Sonntag, 19. November 2017

Thomas Gebhart in Doha

1. Dezember 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik Rheinland-Pfalz

Dr. Thomas Gebhart, südpfälzer Bundestagsabgeordneter (CDU), reist nach Quatar. (Foto: red)

 

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) wird in der nächsten Woche am Weltklimagipfel in Doha (Quatar) teilnehmen.

Gebhart ist Mitglied der deutschen Delegation, zu der fünf Bundestagsabgeordnete zählen. Angeführt wird die Delegation von Bundesminister Peter Altmaier. Gebhart wird von Mittwoch bis Samstag  beim „High-Level“-Segment zum Ende der Konferenz sein.

„Der Klimaschutz ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen. Auch wenn das Thema in der öffentlichen Wahrnehmung etwas in den Hintergrund geraten ist. Für mich bleibt es ein Kernanliegen, dass weltweit effektive Maßnahmen ergriffen werden, um den Klimawandel auf ein verantwortbares Maß zu begrenzen. Die Anpassung an die Folgen des Klimawandels ist in vielen Teilen der Welt ein ebenso wichtiges Thema.“

Die allgemeinen Erwartungen an die Klimakonferenz seien eher mäßig, sagte Gebhart. „Mit dem großen Wurf wird kaum gerechnet. Es geht jedoch darum, Schritt für Schritt voranzukommen. Vier Punkte sind für Doha besonders wichtig. Ich erhoffe mir, dass hier konkrete Fortschritte erzielt werden.“

Erstens solle ein Fahrplan beziehungsweise ein Arbeitsprogramm bis 2015 beschlossen werden. Bis dahin sollte ein weltweites Klimaschutzabkommen ausgehandelt sein, das 2020 in Kraft tritt. Zweitens ginge es in Doha darum, das Kyoto-Protokoll zu verlängern, das Ende 2012 ausläuft. „ Und drittens wird es um konkrete Zusagen von Staaten gehen, ihre Treibhausgasemissionen nicht erst ab 2020 zu reduzieren. Viertens wird es um Finanzierungszusagen für Klimaschutz- und Anpassungsmaßnahmen gehen“, so Gebhart. (red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin