Mittwoch, 23. Juni 2021

Annweiler: Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr und stirbt

25. Juni 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild pfalz-express.de

Symbolbild pfalz-express.de

Annweiler – Bei einem Verkehrsunfall etwa 800 Meter vor dem Parkplatz Eiderbachtal ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Der 26-Jährige war mit seiner Ducati in einer Kurve vermutlich wegen zu hohen Tempos gestürzt und prallte mit einem entgegenkommenden Jeep zusammen. Der 48-jähriger Fahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen, was ihm wegen des abschüssigen Fahrbahnrands aber nur zum Teil möglich war, so die Polizei.

Der Motorradfahrer starb trotz Reanimierungsmaßnahmen noch am Unfallort.

Die Bundesstraße 48 zwischen Rinnthal und Johanniskreuz war bis 20 Uhr voll gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Landau hat ein Unfallgutachten in Auftrag gegeben. Der Sachschaden beträgt etwa 35.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin