Samstag, 16. Dezember 2017

Polizei bestätigt: Entführte 17-Jährige ist tot

18. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Foto: dts Nachrichtenagentur

Dresden  – Die seit dem vergangenen Donnerstag vermisste 17-jährige Annelie aus der sächsischen Stadt Meißen ist tot. Das bestätigte die Polizei.

Demnach hatten die Täter bei dem Vater der 17-Jährigen angerufen und 1,2 Millionen Euro Lösegeld gefordert. Am Montagabend (17. August)  war nahe eines Bauernhofs in Lampersdorf bei Dresden ein Leichnam gefunden worden.

Die 17-jährige Unternehmertochter galt seit Donnerstagabend als vermisst. Die Polizei konnte am Montag zwei Verdächtige im Alter von 39 und 61 Jahren festnehmen.

Einer der beiden Verdächtigen hatte der Polizei Hinweise auf den späteren Fundort der Leiche des Mädchens gegeben.  (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin