Donnerstag, 06. Oktober 2022

Billigheim-Ingenheim: Gefahrenstelle Nudelsalat – mit Nudeln auf der Straße fährt sich´s schlecht

29. Mai 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Wie kam der Nudelsalat über 2 Meter Strecke auf die Straße?
Foto: Pixabay/3dman_eu/CC0 Creative Commons

Billigheim-Ingenheim – Am Dienstagmorgen meldete ein Autofahrer der Polizei einen „Gegenstand“ auf der Landstraße zwischen Billigheim und Barbelroth.

Der Gegenstand entpuppte sich als festgefahrener Nudelsalat. Auf einer Länge von 2 Metern war die Fahrbahn im Ausgang einer Kurve mit Nudelsalat verschmutzt und rutschig geworden.

Der Fahrbahnbelag ließ sich mit „polizeilichen Mitteln“ nicht von der Straße lösen, so die Polizei, weswegen die Straßenmeisterei eingeschaltet wurde. Bis zum Eintreffen der Straßenmeisterei wurde die Gefahrenstelle abgesichert.

Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Hinweise über den Verlierer des Nudelsalats gibt es laut Polizei bislang nicht. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen