Sonntag, 24. September 2017

„Sofi-Brillen“ der IGS Kandel bei Kwa Moyo in Uganda angekommen

30. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: IGS Kandel

Kandel – Die Schüler der IGS Kandel konnten im März 2015 gemeinsam die Sonnenfinsternis erleben.

Die Augen wurden dabei geschützt von eigens angeschafften Spezialbrillen.

Diese sind mittlerweile in einen anderen Erdteil gereist und in der Partnerschule von Kwa Moyo in Uganda angekommen. Denn auch wenn in Zentraleuropa recht lange auf die nächste Sonnenfinsternis gewartet werden muss, so ist dieses Ereignis an anderen Orten unsere Planeten immer wieder zu beobachten.

Dies wird bei der Partnerschule partiell im kommenden September und ringförmig ein Jahr später der Fall sein.

Die Schüler ließen es sich aber nicht nehmen, die lustigen und so nützlichen Brillen gleich einmal auszuprobieren.

„Wir freuen uns, dass wir nicht nur mit Geldspenden , sondern auch mit diesem Geschenk eine solche Freude bereiten können“, sagte der stellvertretende Schulleiter Christian Steiner.

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin