Dienstag, 19. September 2017

Schwerer Unfall auf der Straße zwischen Kuhardt und Leimersheim

24. August 2015 | 3 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Polizei

Kuhardt/Leimersheim – Heute Mittag (24. August) kam es gegen 13 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 553 von Kuhardt in Richtung Leimersheim.

Nach bisherigen Ermittlungen fuhr eine 22 Jahre alte Frau von Kuhardt in Richtung Leimersheim. In einer Rechtskurve geriet sie mit ihrem Auto nach links und krachte in das Fahrzeug eines entgegen kommenden 77 Jahre alten Mannes.

Beide Beteiligten kommen aus dem Landkreis Germersheim und mussten durch die Feuerwehr aus den Fahrzeugwracks befreit werden.

Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Karlsruher Krankenhaus eingeliefert. Es besteht Lebensgefahr.

Die Frau kam mit leichten Verletzungen in die Asklepios-Klinik in Germersheim. Der Sachschaden beträgt etwa 10. 000 Euro. Mit der Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Landau ein Gutachter beauftragt.

Die L 553 war bis zum Nachmittag voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer in Richtung Rheinfähre Leimersheim wurden gebeten, über Neupotz auf der 549 anzufahren. (red/pol)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

3 Kommentare auf "Schwerer Unfall auf der Straße zwischen Kuhardt und Leimersheim"

  1. walter layer sagt:

    das war am 24.08.2015

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin