Donnerstag, 23. November 2017

Online-Spielautomaten: So gut wie analog

15. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby
Mit ein bisschen Geschick und Glück kann man zum Spielspaß auch noch eine kleine Finanzspritze für sich verbuchen. Symboldbild: dts

Mit ein bisschen Geschick und Glück kann man zum Spielspaß auch noch eine kleine Finanzspritze für sich verbuchen.
Symboldbild: dts

Spielautomaten gehören weltweit zur Grundausstattung in jedem Casino und sind aus dem Glücksspiel nicht mehr wegzudenken.

Das ist nicht verwunderlich, denn der Spielautomat hat einen langen Siegeszug hinter sich und seine Geschichte beginnt bereits im Jahre 1899 in den Vereinigten Statten, genau in San Francisco. Dort erfand Charles August Fey, ein deutscher Auswanderer aus Vöhringen in Bayern, den berühmten einarmigen Banditen, den ersten Glücksspielautomaten der Welt und bereitete damit die Basis für Glücksspielautomaten wie wir sie heute kennen.

Während Glücksspielautomaten im deutschen Kaiserreich noch streng verboten waren, sind sie heute für alle Personen über 18 frei zugänglich und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ihre Beliebtheit verdanken die Spielautomaten nicht zuletzt ihrer großen Gewinnchance, die durch Geschicklichkeit, schnelle Reaktionen und etwas Glück sehr hoch ist.

 Alternative online

Obwohl viele Glücksspieler nach wie vor gerne an Automaten im Casino spielen, zeigt sich heute zunehmen ein neuer Trend hin zum digitalen Spiel. Viele Glücksspieler entdecken die Möglichkeit für sich, auch in Online Casinos auf die Jagd nach dem höchstmöglichen Gewinn zu gehen.

Im Gegensatz zum ortsgebundenen Spiel im Casino ist das Online-Spiel anonym, flexibel und einfach und trotzdem geht der Spielspaß nicht verloren.

Moderne Online Casinos bieten durch ansprechende Grafik und leichte Bedienung ein Spielgefühl wie direkt am Automaten. Für viele Glücksspieler ist der Spaßfaktor online sogar noch um ein Vielfaches höher, da das Spielen deutlich stressfreier ist. Die Einsätze können mit ausreichend Zeit geplant und reguliert werden und der Gewinn ist bereits nach wenigen Tagen auf dem Konto. Eingezahlt werden können die Einsätze bequem mit Kreditkarte. Bevor jedoch online Geld gesetzt wird, sollte genau geprüft werden, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

Welche Spiele können an Online-Automaten gespielt werden?

Die angebotenen Spiele an Online-Automaten sind zahlreich und es findet sich etwas für jeden Geschmack. Neu im Online-Casino ist das Spiel Clone Bonus.

Ein Spiel, das zu den am häufigsten gespielten Spielen an Merkur-Automaten zählt und bei dem sowohl die Chance auf einen Gewinn als auch der Gewinn selbst sehr hoch sind. Wer sich selbst ein Bild machen und Clone Bonus unverbindlich testen möchte, kann das beispielsweise auf clonebonus.com ausprobieren.

Die Gewinnchance liegt bei Clone Bonus bei 96 Prozent. Ziel des Spiels ist es eine Dreierkombination zu erreichen, im besten Fall in allen fünf Gewinnlinien. Ein Gewinn wird jedoch auch schon bei niedrigerer Übereinstimmung ausgeschüttet. Der Minimaleinsatz ist denkbar niedrig und dadurch ist auch das Risiko gering und beträgt lediglich 0,05 Cent. Maximal können 10 Euro pro Spiel gesetzt werden. Das schützt die Spieler vor zu großen Verlusten und legt den Fokus auf den Spielspaß.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin