Mittwoch, 08. Dezember 2021

14. bis 17. Oktober: Herbstlicher Verkaufsmarkt mit Neuem Wein auf dem Landauer Rathausplatz

10. Oktober 2021 | Kategorie: Landau, Veranstaltungstipps

Roter Rauscher oder heller Federweißer? In Landau kann man ganz nach Geschmack und Süße wählen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. In »normalen« Jahren feiern die Landauer beim Fest des Federweißen den Neuen Wein und krönen ihre Weinprinzessin.

Da auch im zweiten Pandemiejahr noch immer nicht alles »normal« ist, hat sich das städtische Büro für Tourismus (BfT) für 2021 eine Corona-konforme Alternative ausgedacht: Vom 14. bis zum 17. Oktober findet von 11 bis 20 Uhr auf dem Rathausplatz ein herbstlicher Verkaufsmarkt – auch mit Neuem Wein – statt.

Dabei wird es einen Wein-Ausschank, Imbissbuden und Süßwaren geben, das Team des BfT verkauft Neuen Wein und Zwiebelkuchen. Dazu kommen Verkaufsstände mit Kleidung, Schmuck, Haushaltsgegenständen und Co. Und auch die Fahr- und Spielgeschäfte auf dem Rathausplatz bleiben für die Veranstaltung aufgebaut: Das Familienfahrgeschäft „Hollywood Star“, ein Kinderkarussell und Entenangeln.

Das Fest ist für jede und jeden zugänglich. Alle Speisen und Getränke werden „to go“ wie auch für den Verzehr vor Ort angeboten. Wer auf dem Rathausplatz verweilen möchte, kann dies in einem eigens dafür abgegrenzten Bereich tun, in dem die „2G+“-Regel greift und die Kontakte erfasst werden.

Der herbstliche Verkaufsmarkt wird von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet sein.

Verkaufsoffener Sonntag am 17. Oktober

Am Sonntag dürfen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Symbolbild: Pfalz-Express

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin