Montag, 14. Oktober 2019

100 Jahre Volkshochschule werden mit „Langer Nacht“ gefeiert – am 20. September

9. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Zum 100-jährigen Bestehen wollen die Volkshochschulen und ihre Verbände mit einer besonderen Aktion bundesweit für Aufmerksamkeit sorgen.

Zahlreiche Volkshochschulen beteiligen sich an der bundesweit ersten „Langen Nacht“ der Volkshochschulen am Freitag, 20. September 2019. Unter dem Motto „zusammenleben. zusammenhalten“ setzen sie an diesem Abend ein deutliches Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Das Jubiläum geht zurück auf die Weimarer Verfassung, die erstmals den Anspruch auf Weiterbildung in staatlicher Verantwortung erhob.

Auch die Kreisvolkshochschule Germersheim mit den Außenstellen ist am 20. September dabei.

In Germersheim (Aula der Berufsbildenden Schule Germersheim) erwartet die Besucher ab 18 Uhr eine bunt gemischte Auswahl an Angeboten quer durch das Veranstaltungsprogramm. An verschiedenen Tischen werden Kursangebote vorgestellt, bei denen man sich informieren, mitmachen und viel Wissenswertes erfahren kann.

In Bellheim (Bürgerhaus) können die Besucher ab 19 Uhr etliche Angebote aus den Bereichen Gesundheit und Entspannung, wie z.B. Meditationsangebote, Atemübungen, Yoga und Fantasiereisen kennenlernen. Gesunde Snacks und Smoothies runden das Angebot ab.

In Lingenfeld (Rathaus) gibt es ab 18 Uhr wechselnde Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen wie Achtsamkeit, Gedächtnis und Ernährung. Auch an Übungen kann man sich beteiligen.

Der Eintritt zu diesen drei Veranstaltungen ist frei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin