Freitag, 24. November 2017

Zeiskam: Landesmeisterschaften der EWU Rheinland-Pfalz und Saarland vom 11. bis 13. August

1. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional
Disziplin und reiterisches Können sind Vorraussetzung für den Erfolg beim Westernreiten. Foto: red

Disziplin und reiterisches Können sind Vorraussetzung für den Erfolg beim Westernreiten.
Foto: red

Zeiskam. Auch 2017 wird die gemeinsam ausgetragene Landesmeisterschaft der Westernreiter der Landesverbände Rheinland-Pfalz und Saarland der EWU (Erste Westernreiter Union e.V.) auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins in Zeiskam stattfinden.

Die frischgebackenen Landesmeister, welche am Ende des Turniers feststehen werden, qualifizieren sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften (German Open) im September in Kreuth. Außerdem fließen die Ergebnisse dieses Turniers in die Trophy-Wertung ein, bei der attraktive Geld- und Sachpreise zu gewinnen sind.

An drei Tagen werden jeweils von früh morgens bis in den Abend hinein auf insgesamt zwei Außenplätzen sowie in der großen Reithalle rund 80 Prüfungen in den unterschiedlichen Disziplinen und den Leistungsklassen eins bis fünf ausgetragen.

Ein Zeitplan mit genauen Startzeiten für alle Prüfungen wird ca. 1 Woche vor dem Turnier veröffentlicht auf der Website der EWU Rheinland-Pfalz e.V. www.ewu-rheinlandpfalz.de

Für die Verpflegung sorgen das Team der Reiterstube des RFV Zeiskam sowie die Mitglieder des RFV Zeiskam. Der Eintritt ist frei.

Kontakte EWU:
Kerstin Wehnes (1. Vorsitzende), Tel. 07275-617132
Heike Trautwein (2. Vorsitzende), Tel. 06733-6483
Ilonka Henn (Turnier-Meldestelle), Tel. 0172-6354141

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin