Mittwoch, 13. Dezember 2017

Offenbach: Neuer SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt ins Amt eingeführt

25. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional, Regional
Frisch von Landrätin Theresia Riedmaier vereidigt: Der zukünftige Landrat Dietmar Seefeldt. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Frisch von Landrätin Theresia Riedmaier vereidigt: Der zukünftige Landrat Dietmar Seefeldt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Offenbach – Am Montagabend wurde der am 11. Juni gewählte Landrat für die Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt, bei einer öffentlichen und feierlichen Kreistagssitzung in der vollbesetzten Turn- und Festhalle offiziell in sein Amt eingeführt.

Die Ernennung, Vereidigung und Amtseinführung wurde von der noch amtierenden Landrätin Theresia Riedmaier vorgenommen und gilt mit Wirkung zum 1. Oktober 2017.

Alles, mit Rang und Namen in der Region, aus Institutionen und Politik, natürlich auch die Familie, waren gekommen, um Seefeldts Amtseinführung mitzuerleben und ihm alles Gute zu wünschen. Die Kreismusikschule bildete den musikalischen Rahmen.

Der erste Landrat des damals neu geschaffenen Kreises Südliche Weinstraße, Gerhart Schwedtje, befand sich unter den Ehrengästen. Er wolle das Erbe Schwedtjes antreten, so Seefeldt, der in seiner Rede noch einmal einen generellen Überblick über seine Ziele gab.

Gesetze und Verwaltung seien für die Bürger da, nicht umgekehrt, so das generelle Motto seiner ausführlichen Ansprache, die sich auch auf das Stichwort „Nachhaltigkeit“ bezog. Seefeldt wolle mit den Landkreisen Germersheim und der Stadt Landau noch enger kooperieren, kündigte er an.

Dafür bedankte sich auch der Landauer OB Thomas Hirsch in seinem Grußwort.

Mit einem lachenden und weinenden Auge gratulierte der Germersheimer Landrat Dr. Fritz Brechtel seinem bisherigen Beigeordneten, mit dem er eigentlich noch viele weitere Projekte auf den Weg bringen wollte.

„Auf ihn konnte man sich tausendprozentig verlassen“, so Brechtel. „Er wird in Germersheim eine große Lücke hinterlassen“.

Landrat Dr. Brechtel verliert einen sehr verlässlichen Mitarbeiter, gewinnt aber einen ebenso verlässlichen Amtskollegen. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landrat Dr. Brechtel verliert einen verlässlichen Mitarbeiter, gewinnt aber einen ebenso verlässlichen Amtskollegen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Der noch amtierende Bürgermeister der VG Annweiler, Kurt Wagenführer, dankte im Namen der Kreistagsfraktionen, Bürgermeister Olaf Gouasé übermittelte für die Gemeinden und Städte im Landkreis SÜW Seefeldt die besten Wünsche.

In ihren Grußworten wandten sich die Redner zum Teil auch an Landrätin Riedmaier, die sich am kommenden Samstag (30. September, 11 Uhr) bei einem Bürgerempfang im Kreishaus verabschieden wird. (desa)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin