Freitag, 22. September 2017

Zwei Schwerverletzte auf der B9 bei Wörth: PKW kracht in LKW

28. Juli 2015 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Foto: Polizei Wörth

Wörth – Und wieder ein schwerer Unfall auf der B9: in den frühen Morgenstunden des 28. Juli wollte eine 46-jährige Französin von Kandel nach Frankreich fahren.

In Höhe der Einmündung Büchelberg kam die Fahrerin aus nicht bekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW.

Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug der Verursacherin und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug.

Der LKW-Fahrer, der noch versucht hatte auszuweichen, kam von der Fahrbahn ab. Dabei kippte der Auflieger zur Seite.

Der 67-jährige LKW Fahrer wurde in dem umgekippten Fahrerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrerin des PKW wurde ebenfalls schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die B9 war wegen der Räumungsarbeiten bis 13:30 Uhr voll gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 120. 000 Euro. (red/pol)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Zwei Schwerverletzte auf der B9 bei Wörth: PKW kracht in LKW"

  1. Jerry Buchholz sagt:

    WIE OFT DENN NOCH?

    Müssen Menschen verletzt werden oder sterben, weil KEINE VERNÜNFTIGE VERBINDUNG zwischen dem Wörther Kreuz und dem Greanzübergang besteht? Seit Jahrzehnten liegen Pläne vor, hinter Hagenbach eine vierspurige Verbindung zu bauen. Nur weil ein angeblich seltenes dort lebt, müssen Hunderte von Menschen täglich riesige Umwege fahren, die Gegend verpesten, sich und andere gewollt oder ungewollt in Gefahr bringen.

    Baut endlich die B9 richtig fertig!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin