Sonntag, 26. September 2021

Brand in Hayna

14. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Hayna – Ein Sachschaden im hohen sechsstelligen Bereich ist die Folge eines Brands, der sich am Montagnachmittag (14. Juni 2021) in der Kreuzstraße ereignete.

Von dem Feuer betroffen waren zwei Scheunen und die beiden angrenzenden Wohnhäuser. Alle Bewohner konnten evakuiert und in Sicherheit gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten dauerten um 16.30 Uhr noch an. Insgesamt waren 180 Einsatzkräfte vor Ort.

Zehn Personen können nicht in ihre Wohnungen zurück, sie kommen teilweise bei Freunden und Nachbarn unter. Eine Familie und ein Paar werden von der Verbandsgemeinde Herxheim untergebracht und bekommen noch heute eine Erstausstattung. Ein ehrenamtlicher Feuerwehrangehöriger wurde vorsorglich wegen Kreislaufproblemen ins Krankenhaus transportiert.

Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin