Donnerstag, 05. Dezember 2019

Armenien-Resolution: Türkei bereitet „Aktionsplan gegen Deutschland“ vor

8. Juni 2016 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Erdogan will gegen Deutschland vorgehen. Foto: dts Nachrichtenagentur

Wegen Resolution: Erdogan will gegen Deutschland vorgehen.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Ankara – Nach der am vergangenen Donnerstag vom Bundestag verabschiedeten Resolution, in der die Verbrechen an den Armeniern durch das Osmanische Reich im Jahr 1915 als Völkermord eingestuft wurden, will die Türkei Maßnahmen ergreifen.

Die zuständigen Behörden bereiteten derzeit einen Aktionsplan vor, sagte ein Sprecher des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Mittwoch.

Dieser soll dann dem Ministerpräsidenten und dem Präsidenten vorgelegt werden. Details nannte der Sprecher zunächst nicht. Ankara hatte die Bundestags-Resolution scharf kritisiert. Der stellvertretende Ministerpräsident der Türkei, Numan Kurtulmus, hatte den Beschluss als „historischen Fehler“ bezeichnet. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Ein Kommentar auf "Armenien-Resolution: Türkei bereitet „Aktionsplan gegen Deutschland“ vor"

  1. odradek sagt:

    Oje. Jetzt werden bestimmt Oliven eine Preisexplosion erfahren und auch Hightech -Geräte von Beko werden zur Strafe teurer. Deswegen jetzt noch schnell einen Elektroherd für 199 Euro kaufen, bevor uns Erdogans Sanktionen in die Knie zwingen!

Directory powered by Business Directory Plugin