Donnerstag, 21. September 2017

Rheinzabern: Ausstellung „boatpeople“ – künstlerische Betrachtung menschlicher Mobilität auf dem Meer“ im Terra-Sigillata Museum

28. Mai 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur
Ausstellungsplakat.

Ausstellungsplakat.

Rheinzabern – Der Künstler Jürgen Batscheider zeigt zum Thema „Menschliche Mobilität auf dem Meer“ Installationen, Videos und Kunstobjekte.

Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr.

Für die Hauptinstallation – ein gewaltiger Schwarm aus filigranen Booten, die scheinbar im Raum schweben – bekam er 2015 den Kunstpreis des BRK Bayern verliehen.

Die Ausstellung war bisher in Deutschland, Norwegen, Frankreich, Italien und in der Schweiz zu sehen.

Jürgen Batscheider arbeitet als Maler und Bildhauer und ist international in Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten.

Inspiriert durch Homers Odyssee und Geschichten von Fischern und Abenteurern entstand letztendlich die Installation „boatpeople“, die jetzt in einer Sonderausstellung im Terra-Sigillata-Museum in Rheinzabern bis zum 7. August 2016 zu sehen ist.

Die Räumlichkeiten im 2. Obergeschoß des Terra-Sigillata-Museums verwandelt er in eine surreale Welt aus Booten, Meer und Strandgut – eine Reise im mythischen Schwarm.

Terra-Sigillata-Museum, Hauptstraße 35, 76764 Rheinzabern.

Telefon: 07272/95 58 93.

E-Mail: info@terra-sigillata-museum.de

www.terra-sigillata-museum.de

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 11 – 16 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11 – 17 Uhr. Gruppen nach Vereinbarung; museumspädagogische Betreuung auf Voranmeldung.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin