Mittwoch, 23. September 2020

50 Jahre Lions Club Landau: Präsidentschaft turnusgemäß übergeben

2. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Landau, Leute-Regional

Der Vorstand des Lions Club freut sich auf kommende Aufgaben.
Quelle: Lions Landau

Landau. Der Lions Club Landau feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Ende Juni übergab Thomas Neckenich die Präsidentschaft turnusgemäß an seinen Nachfolger Stephan Pellegrini.

Dem neuen Vorstand gehören Vize-Präsident Helmut Braun, Thomas Neckenich als Past-Präsident, Andreas Doll als Sekretär und Schatzmeister Christoph Ochs an.
Mit der symbolischen „Glocken-Übergabe“ blickte der scheidende Präsident auf die vergangenen 50 Jahre Lions Club Landau zurück. Er erinnerte an Gründer, verstorbene Mitglieder, viele besondere Momente und an die wichtigsten Leistungen des Landauer Clubs in dieser Zeit.

Mit zahlreichen Aktionen, Veranstaltungen und Mitgliederspenden konnten weit mehr als eine Million Euro für soziale und kulturelle Einrichtungen bereitgestellt werden. Thomas Neckenich bedankte sich bei den Mitgliedern für ihr soziales Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz. Das Präsidenten-Jahr war stark eingeschränkt durch die Corona-Pandemie. Dennoch folgte der Club seinem selbstlosen Zweck und unterstützte durch zusätzliche Spenden lokale Einrichtungen wie die Landauer Tafel, die so ihre Arbeit in den Wochen der Einschränkungen aufrechterhalten konnten.

Gemäß seinem Motto „Politik und gesellschaftliche Herausforderungen von Landau bis Europa“ hat Thomas Neckenich die Aufmerksamkeit auf aktuelle und zukünftige Aufgaben im regionalen, nationalen und europäischen Kontext gerichtet. Der neue Präsident Stephan Pellegrini stellt die kommenden zwölf Monate unter das Motto „Wir Menschen als Gestalter unseres Natur- und Lebensraumes“.

Insbesondere durch Expertenvorträge will er auf unsere große Verantwortung als Konsumenten für unsere Umwelt aufmerksam machen. Ergänzt wird das Präsidenten-Jahr durch
Einbindung lokaler Schulen und Veranstaltungen im Bereich des Umwelt- und Klimaschutzes.

Noch ist nicht klar, ob coronabedingt alle geplanten Veranstaltungen des neuen Präsidenten-Jahres stattfinden können. Der Club hat sich auf die Situation eingestellt und erfolgreich Treffen und Clubabende per Video-Konferenz durchgeführt.

Der traditionelle Lions Club-Flohmarkt im September fällt aus und wird voraussichtlich erst im Herbst 2021 in gewohnter Form stattfinden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin