Sonntag, 21. Januar 2018

Sternsinger im Bistum Speyer unterwegs: „Christus segne dieses Haus“

5. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Südwestpfalz und Westpfalz
Sternsinger aus der Dompfarrer Pax Christi bringen den Segen in das Bischöfliche Ordinariat in Speyer. Mit Kreide schreiben sie auf die Tür zu den Arbeitszimmern von Generalvikar Dr. Franz Jung und Kanzleidirektor Wolfang Jochim (im Bildhintergrund) den Segensspruch „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“. Foto: Über Bistum Speyer

Sternsinger aus der Dompfarrer Pax Christi bringen den Segen in das Bischöfliche Ordinariat in Speyer. Mit Kreide schreiben sie auf die Tür zu den Arbeitszimmern von Generalvikar Dr. Franz Jung und Kanzleidirektor Wolfang Jochim (im Bildhintergrund) den Segensspruch „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“.
Foto: Über Bistum Speyer

Sternsinger sind in den Pfarreien des Bistums Speyer wieder unterwegs – Rund 3.500 Kinder und Jugendliche engagieren sich in der Pfalz und im Saarpfalzkreis für die Sternsinger-Aktion. Das Bistum umfasst die gesamte Pfalz und Teile des Saarlands. 

In diesen Tagen sind rund 3.500 Kinder und Jugendliche als Sternsinger im Bistum Speyer unterwegs. Sie bringen ihren Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ in die Häuser. „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion, Beispielland ist Indien.

„Rund 200 Pfarreien, Gruppen und Einrichtungen beteiligen sich in diesem Jahr an der Sternsinger-Aktion, verstärkt auch Gruppen aus Kindertagesstätten“, freut sich Pfarrer Ralf Feix vom Referat Ministrantenseelsorge über das starke Engagement der Kinder und Jugendlichen.

Träger der Aktion Dreikönigssingen sind das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt.

Mehr als eine Milliarde Euro wurden seither gesammelt, mehr als 71.700 Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt. Mit den Mitteln fördert die Aktion Dreikönigssingen weltweit Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Pastoral, Ernährung, soziale Integration und Nothilfe.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin