Mittwoch, 26. Juli 2017

Rheinland-Pfalz-Tag 2019: Trifelsstadt Annweiler wird Gastgeber

4. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional
Annweiler - vom Schützenhof aus gesehen. Foto: Pfalz-Express/ Ahme

Annweiler – vom Schützenhof aus gesehen.
Foto: Pfalz-Express/ Ahme

Annweiler. Der Gastgeber für den 35. Reinland-Pfalz-Tag steht fest. Die Stadt Annweiler am Trifels wird das Landesfest 2019 ausrichten. Dies hat der Ministerrat in seiner jüngsten Sitzung auf Vorschlag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer beschlossen.

„Auch als kleinere Stadt mit 7.000 Einwohnern  bringt Annweiler die besten Voraussetzungen mit, um das Landesfest erfolgreich zu organisieren“, sagte die Ministerpräsidentin zur Begründung.

Die Stauferstadt biete ausreichend Flächen und Plätze für Veranstaltungen rund um den historischen Innenstadtkern und sei an das überregionale Straßen- und Schienennetz gut angebunden. Neben einem überzeugenden Veranstaltungskonzept werde sicherlich auch das große Engagement der Bürger zu einem guten Gelingen beitragen, so Dreyer.

„Wir haben es! Jetzt heißt es, die Ärmel hochzukrempeln!“ freute sich Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber in einer ersten Reaktion auf Facebook.

„2019 wird ein großartiges Jahr für die Trifelsstadt“, so Wollenweber. „Es ist das 800. Jubiläumsjahr der Verleihung unserer Stadtrechte – und der Rheinland-Pfalz-Tag wird der absolute Höhepunkt sein.“

Man fühle sich „sehr geehrt“ durch das Vertrauen, das mit der Vergabe zum Ausdruck gebracht wurde. Wollenweber weiter: „Wir haben großen Respekt vor der Aufgabe, sind aber überzeugt, dass sich das Trifelsland als würdiger Gastgeber und von seiner besten Seite zeigen wird.“

In diesem Jahr findet wegen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit kein Rheinland-Pfalz-Tag statt. Der 34. Rheinland-Pfalz-Tag wird vom 1. bis 3. Juni 2018 in Worms gefeiert.

Romantisches Annweiler hat viele schöne Seiten. Archivbild: Pfalz-Express/Ahme

Annweiler hat viele schöne Seiten.
Archivbild: Pfalz-Express/Ahme

Landrätin gratuliert Stadt Annweiler

In einem Brief an Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber gratuliert Landrätin Theresia Riedmaier der Stadt, dem Stadtrat und der Bürgerschaft zu diesem Erfolg.

Im Brief der Landrätin heißt es:
„Im Namen des Landkreises Südliche Weinstraße und persönlich gratuliere ich herzlich zum ‚großen Los‘ und freue mich mit Ihnen und den Bürgern der Trifelsstadt, dass der ‚Rheinland-Pfalz-Tag 2019‘ von Annweiler ausgerichtet werden wird und hier im Landkreis SÜW stattfindet. Ich wünsche der Stadt und der Region, dass die schon jetzt spürbare Vorfreude sich zu Begeisterung entfacht und daraus Tatkraft, Eigeninitiative und der Wille zum Mitmachen erwächst. Meine besten Wünsche für die Vorbereitungen!“

Die Kreischefin lobte die Bewerbung als „eine sehr gute Idee“. Weiter betonte Riedmaier, dass mit dem überregional bedeutenden Ereignis des ‚Rheinland-Pfalz-Tags‘ auch die Jubiläumsfestlichkeiten ‚800 Jahre Stadtrechte für Annweiler am Trifels‘ bereichert werden. Dies sei „ganz gewiss ein außerordentliches Ereignis, das lange nachhallen und bei der Stadt, ihren Bürgern wie hier in der ganzen Region lange in Erinnerung bleiben wird“.

Für die große Aufgabe müssten alle Kräfte gesammelt und gebündelt werden, um die organisatorische, logistische und finanzielle Herausforderung zu stemmen. Die Landrätin sieht die hohe überregionale Aufmerksamkeit und die große Resonanz, die ein ‚Rheinland-Pfalz-Tag‘ in Annweiler auf sich zieht, als Vorteil:
„Viele Bürger der Südlichen Weinstraße und der ganzen Südpfalz freuen sich und werden sich in diesen drei Tagen auf den Weg nach Annweiler machen.

Ich bin sicher, dass es auch Unterstützung und Hilfestellung von der Verbandsgemeinde und aus den Gemeinden der Nachbarschaft geben wird. Auch der Landkreis und der ‚Verein SÜW e.V‘ können und werden sich mit seinen organisatorischen Möglichkeiten und unterstützend einbringen. Weitere Überlegungen müssen in den dieses große Ereignis vorbereitenden Gesprächen ausgetauscht und vorangebracht werden.“

SPD-Fraktion gratuliert Annweiler

„Engagierte Bürger, ein wunderschöner Stadtkern und ein überzeugendes Konzept: Ich freue mich, dass die Stadt Annweiler am Trifels heute ausgewählt worden ist, den 35. Rheinland-Pfalz-Tag auszurichten“, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer.

„Gut passt auch, dass Annweiler im Jahr 2019 als Gastgeber am Zug ist: Dann feiert die Stadt das 800. Jubiläumsjahr der Verleihung ihrer Stadtrechte. Ich bin überzeugt: Im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Tages werden viele Menschen Annweiler und die Südpfalz neu kennenlernen und sicherlich auch in Zukunft wiederkommen. Das Fest wird zu einem attraktiven Schaufenster der Region. Die SPD-Landtagsfraktion gratuliert der Stadt Annweiler.“

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin