Dienstag, 07. Dezember 2021

Bundestagswahl 2021: Das vorläufige Ergebnis für Landau in der Pfalz

27. September 2021 | Kategorie: Bundestagswahl 2021, Landau, Regional

Landau hat gewählt – wie hier in der Grundschule Wollmesheimer Höhe gaben die Menschen in 27 Urnenstimmbezirken und 12 Briefwahlbezirken ihre Stimme ab.
Quelle: Stadt Landau

Landau. Die SPD hat die Bundestagswahl laut vorläufigem amtlichen Endergebnis gewonnen.

Nach Angaben des Bundeswahlleiters erreichen die Sozialdemokraten 25,7 Prozent. Dahinter folgen CDU/CSU (24,1), Grüne (14,8), FDP (11,5), AfD (10,3) und Linke (4,9 Prozent). Die anderen Parteien kommen auf 8,7 Prozent, darunter die Freien Wähler (2,4), Tierschutzpartei (1,5), „die Basis“ (1,4) und die Satire-Partei „Die PARTEI“ (1,0 Prozent).

Im Vergleich dazu hat Landau folgendermaßen gewählt. Nach der Auszählung der Stimmen steht folgendes vorläufiges Ergebnis fest:

Erststimmen

Zweitstimmen

CDU

22,1%

19,1%

SPD

28,5%

26,2%

AfD

6,3%

6,8%

FDP

9,6%

11,5%

GRÜNE

19,3%

22,2%

DIE LINKE

5,2%

5,3%

Alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Landau, auch für die Parteien mit weniger als 5 Prozent Stimmenanteil sowie in den einzelnen Wahlbezirken, können auf der Internetseite www.rlp-wahlen.de/M201 nachgelesen werden.

Die Wahlbeteiligung in Landau lag bei 77,8 Prozent – fast identisch mit der bei der Bundestagswahl 2017 (77,6 Prozent).

Bei der Bundestagswahl 2021 waren 35.938 Landauer wahlberechtigt. Ihre Stimmen wurden in 27 Urnenstimmbezirken und 12 Briefwahlbezirken gezählt. Im Einsatz waren mehr als 350 Wahlhelfer. (Stadt Landau)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin