Freitag, 15. November 2019

Billigheim-Ingenheim: Ölspur verursacht Verkehrsbehinderung

21. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Billigheim-Ingenheim. Eine rund 600 Meter lange Ölspur, die sich von Mühlhofen über die Kreisstraße 18 bis in den Ort Ingenheim hinzog, verursachte am Dienstagmittag (19. April) eine umfangreiche Säuberungsaktion und bescherte den Einsatzkräften von Feuerwehr, Straßenmeisterei und Polizei eine Menge Arbeit, die sich bis in die Nacht hineinzog.

Die Ölspur wurde am Nachmittag von der Feuerwehr Billigheim/Ingenheim gemeldet. Im ersten Angriff versuchte die Feuerwehr zunächst die Ölspur mit Bindemitteln abzustreuen. Da dies nicht vollständig gelang wurde die Straßenmeisterei hinzugezogen, die ihrerseits für die Kreisstraße eine Fachfirma verständigte.

Im Auftrag des Ortsbürgermeisters von Ingenheim übernahm die Firma dann auch den Reinigungsauftrag für die Innerortsstraßen.

Die Reinigung zog sich bis kurz vor Mitternacht hin, nachdem zwischenzeitlich ein Maschinenwechsel erfolgen musste. Während der Reinigung war die Kreisstraße zeitweise gesperrt. Die Strecke wurde in der Nacht gegen 1.30 Uhr wieder frei gegeben.

Die Ölspur wurde übrigens von einem Traktor mit Anhänger verursacht, auf dem sich ein Kleinbagger befand. Der Hydraulikschlauch des Baggers hatte sich gelöst und das Öl war ausgelaufen. Traktor mit Bagger konnten in Ingenheim aufgefunden werden. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin