Freitag, 09. Dezember 2016

Schweigen-Rechtenbach: Traktor gerammt – drei Schwerverletzte

22. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Oberotterbach/Schweigen-Rechtenbach – Ein Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten ereignete sich gestern Mittag gegen 14 Uhr auf der Bundestraße 38.

Der Fahrer eines Traktors mit Anhänger war zunächst von einem Wirtschaftsweg in Richtung Schweigen Rechtenbach auf die B 38 aufgefahren und wollte kurz danach in einen anderen Wirtschaftsweg einbiegen.

Während dieses Abbiegevorganges wurde er von einem 73-jährigenFahrer eines Mercedes überholt.

Der Mercedes prallte gegen das linke Vorderrad des Traktors, wurde durch die Wucht des Aufpralls hochgeschleudert, überschlug sich und kam links der Fahrbahn zum Liegen.

Der Traktor wurde durch den Aufprall um 90 Grad gedreht, der Fahrer  blieb jedoch unverletzt.

Der Fahrer des Mercedes und die beiden Mitfahrerinnen, 64 und 69 Jahre alt, mussten schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht aber nicht.

Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten war die B 38 bis 18:15 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Ermittlungen wegen der Unfallursache dauern an. (pol/red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin