Montag, 20. November 2017

Wie geht wählen? Interaktiver Stimmzettel für den Kreistag DÜW

19. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2014, Politik regional

Auf der Homepage des Landkreises  Bad Dürkheim kann mal schon mal seine Stimmabgabe üben. (Ausschnitt und Farben verfremdet).
Foto: red

Bad Dürkheim. Auf der Homepage des Landkreises Bad Dürkheim kann man vor der Kommunalwahl am 25. Mai die Kreistagswahl „üben“.

Kumulieren, Panaschieren, Einzelstimmen, Kopfstimmen: Die Regeln zur Kommunalwahl sind nicht ganz einfach zu verstehen. Auf der Homepage des Landkreises Bad Dürkheim kann jetzt die Stimmabgabe für die Kreistagswahl „geübt“ werden. Mithilfe der Wahlsoftware, die auch vom Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz freigegeben wurde, hat die Kreisverwaltung einen Muster-Online-Stimmzettel mit allen Wahlvorschlägen erstellt, die auch am 25. Mai gewählt werden können.

Auf www.kreis-bad-duerkheim.de kann jetzt das „Panaschieren“ und „Kumulieren“ anhand der zugelassenen Wahlvorschläge ausprobiert werden. Die „Kreuzchen“ werden wie bei der Wahl am 25. Mai gesetzt – und das Programm zeigt direkt, wie sich diese auf die Stimmvergabe auswirken, ob ein Stimmzettel gültig oder ungültig ist und welche Kandidaten wie viele Stimmen mit diesem Zettel erhalten würden. (kv-düw)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin