Montag, 05. Dezember 2016

Schoppebähnel-Aktion stärkt Eltern-Kind-Treff

12. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Landau

Das Schoppenbähnel vor der Haltestelle in der Lotschstraße: Hier wurde der  „Reicht bis nuff“-Schoppen für den guten Zweck an wartende Weinfestgäste ausgeschenkt.
Foto: Copyright: Niederberger

Landau. Am 9. Oktober überreichten Jennifer und Timo Niederberger von den Firmen artTisch aus Landau und Vitra aus Weil am Rhein, dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 300 Euro.

Die Spende kam durch eine Ausschankaktion an der Talstation des Schoppenbähnel Ecke Lotschstraße im Rahmen des Nußdorfer Weinfests zustande.

„Zur Erfrischung der Bähnelführer und der auf den Transport wartenden Weinfestgäste hatten wir die Idee eines „Reicht bis nuff“-Schoppen“, erklärte Timo Niederberger im Gespräch.

Dafür fragte das Ehepaar die Weingüter Emil Bauer und Theobald Pfaffmann als Rieslinglieferanten an, stellte eine Vitra Sitzbank auf und organisierte einen Getränkestand mit Wein und Mineralwasser.

Der Ausschank erfolgte in von der Firma artTisch speziell für die Aktion designten Schoppengläsern. Die Gläser wurden den Gästen im Anschluss als Geschenk mitgegeben. Als Dankeschön konnten die Gäste Geld für den guten Zweck in eine aufgestellte Kasse spenden.

„Wir freuen uns über diese schöne Aktion, die nicht nur viele Familien beim Warten auf das Schoppenbähnel miteinander ins Gespräch gebracht hat, sondern auch eine Geldspende für unsere Kinder-, Jugend- und Familienhilfeangebote bewirkt hat“, so Heinrich Braun, Geschäftsführer des Kinderschutzbundes.

Die 300 Euro sollen dem Unterstützungsangebot Eltern-Kind-Treff am Danziger Platz zugutekommen. Dort können Eltern und deren Kinder bis 3 Jahre Erfahrungen austauschen, neue Spielmöglichkeiten entdecken sowie bei Bedarf Beratung und fachliche Hilfe finden.

Der Eltern-Kind-Treff ist montags bis freitags von 9 bis 11.30 Uhr sowie dienstagnachmittags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Mehr Infos unter: http://www.kinderschutzbund-landau.de/unsere-angebote/familienbildung/eltern-kind-treff/

 

Im Showroom der Firma artTisch überreicht Geschäftsführer Uli Weigel gemeinsam mit Timo und Jennifer Niederberger den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro an Heinrich Braun, den Geschäftsführer des Kinderschutzbundes (v.r.)
Foto: Copyright: DKSB

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin