Sonntag, 19. November 2017

Beiträge zum Stichwort ‘ Reformation ’

„Der Protestant“ von Michael Landgraf: Packende Zeitreise in die Reformation

26. Januar 2017 | Von
Michael Landgraf hat viel Zeit für die Recherche investiert.
Foto: privat

Ein großer Erfolg,  jetzt in der zweiten Auflage erhältlich, ist der neue historische Roman „Der Protestant“ von Michael Landgraf. Der Neustadter Reformationsbotschafter hat mit seinem Buch ein Werk verfasst, welches der Leser ungern aus der Hand legt. Es gibt ja diese Bücher, die man am liebsten in einem Stück auf sich einwirken lassen möchte. „Der
[weiterlesen …]



Eröffnung des Reformationsjahres in Landau: Religionsfreiheit als universelles Menschenrecht

1. November 2016 | Von
Kirchenpräsident Schad sprach über Toleranz und Ökumene.
Fotos: Pfalz-Express/Ahme

Landau. 500 Jahre Reformation im nächsten Jahr: Gestern Abend (31. Oktober) wurde das Jubiläumsjahr feierlich in der Landauer Stiftskirche mit einem Gottesdienst eröffnet. Dekan Volker Janke, der unter den Besuchern auch seinen katholischen Kollegen Axel Brecht, Bundestagsabgeordneten Dr. Gebhart, Bürgermeister Ingenthron und Kreisbeigeordneten Lauerbach begrüßen konnte, war überwältigt von „der Masse der Besucher“. OB Hirsch
[weiterlesen …]



Reformation 2017 im Kirchenbezirk Landau: 500-jähriges Jubiläum startet mit Eröffnungsgottesdienst

31. Oktober 2016 | Von
Dekan Janke (links) und OB Hirsch stellten das Programm zum Reformationsjubiläum vor.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Im Jahr 2017  jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers zum 500. Mal. Weltweit feiern die aus der Reformation hervorgegangenen Kirchen dieses Jubiläum, so auch die Protestantischen Kirchengemeinden im Dekanat Landau. Gemeinsam mit der Stadt Landau sowie weiteren Kooperationspartnern wurde ein Jahresprogramm mit vielen Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen und für unterschiedlichste Zielgruppen auf die Beine
[weiterlesen …]



500. Jahrestag der Reformation: Schad und Wiesemann: „Im ökumenischen Geist ein Christusfest feiern“

14. Mai 2016 | Von
Kirchenpräsident Schad und Bischof Wiesemann.
Foto: Landry

Speyer . Kirchenpräsident Christian Schad und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann laden die Gläubigen beider Konfessionen anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation im Jahr 2017 dazu ein, auf dem Weg zur sichtbaren Einheit der Kirchen „beharrlich und mutig voranzuschreiten.“ In einem gemeinsamen Schreiben an alle Kirchengemeinden und Pfarreien ermutigen sie dazu, sich „miteinander und dankbar der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin