Dienstag, 21. November 2017

Piraten-Geschäftsführer Ponader kündigt Rücktritt an

7. März 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik

Die Piratenpartei muss sich neu aufstellen. Foto: dts nachrichtenagentur

 

Hamburg – Der Politische Geschäftsführer der Piratenpartei, Johannes Ponader, hat angekündigt, sein Amt auf dem Parteitag der Piraten im Mai zur Verfügung zu stellen.

Dies teilte Ponader am Mittwochabend über den Kurznachrichten-Dienst Twitter mit. Er werde sein Amt „in Neumarkt zu einer Nachwahl zur Verfügung stellen“, kündigte er auf seiner Internetseite „Netzkind“ an. Ponader hatte zuletzt mit innerparteilicher Kritik zu kämpfen: In einer Umfrage der Piraten-Basis gaben mehr als die Hälfte der Abstimmenden Ponader die Note 6. Der Piraten-Politiker ist seit April 2012 Politischer Geschäftsführer der Partei. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin