Freitag, 24. November 2017

Beiträge zum Stichwort ‘ Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ’

Verbraucherzentrale informiert: Noch immer Ärger mit Kreditbearbeitungsgebühren

12. März 2015 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Die Rückerstattung von unzulässigen Kreditbearbeitungsgebühren beschäftigt Kreditkunden auch nach dem 1. Januar 2015. Im November und Dezember haben Hunderttausende mit Hilfe der Verbraucherzentralen ihr Geld zuzüglich einer Nutzungsentschädigung zurückgefordert. Selbst aus Sicht der Kreditinstitute sind das keine „Peanuts“. Die Verbraucherzentralen Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Sachsen wollten wissen, wie Banken und Sparkassen im Januar und Februar
[weiterlesen …]



Mahnkosten von fünf Euro sind unzulässig: Urteil gegen Pfalzwerke AG rechtskräftig

3. Februar 2015 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rheinland-Pfalz. Gute Nachrichten für Verbraucher: Das Urteil gegen den Stromversorger Pfalzwerke AG, der säumigen Kunden Mahnkosten über fünf Euro in Rechnung gestellt hatte, ist rechtskräftig. Darauf weisen die Verbraucherzentralen Rheinland Pfalz und Berlin hin. „Das Urteil freut uns besonders, weil sich die Urteilsbegründung auch auf ähnlich gelagerte Fälle übertragen lässt“, erklärt Fabian Fehrenbach, Energierechtsexperte der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin