Donnerstag, 24. Oktober 2019

Arbeitsmarkt der Zukunft: Drei aufstrebende Berufsfelder

19. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ausbildung & Beruf

Foto: dts Nachrichtenagentur

In einer Zeit, in der sich der Arbeitsmarkt in einem raschen Wandel befindet, stellen sich viele junge Menschen die Frage, welches Berufsfeld ihnen für die nächsten Jahrzehnte zur sicheren Basis werden kann.

Während die Aussichten in manchen Bereichen von Jahr zu Jahr schlechter werden, gibt es noch immer attraktive Tätigkeitsfelder, die in den kommenden Jahren Erfolg versprechen. Wir werfen einen Blick auf drei wichtige Beispiele.

Profis in Marketing und Verkauf

Keineswegs ist die Tatsache eine Überraschung, dass Experten auf dem Gebiet von Marketing und Verkauf gesucht werden. Bereits in den vergangenen Jahrzehnten handelte es sich hierbei um Qualitäten, die am Markt besonders gefragt waren.

Doch zuletzt richteten sich die Kenntnisse jener Gruppen in einer völlig neuen Art und Weise aus. Nicht mehr nur in der realen Welt ist die Frage zu beantworten, wie ein Produkt an den Kunden gebracht werden kann.

Da wir uns in einer Zeit befinden, in der ein wachsendes Angebot diverser Hersteller auf eine klar begrenzte Nachfrage stößt, sind Unternehmen dazu bereit, hohe Summen zu zahlen, um die Talente dieses Bereichs ins eigene Boot zu holen. Etwa 83 Prozent der Firmen stellen aus diesem Grund Verkaufsexperten ein, um am Markt bestehen zu können.

Ab in die IT

Die Periode der Digitalisierung stellt viele Unternehmen in Deutschland vor neue Herausforderungen, die nicht über die notwendigen Fachkräfte auf dem Gebiet der IT verfügen. Dies liegt daran, dass Angebote am Markt rar sind und ein genauer Blick notwendig ist, um geeignete Mitarbeiter zu finden. Jobs in der IT treffen bei einer Ausschreibung meist auf zu wenige Bewerber. Daher ist es längst möglich, hier von den Königen des Arbeitsmarktes zu sprechen.

Gleichsam erfordern Jobs in der IT Kenntnisse von der komplexen Materie, die bereits mit dem Pflegen von Datenbanken beginnen. Wer dazu in der Lage ist, diese in Form einer abgeschlossenen Ausbildung oder gar eines Studiums unter Beweis zu stellen, hat die Möglichkeit, sich in den unterschiedlichen Feldern zu spezialisieren und auf diese Weise einen ganz individuellen Weg in der Branche einzuschlagen. Die Möglichkeiten, die damit in Verbindung stehen, sind derzeit kaum begrenzt.

Der hohe Wert der Kreativität

Längst ist die kreative Szene dabei, zu einem der wichtigsten wirtschaftlichen Faktoren in deutschen Städten zu werden. Ein Sinnbild dafür ist die Stadt Stuttgart, die nach wie vor direkt mit Porsche und Daimler in Verbindung gebracht wird. Dabei sind es auch dort viele kreative Menschen, die in kleinen Unternehmen agieren und dort für den wirtschaftlichen Erfolg verantwortlich sind.

Auch die kreativen Auswüchse stehen dabei in einer sehr engen Verbindung zur digitalen Welt, in der sie umgesetzt werden können. Wer dazu in der Lage ist, mit der entsprechenden beruflichen Qualifikation, frischen Ideen und Berufserfahrung zu überzeugen, trifft auf eine florierende Branche, die auch in den nächsten Jahrzehnten dazu in der Lage sein könnte, auf diesem Kurs zu verweilen.

An und für sich waren dies nur drei Beispiele, die auf florierende Branchen der Zukunft verweisen. Das Manager Magazin widmete sich diesem Thema vor einiger Zeit bereits besonders eindrücklich. Wer die eigenen Interessen damit in Einklang bringen kann, aus dessen Sicht spricht nichts dagegen, sich selbst an diesen Mustern zu orientieren und im Arbeitsmarkt einzufinden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin