Sonntag, 04. Dezember 2016

Polizeigewerkschaft fordert Zaun an deutscher Grenze

18. Oktober 2015 | 2 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert den Bau eines Zauns an der deutschen Grenze, um Flüchtlinge aufzuhalten.

Der Bundesvorsitzende Rainer Wendt sagte der „Welt am Sonntag“: „Wenn wir ernst gemeinte Grenzkontrollen durchführen wollen, müssen wir einen Zaun entlang der deutschen Grenze bauen. Ich bin dafür, dass wir das machen.“

Er erklärte seine Forderung damit, dass ein deutscher Zaun eine Kettenreaktion auslösen soll: „Wenn wir auf diese Weise unsere Grenzen schließen, wird auch Österreich die Grenze zu Slowenien schließen. Genau diesen Effekt brauchen wir.“

Die geplanten Transitzonen könne es ohne Zaun nicht geben. Man könne auch das Signal „Kommt alle her“ nicht mehr länger senden.

Wendt warnte: „Unsere innere Ordnung ist in Gefahr. Wir stehen vor sozialen Unruhen. Jemand muss jetzt die Notbremse ziehen – das kann nur Angela Merkel sein.“ (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Polizeigewerkschaft fordert Zaun an deutscher Grenze"

  1. Christiane sagt:

    Herr Wendt bringt es AUF DEN PUNKT! Es MUSS etwas geschehen, sonst geht unser Land kaputt, und davor hat die Bevölkerung in Deutschland große Angst und sieht mit Entsetzen, wie es jeden Tag ein Stückchen mehr in die falsche Richtung geht!
    Ich verstehe nicht, dass es noch Politiker gibt, die diesem Wahnsinn beipflichten, sie müssen blind sein!

  2. B. Werling sagt:

    Bis zum Beweis des Gegenteils gehe ich davon aus, dass folgender Film „echt“ ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=he8DmkH00es

    Dazu hätte ich gerne mal ein „grünes“ Statement.

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin