Samstag, 18. November 2017

Beiträge zum Stichwort ‘ Martin Luther ’

19. März: Lutherkino im Landauer Universum-Kinocenter

4. März 2017 | Von
Martin Luther (Standbild vor der Landauer Stiftskirche).
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Im Jubiläumsjahr der Reformation zeigt das Universum-Kino Landau in Kooperation mit dem Protestantischen Kirchenbezirk Landau den weltbekannten Film „Luther“(ab 12 J.). Das Leben des Martin Luther und die Anfänge der Reformation werden hier in absolut beeindruckendem Maße dargestellt. Die tollen schauspielerischen Leistungen der Darsteller (Joseph Fiennes, Peter Ustinov u.a.) machen den Film zu einem
[weiterlesen …]



Neue Ausgabe der „Blätter zum Land“: Martin Luther und Rheinland-Pfalz – Wirken und Bedeutung

16. Dezember 2016 | Von
Martin Luther (Standbild vor der Landauer Stiftskirche).
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die „Blätter zum Land“ der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz erschienen erstmals 1999 und wurden direkt zum Renner. Ab sofort ist in der Reihe „Blätter zum Land“ die Ausgabe 72 „Wirken und Bedeutung Martin Luthers für das heutige Rheinland-Pfalz“ kostenlos erhältlich. Autor Dr. Ulrich Oelschläger schildert in der neuen Publikation nicht nur Luthers Auftritt beim
[weiterlesen …]



Eröffnung des Reformationsjahres in Landau: Religionsfreiheit als universelles Menschenrecht

1. November 2016 | Von
Kirchenpräsident Schad sprach über Toleranz und Ökumene.
Fotos: Pfalz-Express/Ahme

Landau. 500 Jahre Reformation im nächsten Jahr: Gestern Abend (31. Oktober) wurde das Jubiläumsjahr feierlich in der Landauer Stiftskirche mit einem Gottesdienst eröffnet. Dekan Volker Janke, der unter den Besuchern auch seinen katholischen Kollegen Axel Brecht, Bundestagsabgeordneten Dr. Gebhart, Bürgermeister Ingenthron und Kreisbeigeordneten Lauerbach begrüßen konnte, war überwältigt von „der Masse der Besucher“. OB Hirsch
[weiterlesen …]



Christenverfolgung hat 2015 deutlich zugenommen

23. Dezember 2015 | Von
Martin Luther (Standbild vor der Landauer Stiftskirche).
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Berlin – Im Jahr 2015 ist die Zahl der verfolgten Christen weltweit deutlich gestiegen. Das Hilfswerk Open Doors Deutschland schätzt ihre Zahl angesichts der „jüngsten weltweiten und enorm temporeichen Entwicklung“ auf „sehr weit mehr als 100 Millionen“. Sorgen bereitet besonders der Exodus der Christen aus Syrien und dem Irak, wo vor allem die Terrororganisation „Islamischer
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin