Freitag, 17. November 2017

Schlechter Ruf von Online Casinos – berechtigt oder Vorurteil?

1. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby
Spielen macht Spaß - im Casino und seit einigen Jahren auch online. Einige Dinge sollte man aber beachten. Foto: Pfalz-Express

Spielen macht Spaß – im Casino und seit einigen Jahren auch online. Einige Dinge sollte man aber beachten.
Foto: Pfalz-Express

Ist die Casino Branche tatsächlich so schlecht wie ihr Ruf? Alle großen Casinos in Las Vegas gehören der Mafia und alle Online Casinos sind Abzocke. Das ist jedenfalls eine weit verbreitete Meinung.

Gerade die Verbindung von Mafia und klassischen Casinos kommt nicht von ungefähr. Tatsächlich hätte sich die Casino-Kultur in Las Vegas ohne die Mafia nicht entwickeln können. Casinos waren die Geldwaschanlagen der Syndikate.

Doch das hat sich inzwischen natürlich geändert. Der CEO des weltgrößten Casino Konzerns Harrah’s kommt nicht von der Mafia, sondern der Harvard Business School und ist damit ein Top Manager. Für ihn ist Glückspiel eine Form des Einzelhandels.

Der Kampf gegen den schlechten Ruf

In Las Vegas begann das Ende der Mafia im Glücksspiel in den 1960er Jahren mit dem Milliardär Howard Hughes. Heute bekannt durch „Aviator“ mit Leonardo DiCaprio. Er begann in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Justizministerium, die Casinos der Mafia abzukaufen.

Heute hat die Mafia keinen Einfluss mehr auf die Casinos in Las Vegas und auch weltweit gehören die Casinos inzwischen Großkonzernen und Aktiengesellschaften. Aus dem Sündenpfuhl ist eine Freizeitattraktion für Familien geworden.

Auch wenn die sehr spannende Geschichte der Casinos heute schon fast langweilig ist, natürlich geht es heutzutage in Casinos wesentlich seriöser zu, als noch in den 1940er Jahren. Auch außerhalb von Las Vegas.

Wie steht es mit Online Casinos?

Online Casinos sind noch eine ziemlich junge Branche und natürlich haben sich hier schnell Betrüger und Abzocker eingeschlichen. Doch es gibt viele Möglichkeiten diese zu entlarven, bevor man ihnen auf den Leim geht. Bewertungsportale im Internet geben eine erste Auskunft.

Ein allererstes Qualitätsindiz für Online Casinos ist die verwendete Spielsoftware. Seriöse Casinos können sich hochwertige Software leisten und die Entwickler achten bei der Vergabe der Lizenzen natürlich auf seriöse Vertragspartner.

Seriöse Anbieter wie Quasargaming arbeiten mit Microgames, Novoline oder auch Merkur. Zudem besitzen sie eine europäische Lizenz. Damit belegen die Online Casinos, dass sie gewisse Vorgaben erfüllen und sich regelmäßigen Kontrollen unterziehen.

Wie ist Ihre Meinung zur Casino Branche? Haben Sie schon mal ein klassisches Casino, ein Casino Hotel oder ein Online Casino besucht? Lassen Sie uns gerne einen Kommentar dazu da.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin