Montag, 20. November 2017

Tabellen-Schlusslicht: Kann der 1. FC Kaiserslautern seine Form noch finden?

24. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby, Vermischtes
Viel Unterstützung durch die Fans - genützt hat es bislang nichts. Foto: pfalz-express.de

Viel Unterstützung bei den Spielen von den Fans – genützt hat es bislang nichts.
Foto: Pfalz-Express

Es war kein toller Start in die Saison der 2. Bundesliga für Norbert Meier und den FC Kaiserslautern.

Nach sieben Spielen finden sie sich derzeit im Tabellenkeller wieder und haben von 21 möglichen Punkten nur 2 mitgenommen. Sie sind derzeit die einzige Mannschaft, die noch kein Spiel gewonnen hat, und zudem konnten sie bis jetzt erst drei Tore erzielen.

Muss der Club, der letzte Saison 13. wurde, jetzt in Panik verfallen – oder werden sich die Dinge doch noch ändern?

Zuerst einmal war von Anfang an klar, dass es mal wieder eine holprige Saison für den Club werden würde. Die Roten Teufel haben während der Transferperiode mit Torwart Julian Pollersbeck und Innenverteidiger Robin Koch zwei Schlüsselspieler verloren.

Obwohl die Verkäufe dem Club finanziell gut taten und ungefähr 7,5 Millionen Euro in die Kasse spülten, wurde dieses Geld nicht neu investiert um die Mannschaft stärker zu machen oder die abgehenden Spieler zu ersetzen. Beide waren in der letzten Saison extrem wichtige Gründe für den Klassenerhalt und die Mannschaft entkam dem Abstieg trotzdem nur mit knappen 5 Punkten.

Wenn man sich ansieht, wie die Dinge im Moment laufen, und das obwohl die Saison noch nicht weit fortgeschritten ist, dann sieht Kaiserslautern bereits jetzt nach dem wahrscheinlichsten Kandidaten für den Abstieg aus.

Als nächstes geht es gegen Union Berlin, die derzeit 9. in der Tabelle sind. Aus den bisherigen sieben Spielen haben sie zwei gewonnen, drei Mal unentschieden gespielt und dabei immerhin 11 Tore geschossen. Es wird also erneut eine schwere Aufgabe für die Mannschaft, und sie werden alles geben müssen um ihr Glück zu wenden.

Basierend auf den letzten Spielergebnissen sieht Sportingbet FC Union Berlin beim Heimspiel als klaren Favorit für einen Sieg und vergibt darauf eine Quote von 1,75. Der 1. FC Kaiserslautern hingegen wird mit einer Quote von 4,60 gehandelt, was für Sportwetten Fans bei einem Sieg der Gäste zu großen Gewinnen führen kann.

Ein Lichtblick für Kaiserslautern ist, dass Union Berlin bereits seit August kein Spiel mehr gewonnen hat. Sie sind jetzt bereits seit 5 Spielen ohne Sieg, obwohl sie zuhause mit einem Sieg und zwei Unentschieden noch ungeschlagen sind, und genau dort findet auch das Spiel am Montag statt.

Kaiserslautern könnte vom potentiellen Fehlen von Marc Torrejon profitieren. Der Innenverteidiger, der bis jetzt ein wichtiger Bestandteil der Verteidigung von Union Berlin war, hat die letzten drei Spiele wegen einer Wadenverletzung verpasst. Da die Mannschaft in seiner Abwesenheit fünf Gegentore kassiert hat, darf sich der ehemalige Meister der 2. Bundesliga durchaus Hoffnungen auf ein Tor machen, vor allem gegen ein Team das bis jetzt schon 11 Tore einkassiert hat.

Die nächsten Spiele für Kaiserslautern dürfen eher als einfach zu bewerten sein, aber wenn man keine Spiele gewinnt und nicht viele Tore erzielt, dann ist jede Partie schwer.

Bis jetzt haben die FCKler auch noch keine reguläre Aufstellung gefunden. In den ersten sieben Spielen haben sie insgesamt vier verschiedene Formationen ausprobiert,  alle drei Tore wurden von verschiedenen Spielern erzielt. Falls sie ein Rezept zum Gewinnen finden und dabeibleiben können, und falls Spieler wie Sebastian Andersson und Osayamen Osawe anfangen regelmäßig zu treffen, dann könnte sich die Sache sehr schnell zum Besseren wenden.

Falls nicht, dann wird es ziemlich sicher eine traurige Saison für den Club, der im Übrigen noch immer auf Trainersuche ist als Ersatz für den gefeuerten Norbert Meier. 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin