Mittwoch, 07. Dezember 2016

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi in Schaidt: Diskussion mit Betriebsräten und Gästen

29. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional, Regional

V.li.: Dr. Dennis Nitsche, SPD-Bürgermeisterkandidat für Wörth, SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi, Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund.
Fotos:. privat

Schaidt – Ein Jahrzehnt der Integration forderte die SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi bei einer Diskussionsveranstaltung mit Betriebsräten in Schaidt.

Dabei ging es ihr nicht nur um die Integration von zuwandernden Arbeitskräften, sondern auch um die 1,5 Millionen jungen Menschen in Deutschland, die aufgrund mangelnder Qualifikation keine Arbeit haben.

Die Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund, die zu der Veranstaltung eingeladen hatte, betonte, dass es auch in der industriestarken Südpfalz weiterhin wichtig sei, Arbeitnehmerrechte durchzusetzen und die gute Partnerschaft zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern zu wahren.

Für Dr. Dennis Nitsche, Kandidat für das Bürgermeisteramt in Wörth, standen die kommunalen Aspekte während der Diskussion im Blick.

In der gut anderthalbstündigen Veranstaltung wurde mit Betriebsräten und Gästen lebhaft über Arbeitnehmerrechte in einem globalisierten Wettbewerb diskutiert.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin