabteilung des TV Wörth ausgerichteten Meisterschaft. Die Spielzeit beträgt zwölf Minuten, die Pause drei Minuten. Die letzte Begegnung am Freitag ist um 21.15
[weiterlesen …]



Rheinzabern: 15 Kilometer Glasfaser und sieben neue Verteiler – Ortsbürgermeister Beil besucht Internet-Baustelle

23. April 2018 | Von

Rheinzabern – Der Glasfaser-Ausbau der Telekom in Rheinzabern läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag, 26. April, um 11.00 Uhr, findet der Spatenstich zum Breitbandausbau des Telekom-Netzes statt. Nach der Fertigstellung können die schnellen Anschlüsse mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) gebucht werden. Insgesamt werden rund 15 Kilometer Glasfaser verlegt und sieben moderne Verteiler aufgestellt. Davon
[weiterlesen …]



Jockgrim: Sommertagsumzug der Kulturgemeinschaft – Winter vertrieben mit unstrittigem Erfolg

23. April 2018 | Von

Jockgrim – Mehr „Sommertag“ geht nicht – wegen Temperaturen um den Gefrierpunkt und damals erwartetem Schneegestöber war der Sommertagsumzug vom März auf den vergangenen Sonntag verschoben worden. Ein guter Entschluss: Eine große Schar gut gelaunter Kinder und Erwachsener marschierte vom Parkplatz in der Maximilianstraße zum Bürgerpark und unterwegs kamen immer mehr Menschen dazu. Angeführt wurde
[weiterlesen …]



Kreisverwaltung Germersheim stellt Strafanzeige gegen AfD-Abgeordneten Joa

22. April 2018 | Von

Kreis Germersheim – Die Kreisverwaltung hat Strafanzeige gegen den AfD-Landtagsabgeordneten Matthias Joa gestellt. Der Grund: Die Durchführung einer nicht genehmigten Veranstaltung. Die Strafanzeige der Kreisverwaltung wurde bereits am 7. März gestellt. Am selben Tag – dem 7. März – hatten sich etwa 25 AfD-Mitglieder vor dem Stadthaus in Germersheim postiert, wo die Kreistagssitzung abgehalten wurde
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Für die Freiheit – bewegtes Leben von Philipp Jakob Siebenpfeiffer hält Zuhörer in Atem

22. April 2018 | Von

Rheinzabern – In einem spannenden Vortrag von gut 90 Minuten schlug Martin Baus, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Siebenpfeiffer-Gesellschaft in Homburg, einen Bogen über das bewegte Leben von Philipp Jakob Siebenpfeiffer (1789-1845), einem der Freiheitshelden des Vormärz, einem der Väter des Hambacher Fests von 1832. Geboren im damals nassau-saarbrückischen Lahr, verlor Siebenpfeiffer mit 10 Jahren beide Eltern
[weiterlesen …]



PEX-Umfrage: „Lasst Kandel endlich zur Ruhe kommen“

21. April 2018 | Von

Kandel – Der Pfalz-Express (kurz „PEX“) hat am Freitagnachmittag in der Hauptstraße eine Umfrage unter Passanten durchgeführt. Die Umfrage diente dazu, ein kleines Meinungsbild zu bekommen, wie die Bürger in Kandel und Umgebung letztendlich zu den zahlreichen Demonstrationen stehen, die seit einigen Monaten durch das Städtchen ziehen. Vorab: Eine Überraschung ist das Ergebnis nicht –
[weiterlesen …]



Bundestagsabgeordneter Mario Brandenburg kassiert bei Edeka – Spenden und Input gesammelt

19. April 2018 | Von

Herxheim – Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg hat sich bei EDEKA Albrecht in Herxheim hinter die Kasse gestellt und fleißig abkassiert – für einen guten Zweck, versteht sich. Ein kleiner Stab von Mitarbeitern und Kommunalpolitikern begleitete Brandenburg zu seinem ersten Marktbesuch. Familie Albrecht führte in Begleitung von Vertretern der gesamten EDEKA-Gruppe durch den Markt. Es
[weiterlesen …]



Unbelehrbarer Raser in Germersheim unterwegs

19. April 2018 | Von

Germersheim – Mehrere Mitteilungen über einen Raser in der Innenstadt erreichten die Polizei in Germersheim in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der 24-jährige Audi-Fahrer wurde dann in der Münchner Straße in Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten führten mit ihm ein „eindringliches Gespräch“ über die die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung. Das war bei dem 24-Jährigen offensichtlich
[weiterlesen …]



28. April in Leimersheim: Storchenfreunde Adebar & Co. laden ein zum „Weinschmecker“

19. April 2018 | Von

Leimersheim – „Erschmecke – Vergleiche – Tausche Dich aus“. Unter diesem Motto laden die Storchenfreunde Adebar & Co. am Samstag, 28. April zum dritten Mal zum Weinschmecker in die Fischerhaus-Scheune nach Leimersheim ein. Fünf Winzer werden ihre Erzeugnisse anbieten, eine breite Palette verschiedener Lieblingstropfen stehen den Besuchern zum Probieren zur Verfügung. Kreative Snacks und am Abend Live-Musik von Blues
[weiterlesen …]



Schüler-Berufsmesse in Wörth: Großer Andrang und viel Informationsbedarf bei Jugendlichen

19. April 2018 | Von

Wörth/Rheinzabern – Über 80 Teilnehmer kamen dieses Jahr zum „Tag der Berufe“ zur IGS Wörth. Vor zwei Jahren waren es 50 Betriebe und Institutionen, die sich hier bei einer Kooperation zwischen den IGSen Wörth und Rheinzabern in Wörth vorstellten. Das erfreute den Stufenleiter der IGS Wörth, Berufswahlkoordinator und Organisator dieses Tages, Alexander Schnur sehr. War
[weiterlesen …]



28. April in Zeiskam: Großes Jubiläumskonzert des Frohsinn

19. April 2018 | Von

Zeiskam. Die Chöre des Gesangvereins Frohsinn Zeiskam präsentieren am 28. April um 19.30 Uhr ein großes Jubiläums-Chorkonzert anlässlich des 65jährigen Vereinsjubiläums in der Fuchsbachhalle. Unter dem Motto „Highlights aus Operette und Musicals“ präsentieren sie beschwingt-fröhliche Operettenmelodien aus „Der Vogelhändler“, „Der Graf Von Luxemburg“, „Die Fledermaus“ u.a. sowie weltberühmte Melodien aus aktuellen Musicals wie „Starlight Express“,
[weiterlesen …]



30. April in Rheinzabern: Arbeitskreis Rheinkultur lädt ein zu Apothekenführung und Diskussion

19. April 2018 | Von

Rheinzabern – Der Arbeitskreis Rheinkultur des Kreisverbands der Jungen Union Germersheim lädt zu einer neuen Veranstaltung ein. Am Montag, 30. April, besuchen die Jungpolitiker die „Rats-Apotheke“ in Rheinzabern (Hauptstraße. 28). Nach einer kurzen Führung gibt es eine Diskussion zum Thema „Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum“ mit dem Eigentümer der Apotheke, Lothar Wissel. Veranstaltungsbeginn ist um 18
[weiterlesen …]



Gegenpol zu Demos: „WIR sind Kandel“ lädt zu Familienfest ein – „Öffentliches Leben stärken“

19. April 2018 | Von

  Kandel – Das Bündnis „WIR sind Kandel“ will zeigen, dass in Kandel noch Platz ist für Familien und veranstaltet deshalb am 1. Mai ein Familienfest mit buntem Programm an der Grillhütte, darunter ein ökumenisches Friedensgebet, Musik und Kinderunterhaltung. Hintergrund sind die für jeden ersten Samstag im Monat angekündigten Demonstrationen des „Frauenbündnisses Kandel“ des Mannheimers
[weiterlesen …]



Wanderung am 5. Mai: Drei Landräte gehen an ihre Grenzen – Bürger sind zum Mitwandern eingeladen

18. April 2018 | Von

GER/SÜW/RP – Der Frühling setzt sich mit aller Macht durch, die Natur sprießt mit voller Kraft und fast Jeden treibt es bei diesem Wetter hinaus ins Freie. So auch die drei Landräte Dr. Fritz Brechtel aus dem Landkreis Germersheim, Dietmar Seefeldt  aus dem Kreis Südliche Weinstraße und aus dem Rhein-Pfalz-Kreis Clemens Körner. Die drei Landräte wollen bei einer Wandertour
[weiterlesen …]



Brand in Knittelsheim nicht vorsätzlich

18. April 2018 | Von

Knittelsheim  – Am frühen Montagabend kam es zu einem Brand in einem Lagerraum im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Ortsmitte von Knittelsheim. Die Feuerwehren von Bellheim, Offenbach und Rülzheim konnten das Feuer zügig löschen. Einige Hausbewohner mit ihren Katzen hat die Feuerwehr über eine Drehleiter ins Freie gebracht. Die Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in umliegende
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin