Sonntag, 19. November 2017

Pfälzer Spargelgenuss: „Spargelfeines Wochenende“ und Genusstour

6. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ausflugsziele in der Pfalz, Kreis Germersheim
"Königliches Gemüse": Der Spargel. Fotos: KV GER

„Königliches Gemüse“: Der Spargel.
Fotos: KV GER

Kreis Germersheim – Für alle Spargelliebhaber hat Landrat Dr. Fritz Brechtel eine gute Nachricht: „Nicht mehr lange und die Frühlingszeit beginnt und damit genießen wir auch in der Südpfalz schon bald wieder das royale Gemüse – den Spargel.“

Warum sich nicht also mal ein ganzes Wochenende dem „weißen Gold“ widmen und zum Pfälzer Spargelexperten werden? Schon jetzt können Gäste beim Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. (SÜD) das Arrangement „Spargelfeines Wochenende“ buchen.

Dies beinhaltet zwei Übernachtungen im Komfort-DZ im Hotel zur Pfalz inkl. Genießer-Frühstücksbuffet, ein Spargel-Genießer-Menü sowie ein Überraschungs-Menü im Hotel, eine Betriebsführung mit Spargelstechen im Hofmarkt Zapf, anschließend eine Weinprobe im Wein- und Sektgut Rosenhof, sowie am Abreisetag einen Spargelkochkurs mit gemeinsamem Mittagessen in der 1A Kochschule.

Brechtel, Vorsitzender des SÜD und selbst Spargelliebhaber, stellt Spaß und Genuss in Aussicht, wenn der Spargel auf dem Acker selbst gestochen wird. Wie lecker Südpfälzer Spargel schmeckt, davon kann man sich  beim Genießer-Menü überzeugen.

„Und wer nicht genug bekommt und seiner Kreativität am Herd freien Lauf lassen möchte, bekommt beim Spargel-Kochkurs Tipps für den Genuss zu Hause“, empfiehlt Michael Braun, Kreisbeigeordneter. Das „Spargelfeine Wochenende“ kann für die Wochenenden vom 28. – 30. April 2017 sowie vom 19. – 21. Mai 2017 beim SÜD zum Preis von 339,00 Euro pro Person/Wochenende gebucht werden.

Einen außergewöhnlichen Erlebnistag zum Thema Spargel erwartet die Teilnehmer der Südpfälzer Spargelgenusstour am Samstag, 20. Mai, für den ebenfalls ab sofort Plätze für je 75,00 Euro reserviert werden können.

Die nostalgische Fahrt mit dem Oldtimerbus führt mit einem fachkundigen Naturführer von 10 bis 16 Uhr ab Germersheim durch die Südpfalz. Erster Halt ist beim Hofmarkt Zapf in Kandel zum Spargelstechen samt Betriebsbesichtigung. Im Waldgasthof „Bienwaldmühle“ erhalten die Teilnehmer ein 3-Gang-Spargelmenü bevor die Fahrt wieder zurück nach Germersheim geht.

Mit der jetzigen Buchung eines der Genuss-Highlights startet die Vorfreude auf die Spargelsaison. „Unsere Erzeugerbetriebe bieten köstlichen Spargel während der Saison täglich frisch ab Hof und die Gastronomen kreieren daraus vortreffliche Gerichte – ich freue mich jetzt schon auf die Spargelzeit“, so Landrat Dr. Brechtel.

Buchbar sind die Angebote beim Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., Tel. 07274/53-300, info@suedpfalz-tourismus.de, www.suedpfalz-tourismus.de.

Spargelstechen

Spargelstechen

 

Spargel, Spargelstechen, KV GER

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin