Freitag, 22. September 2017

Papst Franziskus in Sarajewo: Eine Art Dritter Weltkrieg findet statt

6. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Papst Franziskus
Foto: dts Nachrichtenagentur

Sarajewo  – Das Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus, sieht die Welt mit einer Art des Dritten Weltkrieges konfrontiert.

„Es ist eine Art dritter Weltkrieg, der stückweise geführt wird, und im Bereich der globalen Kommunikation nimmt man ein Klima des Krieges wahr“, sagte Franziskus bei einem Besuch in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina.

Das Streben nach Frieden kollidiere mit der Tatsache, dass weltweit bewaffnete Konflikte tobten, so Franziskus bei einer Messe im Olympiastation, zu der sich mehr als 60.000 Menschen eingefunden hatten.

Der Papst rief zu Frieden in der Welt auf: „Heute erhebt sich noch einmal aus dieser Stadt der Schrei des Volkes Gottes und aller Männer und Frauen guten Willens: Nie wieder Krieg!“, sagte er. Er sei als „Pilger des Friedens und des Dialogs“ in die Stadt gereist. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin