Dienstag, 27. Juli 2021

571. Billigheimer Purzelmarkt kann nicht stattfinden

7. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional

Sackhüpfen: Eines von vielen Purzelmarkt-Vergnügen.
Foto (Archiv): Pfalz-Express

Billigheim – Am 6. Juli hat der Vorstand des Purzelmarktvereins beraten, wie das beliebte Volksfest unter den aktuell geltenden Corona-Vorschriften stattfinden kann.

Das Gremium kam zu dem Schluss, dass der Purzelmarkt zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden muss. Der Vorstand habe sich „sehr intensiv“ mit den aktuellen Vorgaben der 24. CoBeLVO beschäftigt und wie unter diesen Bedingungen eine Abhaltung des Purzelmarkts möglich wäre, hieß es von der Verbandsgemeinde Landau-Land. Er hat einstimmig den Beschluss gefasst, dass der Purzelmarkt in seiner bekannten Form nicht stattfinden kann.

Das gemeinsame und ausgelassene Feiern, die drangvolle Enge auf den Straßen, der Festumzug am Sonntag und das Purzelfest auf den Reitwiesen machen den Purzelmarkt aus. All diese Elemente des Festes sind, trotz der Lockerungen der jüngsten Verordnung, nicht möglich.

„Wir sind nach der jüngsten Corona-Verordnung mit großen Hoffnungen in die Planung gestartet, allerdings hat sich gezeigt, dass die organisatorischen Auflagen sowie das damit verbundene wirtschaftliche Risiko, für uns als Veranstalter nicht zu leisten sind“, so der 1. Vorsitzende Torsten Blank nach der Entscheidung. „Ein Purzelmarkt mit zahlreichen Reglementierungen und Einschränkungen ist am Ende auch nicht mehr unser Purzelmarkt, wie wir in kennen und lieben“, so Blank.

Alle Veranstaltungen mit mehr als 500 Personen sind an eine Inzidenz von unter 35 im Landkreis gebunden. Im Moment sind die Infektionszahlen an der SÜW sehr niedrig (aktuell sogar bei 0,0), aber keiner kann abschätzen, wie sich das Infektionsgeschehen nach der Reisezeit und im Spätsommer darstellt. Zudem ist die vorgegebene Vorausbuchung und Kontrolle von mehreren tausend Menschen im Vorfeld kaum möglich.

„All das hat uns dazu bewogen, diese schwere Entscheidung nun zum zweiten Mal zu treffen. Wir hoffen auf das Verständnis unserer Purzelmarktfans“, erklärt der Vorsitzende.

Auch wenn es dieses Jahr keinen traditionellen Purzelmarkt gibt, will der Purzelmarktverein zusammen mit den Vereinen der Festgemeinschaft an dem Purzelmarktwochenende ein Dorffest organisieren, das die Billigheimer Feiertradition hochhält. Dem Purzelmarkt solle auf jeden Fall seine Ehre erwiesen werden, hieß es. (vg/red)

Torsten Blank
Foto: Rolf H. Epple/Pfalz-Express

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin