Donnerstag, 05. Dezember 2019

B9 bei Jockgrim: Bei Überholversuch schweren Unfall verursacht

1. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild Pixabay

Symbolbild Pixabay

Jockgrim – Am Montagabend ereignete sich auf der B9 bei Jockgrim ein folgenschwerer Unfall.

Eine 43 jährige VW-Fahrerin wollte einen Lastwagen überholen und wechselte dazu auf den linken Fahrstreifen. Eine sich nähernde Opel-Fahrerin musste eine Vollbremsung einleiten und versuchte noch, auszuweichen. Trotz des Ausweichmanövers kam es zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge.

Die 24-jährige krachte mit ihrem Opel gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich. Die VW-Fahrerin kam ins Schleudern und prallte gegen einen ungarischen Sattelschlepper.

Die beiden Autofahrerinnen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 27.000 Euro. Den Schaden an den Mittelschutzplanken und der Fahrbahndecke schätzt die Polizei aufn etwa 3.000 Euro. Rettungsdienst und Feuerwehr waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Die Bundesstraße 9 musste in Richtung Germersheim für 30 Minuten voll gesperrt werden. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin