Dienstag, 05. Juli 2022

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl im Wahlkreis 211 Südpfalz: Kreiswahlausschuss lässt 15 Wahlvorschläge zu

2. August 2021 | Von

Landau. Der Countdown für die Bundestagswahl 2021 läuft – auch im Wahlkreis 211 Südpfalz. Im Rathaus der Stadt Landau hat am zurückliegenden Freitag der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis getagt und folgende Wahlvorschläge zugelassen: CDU: Dr. Gebhart, Thomas SPD: Hitschler, Thomas AfD: Schattner, Bernd FDP: Dr. Wissing, Volker BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Dr. Lindner, Tobias DIE LINKE:
[weiterlesen …]



Grüne im Saarland vorerst nicht zur Bundestagswahl zugelassen

31. Juli 2021 | Von

Saarbrücken – Im Saarland hat der Wahlausschuss die Landesliste der Grünen für die Bundestagswahl abgelehnt. Die Listen der übrigen Parteien wurden zugelassen, berichtete der „Saarländische Rundfunk“ am Freitag. Die Grünen haben bereits Einspruch angekündigt. Grund für die Ablehnung war, dass 49 Delegierte aus dem Ortsverband Saarlouis bei der Aufstellungsversammlung am 17. Juli ausgeschlossen worden seien
[weiterlesen …]



Neustart bei der CDU Haßloch

11. Juli 2021 | Von

Haßloch. Die CDU Haßloch hat einen neuen Vorstand. Thomas Götz führt den Verband als Nachfolger von Jürgen Vogt, der nach 13 Jahren den Staffelstab auch aus gesundheitlichen Gründen weitergab. „Ich bin mir sicher, dass unsere CDU bei ihm in guten Händen ist. Schließlich war er bereits mein Vorgänger als Vorsitzender und kennt daher die Aufgaben
[weiterlesen …]



Grüne Spitzenkandidatin Tabea Rößner am 14. Juli in Neustadt

8. Juli 2021 | Von

Neustadt. Die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin der GRÜNEN für die Bundestagswahl, Tabea Rößner wird am kommenden Mittwoch, 14. Juli im Rahmen ihrer Sommerreise Neustadt an der Weinstraße besuchen. Während ihres Besuches wird sie um 16 Uhr auf dem Hambacher Schloss ein Gespräch mit Kristian Buchna von der Stiftung Hambacher Schloss führen. Thema des Gesprächs ist das Maßnahmenpaket
[weiterlesen …]



Gartengespräch mit Kandidatinnen der Bundestagswahl 2021 in Neustadt: Darum braucht es Frauen in der (Bundes-) Politik

30. Juni 2021 | Von

Neustadt. In entspannter Atmosphäre wollen Claudia Dorka und Simone Rothermel, Gleichstellungsbeauftragte bei der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße, am 14. Juli 2021 Politikerinnen zu Wort kommen lassen, die sich auf Bundesebene engagieren wollen. „Welche Themen sind diesen Frauen wichtig? Wie wollen sie auch für Frauen speziell auf Bundesebene agieren? Und wie war eigentlich der eigene
[weiterlesen …]



Bundestagswahl 2021: Südpfälzer Grüne wählen Tobias Lindner als Direktkandidat

11. Juni 2021 | Von

Südpfalz – Die drei Kreisverbände von Bündnis 90/Die Grünen, Landau, Germersheim und Südliche Weinstraße, haben in der Sporthalle der Montessorischule in Landau als Direktkandidaten des Wahlkreises 211 „Südpfalz“ Tobias Lindner aus Wörth gewählt. Lindner konnte alle Stimmen der 50 Wahlberechtigten Mitglieder auf sich vereinen und zeigte sich dankbar und sichtlich bewegt. Der Wahlkreiskandidat der Südpfälzer
[weiterlesen …]



Freie Wähler stellen Landesliste zur Bundestagswahl auf

9. Juni 2021 | Von

Koblenz. Nach ihrem Einzug in den Landtag von Rheinland-Pfalz wollen die Freien Wähler (FW) künftig auch im Bundestag vertreten sein. Auf ihrem Parteitag am 5. Juni 2021 stellte deren Landesvereinigung Rheinland-Pfalz ihre Kandidatenliste für die Wahl am 26. September dieses Jahres auf. Auf die vordersten Plätze wurden die 33-jährige Marianne Altgeld aus Puderbach (Landkreis Neuwied)
[weiterlesen …]



Freie Wähler Rheinland-Pfalz wählen Kandidaten für Bundestagswahl – Vier Pfälzer auf vorderen Listenplätzen

6. Juni 2021 | Von

Die Freien Wähler Rheinland-Pfalz haben am Samstag in Koblenz die Landesliste zur Bundestagswahl gewählt. Es eine weibliche Doppelspitze: Marianne Altgeld als Neuwied ist auf Listenplatz 1, Katrin Laymann aus Koblenz auf Platz 2. Platz 3 belegt Thomas Lebkücher aus dem Donnersbergkreis, Vierte auf der Liste ist Petra Fischer aus der Eifel. Danach folgen auf Platz
[weiterlesen …]



Bundestagswahl 2021: Thomas Hitschler soll SPD-Spitzenkandidat werden

3. Juni 2021 | Von

Thomas Hitschler soll rheinland-pfälzischer SPD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl werden. Das teilte SPD-Landeschef Roger Lewentz am Donnerstag mit. Hitschler, seit 2019 Sprecher der Landesgruppe Rheinland-Pfalz in der SPD-Bundestagsfraktion, führt einen 24-köpfigen Listenvorschlag an, den der Vorstand der Landesvertreterversammlung am 5. Juni unterbreitet. „Thomas Hitschler steht ganz oben auf unserem Listenvorschlag“, so Lewentz. „Er weiß, wie in
[weiterlesen …]



SPD Wörth lädt ein: Virtueller Polit-Stammtisch mit Thomas Hitschler am 31. Mai

27. Mai 2021 | Von

Wörth – Der SPD-Stadtverband Wörth lädt alle Bürger zu einem virtuellen Polit-Stammtisch mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler ein. Am Montagabend, dem 31. Mai um 19 Uhr will Hitschler zumindest digital nach Wörth kommen und ins Gespräch mit den Bürgern gehen. Neben der Parlamentsarbeit und dem Zukunftsprogramm der SPD zur Bundestagswahl, über das Hitschler berichten wird,
[weiterlesen …]



Volt: Großkarlbacher tritt als Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 208 an

25. Mai 2021 | Von

Neustadt/Speyer. Die Mitglieder der paneuropäischen Partei Volt haben am vergangenen Mittwoch ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis Neustadt-Speyer gewählt. Gewonnen hat der 40jährige Unternehmensberater Sebastian Sklubal aus Großkarlbach. „Ich bin dankbar für das Vertrauen meiner Partei und freue mich sehr, den Wahlkreis 208 vertreten zu dürfen. Ich bin Pfälzer – kenne die Menschen hier, weiß, dass
[weiterlesen …]



Bundestagswahl: Steffen Weiß aus Wörth kandidiert für Freie Wähler

20. Mai 2021 | Von

Wörth – Steffen Weiß aus Wörth zur Bundestagswahl für den Wahlkreis 211 (Südpfalz) für die Freien Wähler an. Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet am 26. September 2021 statt. In seiner Bewerbungsrede betonte der 47 Jahre alte Vater von drei Teenagertöchtern, dass die Freien Wähler nicht nur seit Jahrzehnten in den Kommunen und ab
[weiterlesen …]



CDU-Kreisverband Germersheim nominiert Gregory Meyer für Bundestagswahl

26. April 2021 | Von

Kreis Germersheim – Der CDU Kreisverband Germersheim nominiert Gregory Meyer für die Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl im September 2021. In einer Abstimmung innerhalb des Kreisvorstands setzte sich Meyer gegen zwei weitere Kandidaten durch und erlangte 70,5 Prozent der Stimmen. „Damit steht neben Thomas Gebhart noch ein weiteres Mitglied aus dem CDU Kreisverband Germersheim auf
[weiterlesen …]