Donnerstag, 21. September 2017

Weltbekannter Aikido-Meister zu Gast in Germersheim – Aiki-Dan-Do feierte zehnjähriges Bestehen

12. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

V.li.: Sensei Daniel, Sensei Toshiro Suga, Landrat Dr. Fritz Brechtel.
Fotos: v. privat
Fotostrecke am Textende

Germersheim – Begonnen hatte alles im Jahr 2005 in einem kleinen Raum im ehemaligen Sportpalast in Germersheim. Eine kleine Gemeinschaft fand sich zusammen, um unter der Leitung von Sensei (=Meister) Daniel Aikido zu trainieren. Der Aiki-Dan-Do Club war gegründet.

2009 erfolgte der Umzug in das heutige Dojo, denn das alte Domizil wurde zu klein. Derzeit zählen etwa 50 Erwachsene und 150 Kinder zu den Mitgliedern.

Am 4. Juli feierte Der Aiki-Dan-Do e.V. sein zehnjähriges Bestehen. Eine der Hauptattraktionen und eine „große Ehre für den Verein“ war der Besuch von Toshiro Suga, 7. Dan Aikido-Großmeister der Aikikai Tokio.

Toshiro Suga hielt ein Seminar mit dem Schwerpunkt Schwertführung in original Samurai-Technik des Jahres 1880. Besonders beeindruckt war Toshiro Suga  von der Kinderabteilung, nachdem er die Vorführungen einiger Kinder gesehen hatte. Absolut beeindruckt war er vom Motto des Vereins:  „Wer schlägt, hat Angst“.

Einige Worte, die Meister Toshiro mit auf den Weg gab:

„Ich danke Euch vielmals für das Interesse und die Verbreitung des Weges der Samurai und deren Kultur.
Ich werde sonst eingeladen in Metropolen wie New York, Paris, London und in viele weitere Weltstädte. Hier muss sagen: Diese kleine Stadt, dieses Germersheim, werde ich niemals vergessen.

Ich bin überwältigt von der hohen Professionalität und Niveau eurer Technik der Samurai-Kampfkunst und der liebevollen Gastfreundschaft,  mit der ich aufgenommen wurde.

Macht weiter so. Zeigt euren Kindern, dass es auch einen anderen Weg gibt als die Fäuste zu benutzen. Eure Kinder sind es wert, den Weg des inneren Friedens, des ZEN und den Weg der Samurai zu lernen. Der Weg von Großmütigkeit  ohne Aggression. Der Körper im Einklang von Geist und Bewegung. Diese Lehre gilt überall auf der Welt egal wo ich gehe.

Ab sofort sage ich: Wer schlägt hat Angst. Euer Motto ist jetzt meine Devise. Das ist der Lehrsatz aller intelligenten Lebewesen  dieses Planeten!“

Das anschließende Fest wurde mit der Rede von Landrat Dr. Fritz Brechtel eingeleitet.

Im weiteren Programm folgte gemütliches Beisammensein und Smalltalk. Trotz großer Hitze hatten alle ihren Spaß – insbesondere die Kinder, die sich mit dem Wassersprinkler amüsierten.

Ein weiteres Highlight war das Konzert von Joe Thomson vom Hip-Hop Duo „Down Low“.  Der Rapper fesselte die Anwesenden mit der Vorpremiere seines neuen Albums „The Ronin Samurai“ und brachte dabei die Menge zum Toben.

Joe Thompson (re.)

Die Feuershow  der Feuerschlucker-Familie Schramm, begleitet von gälischer Musik,  bildeten einen  weiter Höhepunkt des Abends

Meister Toshiba feierte mit bis zum Ende und lobte die harmonisch pfälzische Atmosphäre: „So etwas habe ich nun auch noch nicht erlebt!“

Zur Person Toshiro Suga:

– 7. Dan, Repräsentant Weltverband Aikido, Aikikai Tokyo

– Schauspieler, 1979 spielte er im James-Bond-Film Moonraker die Rolle des Chang.

– Lernte bei Ueshiba Morihei im Aikikai Hombu Dōjō in Tokyo Aikidō.Trainierte Mitglieder der kanadischen Armee in Aikidō.

– Er leitet in ganz Europa Aikidō Lehrgänge, technischer Leiter in Frankreich.

Weitere Informationen

www.aiki-dan-do.com

Aiki-Dan-Do Dojo
Lingenfelder Straße 2
(US Depot Tor 2)
76726 Germersheim
Telefon: +49 (0)7274/949 1990
email: info@aiki-dan-do.com

Es gibt keine Vertragsbindung. Jeder kann nach Monatsende die Mitgliedschaft beenden.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin