Samstag, 18. November 2017

Über 30 Dienstjahre: Kandeler Bürgermeister Günther Tielebörger wiedergewählt

26. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2014, Kreis Germersheim, Politik regional

 

Erleichtert: Günther Tielebörger mit Familie, Freunden und Verbandsbürgermeister Volker Poß am Wahlabend in der Verwaltung.
Fotos: pfalz-express.de/Licht

Kandel – Günther Tielebörger, einer der dienstältesten Bürgermeister in der Südpfalz,  bleibt im Amt.

Tielebörger war von 1981 – 2004 Verbandsbürgermeister, seit zehn Jahren ist er Stadtbürgermeister von Kandel.

Nachdem die Hälfte der zwölf Kandeler Bezirke ausgezählt war, zeichnete sich ein deutlicher Vorsprung für den Stadtchef ab. Mit 65, 4 Prozent erzielte er einen satten Vorsprung gegenüber seiner Mitbewerberin Monika Schmerbeck (CDU), die 34,6 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen konnte.

Der alte und neue Stadtchef dankte den Wählern für ihr Vertrauen. Als erstes will er nun den Stadtrat überzeugen, die abgebrannte Ecke Bahnhofstraße 2 wieder aufzubauen – den viel diskutierten „Kandeler Schandfleck“. Tielebörger könnte sich ein Haus für die Vereine, für Handel und Gewerbe und für die Volkshochschule vorstellen. Auch einen Seniorentreff einzurichten stehe oben auf der Agenda.

Weitere Projekte sind die bereits in Arbeit befindlichen Erhöhungen und Verlängerungen der Bahnsteige sowie die Neuanlage des Parkplatzes südlich vom Bahnhof. „Darüber hinaus werden die Ortsrandstraße Nord-West und das Projekt „Altersgerechtes Wohnen“ die weiteren Schwerpunkte sein“, so Tielebörger.

Monika Schmerbeck zeigte sich enttäuscht, dass viele Wähler offenbar „keine Veränderungen in Kandel wünschten“. Mit der Fraktion müsse man zusammen überlegen, wie dir Richtung künftig aussehen soll, sagte Schmerbeck am Wahlabend. (cli)

 

VG-Bürgermeister Volker Poß (li.) und Günther Tielebörger, verfolgen die Zahlen am Rechner.

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin