Donnerstag, 21. November 2019

71 Suchergebnisse für haus zum maulbeerbaum

Haus zum Maulbeerbaum: Zwei Veranstaltungen beim Tag des offenen Denkmals am 8. September

4. September 2019 | Von

Landau. Innerhalb des Tages des Offenen Denkmals am Sonntag, 8. September lädt die Genossenschaft zur Bewahrung des Hauses zum Maulbeerbaum zu zwei Veranstaltungen ein. Zum einen wird Mundartdichter und Autor Wilfried Berger um 15 Uhr aus seinen Werken lesen. Bereits um 14 Uhr gibt es einen Vortrag von Karl-Heinz Rothenberger zur Geschichte des Hauses. Im
[weiterlesen …]



Haus zum Maulbeerbaum: Neuer Vorstand, neue Zweckbestimmung für “Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum Landau e.V.“

28. März 2019 | Von

Landau. Der im Jahre 2011 gegründete Verein “Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum Landau e.V.“ hielt am 23. März seine Jahreshauptversammlung ab. Schwerpunkt war eine Änderung der Satzung, weil der 2011 formulierte Satzungszweck erfreulicherweise inzwischen erreicht ist. Da im Jahr 2011 die Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum noch in weiter Ferne lag, lautete der Vereinszweck „eine
[weiterlesen …]



Baubüro eröffnet: Anlaufstätte informiert über Baufortschritte „Haus zum Maulbeerbaum“

17. Februar 2019 | Von

Landau. Die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum eG, die das Gebäude Marktstraße 94 zusammen mit dem Haus zum Maulbeerbaum von der Stadt erworben hat, eröffnete am Samstag (16. Februar) im Erdgeschoss (in den Räumen des ehemaligen Café Frey) ein Bau- und Informationsbüro. Für die Zeit der demnächst am Haus zum Maulbeerbaum beginnenden Bauphase stehen die Räume
[weiterlesen …]



Landau: Haus zum Maulbeerbaum – Baubüro wird eröffnet

16. Februar 2019 | Von

Landau: Haus zum Maulbeerbaum – Baubüro wird eröffnet Haus zum Maulbeerbaum, 76829 Landau in der Pfalz 16.02.2019



16. Februar: Genossenschaft eröffnet Bau- und Info-Büro am Haus zum Maulbeerbaum

14. Februar 2019 | Von

Landau. Die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum eG, die das Gebäude Marktstraße 94 zusammen mit dem Haus zum Maulbeerbaum von der Stadt erworben hat, eröffnet dort im Erdgeschoss (in den Räumen des ehemaligen Café Frey) ein Bau- und Informationsbüro. Für die Zeit der demnächst am Haus zum Maulbeerbaum beginnenden Bauphase stehen die Räume für Baubesprechungen zur
[weiterlesen …]



Europaweiter Tag des offenen Denkmals am 9. September: Haus zum Maulbeerbaum und Finklerhof in Godramstein präsentieren sich

6. September 2018 | Von

Landau. „Entdecken, was uns verbindet“: Unter diesem Motto steht der Tag des offenen Denkmals, der am Sonntag, 9. September, europaweit stattfindet. Der Aktionstag, der in Deutschland von der Stiftung Deutscher Denkmalschutz koordiniert wird, setzt auf „Geschichte zum Anfassen“ und ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern einen Blick hinter die Kulissen historischer Bauten und Stätten, die sonst
[weiterlesen …]



Haus zum Maulbeerbaum in Landau: Historisches Kleinod kann erhalten werden – „Yes, we do“

17. Juni 2018 | Von

Landau. „Heute hat ein neues Kapitel begonnen“, freute sich Dr. Michael Zumpe. Das Kleinod „Haus zum Maulbeerbaum“ ist in den Besitz der Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum übergegangen. OB Hirsch, stellvertretend für die Stadt Landau als Hausbesitzer, übergab den Schlüssel an eine überglückliche Gunhild Wolf. Dr. Zumpe hatte noch einmal die wechselvolle Geschichte des Hauses beleuchtet,
[weiterlesen …]



Landau: Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum erlangt Rechtsfähigkeit

21. Dezember 2017 | Von

Landau – Die im Juli 2015 gegründete Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum eG ist jetzt ins Genossenschaftsregister eingetragen worden und hat damit ihre Rechtsfähigkeit erlangt. Sie kann und will jetzt das Haus zum Maulbeerbaum von der Stadt erwerben und danach mit der statischen Instandsetzung – der ersten Phase der Sanierung des geschichtsträchtigen Hauses – beginnen. Dass
[weiterlesen …]



Spendenaktion für Haus zum Maulbeerbaum: OB Hirsch erwirbt 100. Baustein

1. November 2017 | Von

Landau. „Stein auf Stein“: Unter diesem Motto hat die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um Gelder für den Erhalt des historischen Gebäudes in der oberen Marktstraße in Landau zu generieren. Oberbürgermeister Thomas Hirsch unterstützt die Aktion und hat den 100. Baustein des Hauses erworben. „Das Haus zum Maulbeerbaum ist ein Stück
[weiterlesen …]



Staatsministerin Maria Böhmer besucht Haus zum Maulbeerbaum in Landau: „Ich bin begeistert“

14. September 2017 | Von

Landau. Die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum, die mittlerweile 150 Mitglieder hat, lud zu einer Präsentation ihres Projekts zum Erhalt des Hauses zum Maulbeerbaum vor Ort ein. Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart besichtigte Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer das Haus zum Maulbeerbaum. Im Erdgeschoss und Innenhof wurden unter anderem Fotos der Wandmalereien präsentiert,
[weiterlesen …]



Tag des offenen Denkmals: Große Bausteinaktion der Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum

13. September 2017 | Von

Landau. „De klääne Pälzer“ für eine große Sache: Auch wenn die Weichen für die Sanierung des Hauses zum Maulbeerbaum gestellt sind und das 325 Jahre alte Gebäude Dank des Engagements des Vereins der Freunde des Hauses, der Genossenschaft und der Unterstützung der Stadt, des Landes und des Bundes erhalten und fachgerecht restauriert werden kann, ist
[weiterlesen …]



Öffentliche Projektvorstellung Haus zum Maulbeerbaum

13. September 2017 | Von

Öffentliche Projektvorstellung Haus zum Maulbeerbaum Haus zum Maulbeerbaum, 76829 Landau in der Pfalz 13.09.2017



Staatsministerin Maria Böhmer besucht Haus zum Maulbeerbaum in Landau – Öffentliche Projektvorstellung am 13. September

11. September 2017 | Von

Landau. Die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum lädt zu einer Präsentation ihres Projekts zum Erhalt des Hauses zum Maulbeerbaum am Mittwoch, 13. September um 12.30 Uhr am Haus zum Maulbeerbaum, Marktstraße 92 in Landau ein. Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart besichtigt auch die Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer das Haus zum Maulbeerbaum. Maria
[weiterlesen …]



Sommerfest im Haus zum Maulbeerbaum: Kunst und Kultur – Bausteine zum Teil schon verkauft

20. August 2017 | Von

Landau. Am 19. August wurde im Haus zum Maulbeerbaum ein „Sommerfest“ gefeiert. Es begann um die Mittagszeit mit der Öffnung des Hauses und einem geselligen Beisammensein im Hof. Zwei Stunden zuvor fand die Eröffnung der Ausstellung OMBRE sowie einer Installation SCHATTENSPIELE der Künstlergruppe Christian Frick, Christian Heuchel, Gunter Klag, Ralph Musielski und Mike Überall statt.
[weiterlesen …]



Haus zum Maulbeerbaum nach Untersuchungen: Erhaltungswert des historischen Gebäudes

18. August 2017 | Von

Landau. Das Haus zum Maulbeerbaum in der Landauer Marktstraße gibt nach und nach seine Geheimnisse frei. In der jüngsten Sitzung des städtischen Bauausschusses stellte Stadtdenkmalpfleger Jörg Seitz die abschließenden Ergebnisse der restauratorischen und bauforscherischen Untersuchungen in dem historischen Gebäude vor. Die dortigen Wandmalereien sind nach Meinung des Denkmalpflegers, der beauftragten Fachfirma und der Landesdenkmalpflege sehr
[weiterlesen …]



Sommerfest beim Haus zum Maulbeerbaum – Aktion Bausteine wird vorgestellt

19. August 2017 | Von

Sommerfest beim Haus zum Maulbeerbaum – Aktion Bausteine wird vorgestellt Haus zum Maulbeerbaum, 76829 Landau in der Pfalz 19.08.2017



19. August: Sommerfest im Haus zum Maulbeerbaum – Aktion „Bausteine“ wird vorgestellt

17. August 2017 | Von

Landau. In den letzten Monaten sind wichtige Entscheidungen zum Erhalt des Hauses zum Maulbeerbaum gefallen, weitere wichtige Entscheidungen stehen bevor. Der frühere Beschluss des Stadtrates, das Haus abzureißen, falls sich kein Investor findet, ist hinfällig geworden, da Stadtrat und Stadtvorstand beschlossen haben, das Haus der „Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum. Gemeinsam bewahren“, zu überschreiben. Diese übernimmt
[weiterlesen …]



„Haus zum Maulbeerbaum“ in Landau: Bald Eigentum der Genossenschaft

2. Juli 2017 | Von

Landau. „Erst waren wir Bittsteller bei der Stadt, jetzt kooperieren wir“, fasste Dr. Michael Zumpe in der Mitgliederversammlung der Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum die Erfolge im Kampf gegen den lange Zeit drohenden Abriss zusammen. Eine „entscheidende Weichenstellung“ und „das, was wir immer gewollt haben“, nämlich eine sichere Zukunft des geschichtsträchtigen Hauses, wurde durch den Beschluss
[weiterlesen …]



Christine Schneider fragt nach: Haus zum Maulbeerbaum in Landau wird gefördert

4. Mai 2017 | Von

Landau. Auf Anfrage der Landtagsabgeordneten Christine Schneider bestätig das Ministerium für Kultur, die Förderung des Hauses zum Maulbeerbaum in Landau. In einem persönlichen Brief an die CDU-Abgeordnete Christine Schneider gibt Staatssekretär Prof. Dr. Salvatore Barbaro an, dass eine Bewilligung für die Förderung des Hauses zum Maulbeerbaum nun erfolgen kann, da am 5. April die Zuweisung
[weiterlesen …]



Generalversammlung der Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum eG: Instandsetzung kann beginnen

1. März 2017 | Von

Landau. Die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum hielt am 23. Februar im Ratssaal ihre zweite Generalversammlung ab. Von den insgesamt 142 Mitgliedern der Genossenschaft waren 50 anwesend bzw. hatten eine Stimmvollmacht abgegeben. Neben den Beschlussfassungen über den Jahresabschluss 2016, der ebenso wie die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig gebilligt wurde, stand die Entwicklung der Genossenschaft
[weiterlesen …]



Landauer FWG-Stadtratsfraktion äußert Bedenken: Kritische Aufarbeitung zum Haus zum Maulbeerbaum gewünscht

25. Januar 2017 | Von

Landau. Die Freien Wähler in der Landauer Stadtratsfraktion,Wolfgang Freiermuth, Michael Dürphold, Linda Klein und Hans Volkhardt bemängeln in einem Brief an den Pfalz-Express, dass dessen Berichterstattung zum Haus zum Maulbeerbaum ihrer Meinung nach „immer sehr einseitig wohlwollend“ sei und wünschen sich stattdessen eine kritische Aufarbeitung der Fakten und Geschehnisse. „Pro und Contra sollte angemessen berücksichtigt
[weiterlesen …]



Untersuchungen der Malereien im Haus zum Maulbeerbaum liefern herausragende Erkenntnisse: Funde sind einzigartig in Rheinland-Pfalz

11. Dezember 2016 | Von

Landau. „Wir werden einen Schatz heben“ ist Bürgermeister und Baudezernent Dr. Maximilian Ingenthron überzeugt. Das Haus zum Maulbeerbaum in der oberen Marktstraße in Landau gibt nach und nach seine Geheimnisse frei und erweist sich als wahres Kleinod. Bürgermeister und Baudezernent Dr. Maximilian Ingenthron hat gemeinsam mit Stadtdenkmalpfleger Jörg Seitz jetzt die ersten Zwischenergebnisse der Untersuchungen
[weiterlesen …]



Flohmarkt im Haus zum Maulbeerbaum

27. November 2016 | Von

Flohmarkt im Haus zum Maulbeerbaum Haus zum Maulbeerbaum, 76829 Landau in der Pfalz 27.11.2016



Buchvorstellung im Atelier Mayer zugunsten „Haus zum Maulbeerbaum“: „Wisper, das kleine Gespenst“ begeistert Groß und Klein

15. November 2016 | Von

Landau. Die Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum luden am Wochenende ins Atelier des Künstlers Xaver Mayer ein. Sie kämpfen seit 2011 mit vielen guten Ideen für den Erhalt des ältesten Landauer Hauses. Vorgestellt wurde das neue Buch „Wisper, das kleine Gespenst im Haus zum Maulbeerbaum, Autorin Gunhild Wolf, Illustrationen Xaver Mayer. Gunhild Wolf, Architektin und
[weiterlesen …]



Große Freude über Förderung „Haus zum Maulbeerbaum“ auch bei CDU und Grünen

10. November 2016 | Von

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in der heutigen 87. Ausschusssitzung, der sogenannten Bereinigungssitzung, eine Liste der „Kulturdenkmäler von nationaler Bedeutung“ einstimmig beschlossen. Darunter befindet sich auch eine Förderung für das Projekt „Haus zum Maulbeerbaum“ in Landau in Höhe von bis zu 300.000 Euro. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Bundestagsabgeordneter Dr. Tobias Lindner haben dieses Projekt
[weiterlesen …]



300.000 Euro für Haus zum Maulbeerbaum: Bundesfördermittel aus Denkmal-Sonderprogramm

10. November 2016 | Von

Landau. Wie der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) informiert, erhält das Haus zum Maulbeerbaum Landau 300.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramms VI (Teil 2). Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages gab die Fördermittel am heutigen Donnerstagnachmittag frei. „Die Bundesfördermittel sind ein großer und wichtiger Baustein für den Erhalt des Hauses“, freut sich Hitschler. „Das Haus am Maulbeerbaum
[weiterlesen …]



Buchvorstellung „Wisper, das kleine Gespenst im Haus zum Maulbeerbaum“

12. November 2016 | Von

Buchvorstellung "Wisper, das kleine Gespenst im Haus zum Maulbeerbaum" Atelier Xaver Mayer, 76829 Landau in der Pfalz 12.11.2016



Buch „Wisper, das kleine Gespenst im Haus zum Maulbeerbaum“

4. November 2016 | Von

Landau. Die Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum laden am Samstag, 12. November, 15.30 Uhr ins Atelier des Künstlers Xaver Mayer, Ostbahnstraße 18, Eingang Ostring, ein. Vorgestellt wird das neue Buch „Wisper, das kleine Gespenst im Haus zum Maulbeerbaum, Text Gunhild Wolf, Illustrationen Xaver Mayer. Im Anschluss an die Lesung gibt es die Möglichkeit, das Unikat
[weiterlesen …]



Bürgermeister Ingenthron besucht Ausstellung im Haus zum Maulbeerbaum – „Das Haus atmet Stadtgeschichte“

20. Oktober 2016 | Von

Landau. Regelmäßig finden im Haus zum Maulbeerbaum Ausstellungen oder Veranstaltungen statt, um auf das älteste Gebäude Landaus aufmerksam zu machen und für die Genossenschaft zum Erhalt des Hauses zu werben. So organisierte am Wochenende die St. Jakobus-Gesellschaft e.V. Rheinland-Pfalz-Saarland gemeinsam mit dem Verein der Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum die Wanderausstellung „Pilgern“. Zahlreiche Bürgerinnen und
[weiterlesen …]



Fresken im Haus zum Maulbeerbaum werden freigelegt: Haus am verkaufsoffenen Sonntag geöffnet

15. Oktober 2016 | Von

Landau. „Es ist eine sehr spannende Puzzle-Arbeit!“ Die Kölner Diplom-Restauratorin Karen Keller legt seit Anfang der Woche die Wandmalereien in Landaus ältestem noch erhaltenen Gebäude, dem Haus zum Maulbeerbaum, frei. Insgesamt rund sechs Wochen verbringt Keller im Auftrag der Stadt damit, die Fresken in dem Gebäude in der oberen Marktstraße Schicht für Schicht freizulegen und
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin